NWZonline.de

scharping,rudolf

Person
SCHARPING, RUDOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Systematische Diskriminierung
Bundeswehr: AKK will zügige Rehabilitation Homosexueller

Bundeswehr: AKK will zügige Rehabilitation Homosexueller

"Dann brach die Hölle los", schildert ein Offizier die Tage, als 1981 seine Homosexualität bekannt wurde. Kramp-Karrenbauer will für eine Vielzahl von Fällen zügig staatliche Wiedergutmachung. Eine Studie der Bundeswehr bilanziert die Diskriminierung früherer Jahrzehnte.

Coronavirus
Olympia als Geisterspiele? Athleten "unter Hochspannung"

Olympia als Geisterspiele? Athleten "unter Hochspannung"

Geisterspiele, Verunsicherung, Risiko, Hochspannung - die Diskussion über eine Olympia-Absage treibt vor allem die Athleten um. Die Ansteckungsgefahr auf Reisen und dann drohende Quarantäne könnten die Vorbereitung auf die Sommerspiele in Tokio empfindlich stören.

Interview
„Wir sind ins Gelingen verliebt“

„Wir sind ins Gelingen verliebt“

Gabriel für offene Vorwahl
Scholz: SPD kann bald wieder den Kanzler stellen

Scholz: SPD kann bald wieder den Kanzler stellen

Die krisengeschüttelte SPD demonstriert Selbstbewusstsein gegenüber dem Koalitionspartner: Die Union müsse liefern, wenn das Bündnis halten soll. Besonders optimistisch blickt der Finanzminister in die Zukunft.

Neuanfang aufgeschoben
Wie sich die SPD aufzurappeln versucht

Der Abgang von Andrea Nahles hinterlässt in der SPD eine große Leere. Es drängt sich niemand auf, der sie füllen könnte. Erstmal haben die Sozialdemokraten nur vorläufige Antworten.

Nach Nahles-Beben
Kommissarischer SPD-Fraktionschef bekennt sich zur GroKo

Kommissarischer SPD-Fraktionschef bekennt sich zur GroKo

Zweiter Teil des Rückzugs: Nach der Verabschiedung aus dem Parteivorstand sagt Andrea Nahles auch in der SPD-Bundestagsfraktion "good bye". Der Koalitionspartner CDU/CSU verlangt ein Bekenntnis zur Arbeit der GroKo. Er bekommt eine Antwort.

Berlin

Krise Bei Spd
Trio soll es bis zum Herbst richten

Trio soll es bis zum Herbst richten

Berlin  - Die Abschiedsrede von Andrea Nahles erhielt viel Applaus. Wer die Sozialdemokraten künftig anführen wird, darüber wird wild spekuliert.

Andreas Nahles

Ein Jahr, einen Monat und elf Tage: So lange hat es von der Wahl von Andreas Nahles an die SPD-Spitze bis zu ihrer ...

Nach Europawahl-Desaster
Nahles stürzt, die SPD taumelt und die Koalition wankt

Nahles stürzt, die SPD taumelt und die Koalition wankt

Andrea Nahles hat ihren politischen Überlebenskampf nach dem Desaster bei der Europawahl verloren. Nach einer Woche gibt sie sich ihren Gegnern in der SPD geschlagen. Neben der Zukunft der Partei steht jetzt auch die der Regierungskoalition auf dem Spiel.

Nach Trainingssturz
Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jähes Ende gesetzt. Ihren Lebensmut hat sie aber nicht verloren.

Heide Simonis

Heide Simonis

Das ist für viele Frauen ein eher gruseliges Datum. Mit diesen Worten kommentiert Heide Simonis ihrem 75. Geburtstag, ...

Horst Hahn
Ergebnis entspricht gutem Brauch

Betrifft: SPD wählte neue Vorsitzende, u.a. „Wahlschlappe für Nahles – Parteitag: Neue SPD-Vorsitzende erhält nur 66,35 Prozent der Stimmen“, Titelseite, 23. April, sowie weitere Berichte

Kiel/Bonn

Affäre
Engholms Rücktritt schockierte die SPD

Engholms Rücktritt schockierte die  SPD

Kiel/Bonn  - Engholm gab auf, weil ihm eine alte Falschaussage zum Kieler Barschel-Pfeiffer-Skandal von 1987 zum Verhängnis geworden war. Er galt zuvor als aussichtsreicher Kanzlerkandidat.

Neue Parteichefin abgestraft
Die zerrissene SPD und Nahles' schwere Hypothek

Die zerrissene SPD und Nahles' schwere Hypothek

Nur 66 Prozent: Schlechter hätte der Start für Andrea Nahles als erste Frau an der Spitze der SPD kaum laufen können. Ihre Wahl wird zum Ventil für Ärger über "die da oben" und die große Koalition. Ihr Vorgänger redet der SPD ins Gewissen - und wird gefeiert wie früher.

Porträt
Andrea Nahles: "Trümmerfrau" der SPD

Andrea Nahles: "Trümmerfrau" der SPD

Berlin (dpa) - Das Amt ist gerade vielleicht nicht das schönste neben dem des Papstes, wie es einst Franz Müntefering ...

Hintergrund
Wahlergebnisse der SPD-Vorsitzenden seit 1946

Wahlergebnisse der SPD-Vorsitzenden seit 1946

Berlin (dpa) - Zwar war Martin Schulz nicht einmal ein Jahr lang SPD-Chef. Mit dem Wahlergebnis von 100 Prozent ...

Nur 66,35 Prozent Zustimmung
Nahles mit schwerem Dämpfer zur ersten SPD-Chefin gewählt

Nahles mit schwerem Dämpfer zur ersten SPD-Chefin gewählt

Die SPD-Führung hatte sich ein Aufbruchsignal vom Parteitag in Wiesbaden erhofft. Das bleibt aus. Andrea Nahles muss bei ihrer historischen Wahl zur SPD-Vorsitzenden eine schwere Schlappe hinnehmen. Eine eindringliche Warnung hat Vorgänger Martin Schulz.

Wiesbaden

Andres Nahles Oder Simone Lange?
SPD wählt heute erstmals eine Vorsitzende

SPD wählt heute erstmals eine Vorsitzende

Wiesbaden  - Nahles will Geschichte schreiben als erste SPD-Vorsitzende – doch sie hat mit der Flensburger Oberbürgermeisterin Lange eine umtriebige Gegenkandidatin. Und es gibt Misstöne in der Partei.

Ex-SPD-Chef warnt
Scharping: Neuwahl wäre "lebensgefährliches Risiko für SPD"

Scharping: Neuwahl wäre "lebensgefährliches Risiko für SPD"

Koblenz (dpa) - Der frühere SPD-Bundesvorsitzende Rudolf Scharping hat bei den Parteimitgliedern für eine neue ...