NWZonline.de

schönborn,ulrich

Person
SCHÖNBORN, ULRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jeverland

Spurensuche im Jeverland
Wie Fräulein Maria im 16. Jahrhundert die Hexen heimsuchte

Wie Fräulein Maria im 16. Jahrhundert die Hexen heimsuchte

Jeverland  - In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai sind die Hexen los. Eine gute Gelegenheit, um einmal nachzuforschen: Wie war das damals eigentlich mit den Hexenprozessen im Jeverland? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Oldenburg

Erste NWZ vor 75 Jahren
Mutiger Start in schweren Nachkriegs-Zeiten

Mutiger Start in schweren Nachkriegs-Zeiten

Oldenburg  - Nach der Diktatur der Nazis und den Schrecken des Zweiten Weltkriegs suchten die Menschen nach Orientierung. Fritz Bock ergriff die Initiative und gründete die Nordwest-Zeitung. Vor genau 75 Jahren erschien die erste Ausgabe.

Oldenburg

Erste Ausgabe erschien vor 75 Jahren
NWZ startet in die Jubiläumswochen

NWZ startet in die Jubiläumswochen

Oldenburg  - Die erste Ausgabe der Nordwest-Zeitung erschien vor 75 Jahren am 26. April 1946. Wir starten in die Jubiläumswochen mit persönlichen Einblicken und blicken zurück auf die vergangenen Jahrzehnte.

Berlin

NWZ-Kommentar zum geplanten Infektionsschutzgesetz
Schützen statt Gängeln

Schützen statt Gängeln

Berlin  - Der Bund ist den Beweis schuldig geblieben, dass er die Krise am besten bewältigen kann. Ihm fehlt deshalb die moralische Legitimation für das Gesetz, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg/Braunschweig

Lockdown-Lockerungen
Corona-Modellprojekt in Oldenburg wird verschoben

Corona-Modellprojekt in Oldenburg wird verschoben

Oldenburg/Braunschweig  - Eigentlich sollte es schon am 12. April losgehen – jetzt wird das Oldenburger Modellprojekt zu den Lockdown-Lockerungen aber verschoben. Neben Kritik am Zeitpunkt gab es organisatorische Vorbehalte aus Handel und Gastronomie.

Oldenburg

Corona Kontaktverfolgung
Diese Rolle spielt die Luca-App in der Corona-Modellstadt Oldenburg

Diese Rolle spielt die Luca-App in der Corona-Modellstadt Oldenburg

Oldenburg  - Sie soll die Gesundheitsämter entlasten und die Kontaktverfolgung vereinfachen: Die neue Luca-App übernimmt in Oldenburg eine Schlüsselrolle bei dem Konzept als Corona-Modellstadt.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zu Modellprojekten
Spiegel tiefer Verunsicherung

Spiegel tiefer Verunsicherung

Oldenburg  - Wie können wir trotz Corona unser Leben möglichst sicher gestalten? Das in Oldenburg geplante Modellprojekt könnte Antworten liefern, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg

Gerd Pommer feiert 80. Geburtstag
Motor der Medizin in Oldenburg

Motor der Medizin in Oldenburg

Oldenburg  - Dr. Gerd Pommer engagiert sich für die Medizin im Nordwesten. An diesem Mittwoch feiert er seinen 80. Geburtstag.

Oldenburg

Leserreaktionen zum Modellprojekt
„Gefährliches Spiel mit der Gesundheit“

„Gefährliches Spiel mit der Gesundheit“

Oldenburg  - Oldenburg wird eine von 14 Corona-Modellkommunen in Niedersachsen. Die Meinungen der NWZ-Leser sind geteilt.

Oldenburg

Stadt wird Corona-Modellkommune
Oldenburgs Innenstadt ist bald wieder offen

Oldenburgs Innenstadt ist bald wieder offen

Oldenburg  - Oldenburg ist eine von 14 ausgewählten Corona-Modellkommunen in Niedersachsen. Am 12. April startet das Projekt. Die Lockerungen erfolgen dann in mehreren Stufen – lesen Sie hier, was dann alles öffnen darf.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Modellstadt Oldenburg
Chance verdient

Chance verdient

Oldenburg  - Oldenburg ist ausgewählt worden, um Lockerungen des Corona-Lockdowns zu testen. Das ist eine gute Nachricht, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zum Verlängerten Lockdown
Ein Drama in der Dauerschleife

Ein Drama in der Dauerschleife

Oldenburg  - Bund und Länder doktern seit Monaten erfolglos an den Symptomen herum, anstatt sich aufs Impfen, Testen und die Kontaktverfolgung zu konzentrieren. So kann es nicht weiter gehen, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Varel

Mensch des Jahres
Vareler Vorbilder ausgezeichnet

Vareler Vorbilder ausgezeichnet

Varel  - Die Vareler Menschen des Jahres wurden jetzt ausgezeichnet. Sie haben sich um den Nächsten und die Gesellschaft verdient gemacht.

Oldenburg

Kommentar zu den Corona-Beschlüssen
Die wirksamsten Waffen bleiben stumpf

Die wirksamsten Waffen bleiben stumpf

Oldenburg  - Die am Mittwoch beschlossenen Maßnahmen wirken willkürlich – und kosten Akzeptanz. Gleichzeitig hapert es weiter massiv bei den entscheidenden Corona-Schutzmaßnahmen, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Berlin/Im Nordwesten

Gewalt gegen Helfer
Immer mehr Übergriffe auf Rettungskräfte

Immer mehr Übergriffe auf Rettungskräfte

Berlin/Im Nordwesten  - Beleidigt, beschimpft, geschlagen: Rettungskräfte wollen nur helfen oder für Sicherheit sorgen, doch ihnen schlägt immer mehr Aggression entgegen. Eine DRK-Studie sorgt für Aufsehen.

Oldenburg

Kommentar zur Gewalt gegen Rettungskräfte
Dankbarkeit statt Aggression

Dankbarkeit statt Aggression

Oldenburg  - Was Rettungskräfte über zunehmende Gewalt am Einsatzort berichten, ist erschreckend. Das Phänomen geht einher mit drei negativen gesellschaftlichen Entwicklungen, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident im Interview
Wie geht’s weiter, Herr Weil?

Wie geht’s weiter, Herr Weil?

Hannover  - Lockdown-Verlängerung, schleppender Impfstart, massive wirtschaftliche Schäden: Welche Perspektiven kann Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil nach einem Jahr Corona-Pandemie aufzeigen? Im großen NWZ-Interview nimmt er Stellung.

Hannover

Corona-Pandemie in Niedersachsen
Weil: Hausärzte sollen ab dem Sommer impfen

Weil: Hausärzte sollen ab dem Sommer impfen

Hannover  - Mehr Tempo beim Schutz vor dem Coronavirus möchte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Gegenüber unserer Redaktion spricht er über die weitere Impfstrategie, Schulen – und den Osterurlaub.

Oldenburg

Kulturwinter
So helfen sich Künstler durch die Corona-Krise

So helfen sich Künstler durch die Corona-Krise

Oldenburg  - Ein eindrucksvolles Zeichen der Solidarität mit hiesigen Künstlerinnen und Künstlern setzte der Kulturwinter, den ...