NWZonline.de

schaaf,thomas

Person
SCHAAF, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

NWZ-Kommentar über Werder Bremen und Trainer Kohfeldt
So schwächt man Trainer

So schwächt man Trainer

Oldenburg  - Florian Kohfeldt bleibt: Das Verfahren, das zu dieser Erkenntnis führte, hat die Position des ohnehin angezählten Werder-Trainers aber noch weiter geschwächt, findet NWZ-Sportchef Hauke Richters.

Bremen

Kein Trainerwechsel an der Weser
Werder Bremen hält überraschend an Kohfeldt fest

Werder Bremen hält überraschend an Kohfeldt fest

Bremen  - Es sprach vieles für einen Wechsel. Nach stundenlangen Beratungen sprachen die Verantwortlichen bei Werder Bremen ihrem Trainer Florian Kohfeldt aber noch einmal Vertrauen aus.

Bremen

Trainer von Werder Bremen im Vergleich
An Schaafs Punkteschnitt kam danach keiner mehr ran

An Schaafs Punkteschnitt kam danach keiner mehr ran

Bremen  - In Bremen laufen die Gespräche, ob Florian Kohfeldt noch der richtige Mann ist – ob es heute eine Entscheidung gibt, ist offen. Wie schwer sich die Bremer Trainer nach der Ära des Double-Coaches Schaaf getan haben, zeigt ihr Punkteschnitt.

Bundesliga-Abstiegskampf
Werder weiter mit Kohfeldt - keine Garantie bis Saisonende

Werder weiter mit Kohfeldt - keine Garantie bis Saisonende

Werder Bremen setzt im Abstiegskampf erneut auf Florian Kohfeldt. Wie in der vergangenen Saison wird der Coach trotz der sportlichen Talfahrt nicht entlassen.

Bremen

NWZ-Kommentar zu Werder Bremen
Jetzt muss Thomas Schaaf ran!

Jetzt muss Thomas Schaaf ran!

Bremen  - Noch eine Chance für Florian Kohfeldt als Trainer bei Werder Bremen? Das ist nicht mehr vermittelbar, meint NWZ-Sportredakteur Lars Blancke. Als kurzfristige Lösung drängt sich eine Bremer Clublegende auf.

Nach Pleite bei Union
Werder ringt um Trennung von Trainer Kohfeldt

Werder Bremen droht der Abstieg. Die Lage ist nach sieben Niederlagen in Serie dramatisch. Weshalb Trainer Kohfeldt, eigentlich von allen an der Weser geliebt und geschätzt, vor dem Aus steht.

Bremen

Kein klares Bekenntnis nach Gladbach-Gerüchten
Das sagt Werder-Trainer Kohfeldt über seine Zukunft

Das sagt Werder-Trainer Kohfeldt über seine Zukunft

Bremen  - Er sei „sehr, sehr gern Trainer von Werder Bremen“, sagt Florian Kohfeldt am Freitagmittag. Dass er aber in der kommenden Saison auch auf der Bank sitzen wird, wollte der Coach nicht versprechen.

Bremen

Klartext von Klasnic - Die NWZ-Kolumne
Darum sollte Kohfeldt in Bremen bleiben

Darum sollte Kohfeldt in Bremen bleiben

Bremen  - Der Trainer sorgt oft für Gesprächsstoff – diesmal ist aber ein anderer Club Schuld, da in Mönchengladbach ein neuer Trainer gesucht wird. Kohfeldt sollte aber in Bremen bleiben, meint NWZ-Kolumnist Ivan Klasnic: „Es läuft doch zurzeit ganz gut mit ihm.“

Bremen

Ziemlich beste Freunde in der Fußball-Bundesliga
Warum Werder den SC Freiburg so gern mag

Warum Werder den SC Freiburg so gern mag

Bremen  - Florian Kohfeldt hat eine „hohe Anerkennung“, Frank Baumann sieht „ähnliche Werte“. Werder gegen Freiburg ist ein Duell zweier Mannschaften, die viele Parallelen aufweisen – in einem Punkt sind die Breisgauer aber aktuell weit vorn.

Ehemaliger Meistertrainer
Werder Bremen möchte weiter mit Thomas Schaaf arbeiten

Werder Bremen möchte weiter mit Thomas Schaaf arbeiten

Bremen (dpa) - Der SV Werder Bremen möchte die Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Meister-Trainer Thomas Schaaf ...

Bremen

Bilanz von Kohfeldt bei Werder
112 Spiele, 43 Siege, 1 Fast-Abstieg

112 Spiele, 43 Siege, 1 Fast-Abstieg

Bremen  - Vom Interims- zum Cheftrainer zum Coach mit der drittlängsten Amtszeit bei Werder Bremen: Florian Kohfeldt ist jetzt drei Jahre an der Weser und hat viel erlebt. Ein Überblick in Zahlen.

Bundesliga am Sonntag
Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

Bruno Labbadia hatte in Wolfsburg eine gute Zeit mit traurigem Ende. Erstmals trifft er nun als Hertha-Coach auf seinen alten Arbeitgeber und kann dabei in einen illustren Club um Felix Magath und Jupp Heynckes einziehen. Die aktuellen Berliner Sorgen überwiegen aber.

Oldenburg

NWZ-Kolumne von Rolf Fuhrmann
Werder 2020 – grün, jung und wild

Werder 2020 – grün, jung und wild

Oldenburg  - Wenn Rolf Fuhrmann an frühere Stars denkt, die in jungen Jahren bei Werder waren, wird ihm ganz warm ums Herz. Die Bremer hatten schon immer ein Faible für vielversprechende Talente – das ist mittelfristig wohl auch Werders einzige Chance.

Freiburg/Bremen

Kohfeldt vs. Streich
Das Duell der Trainer-Dinos

Das Duell der Trainer-Dinos

Freiburg/Bremen  - Schnelle Trainerwechsel: In der Fußball-Bundesliga sind sie die Regel. Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt ist mit drei Jahren schon außergewöhnlich lange im Dienst. In Freiburg trifft er heute auf den Dienstältesten.

Interview Mit „11-Freunde“-Chef Philipp Köster
„Die Arroganz ist zertrümmert worden“

„Die Arroganz ist zertrümmert worden“

In der Rückrunde der Bundesliga war vieles anders. Philipp Köster, Chef des Fußball-Magazins 11-Freunde, spricht über die Auswirkungen von Corona, frühe Karriereenden und – natürlich – Werder Bremen.

Bremen

Wer Geht, Wer Kommt?
Das verändert Werder Bremen nach dem Fast-Abstieg

Das verändert Werder Bremen nach dem  Fast-Abstieg

Bremen  - Bei Werder Bremen gibt es personelle Veränderungen: Clemens Fritz wird Sportleiter, ein neuer Co-Trainer kommt. Philipp Bargfrede verlässt Werder vorerst. Bei einem Routinier ist offen, ob er an der Weser bleibt.

Keine Vertragsverlängerung
Bargfrede und Langkamp verlassen Werder Bremen

Bargfrede und Langkamp verlassen Werder Bremen

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen wird die ausgelaufenen Verträge mit Philipp Bargfrede und Sebastian ...

Neuer Chefcoach
Vize-Weltmeister Frings heiß auf Meppen

Vize-Weltmeister Frings heiß auf Meppen

Bremen, Dortmund, München - Torsten Frings hat für die großen Clubs in Deutschland gespielt. Mit der DFB-Elf wurde er Vize-Weltmeister und Vize-Europameister. Als Trainer verschlägt es ihn nun aber an einen eher kleinen Ort.

Bremen

Seit Dem Wiederaufstieg 1981
Diese 39 Namen prägten Werders Bundesliga-Geschichte

Diese  39 Namen prägten Werders Bundesliga-Geschichte

Bremen  - Einmal stieg Werder Bremen bislang aus der Bundesliga ab. Nach dem Wiederaufstieg begann eine 39 Jahre lange Ära voller Erfolge und Nackenschläge. Diese Namen blieben besonders in Erinnerung.