+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Nach Schwerem Motorradunfall
Straße zwischen Ocholt und Apen voll gesperrt

NWZonline.de

schönborn,ulrich

Person
SCHÖNBORN, ULRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Sieger Nachträglich Geehrt
Frieslands Sportler des Jahres freuen sich über Pokale

Frieslands Sportler des Jahres freuen sich über Pokale

Varel  - Die Ehrung von „Frieslands Sportlern des Jahres 2019“ war Ende März durch die Corona-Pandemie ausgebremst worden. Am Montagabend wurden die Trophäen nun nachträglich im kleinen Kreis überreicht. Vor maritimer Kulisse freuten sich die beiden Kapitäne des FC Zetel, Ulrike Held sowie Renke und Rieke Möller.

Oldenburg

3. Tourismus-Gipfel In Oldenburg
Jetzt ist Kooperation statt Kirchturmdenken gefragt

Jetzt ist Kooperation statt Kirchturmdenken gefragt

Oldenburg  - Wie kommt der Städte- und Kulturtourismus im Nordwesten besser durch die Coronakrise? Zur Debatte mit hochkarätigen Experten war die NWZ beim dritten Tourismus-Gipfel im Oldenburger Theater Laboratorium zu Gast. Das komplette Gespräch sehen Sie hier im Video.

Moskau

Nwz-Kommentar Zum Referendum In Russland
Präsident mit Zar-Allüren

Präsident mit Zar-Allüren

Moskau  - Präsident Putin verfolgt konsequent seinen Weg in die Autokratie. Dabei spielen ihm die geschwächte Opposition und seine Nationalstolz-Strategie in die Karten, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg

3. Tourismusgipfel In Oldenburg
Was lockt Urlauber wieder in die (Kultur)-Städte?

Was lockt Urlauber  wieder in die (Kultur)-Städte?

Oldenburg  - Die NWZ ist im Oldenburger Theater Laboratorium zu Gast, um mit Theaterchef Pavel Möller-Lück und weiteren hochkarätigen Gästen über die Chancen des Kultur- und Städtetourismus in der Corona-Krise zu diskutieren.

Stuttgart

Nwz-Kommentar Zu Ausschreitungen In Stuttgart
Mit „Party machen“ hat das nichts zu tun

Mit „Party machen“ hat das nichts zu tun

Stuttgart  - Wer sich das Recht nimmt, Menschen zu verletzen, fremdes Eigentum zu demolieren, und dabei laut brüllend das „System“ und seine Ordnungshüter in Frage stellt, der handelt politisch, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Wilhelmshaven

Empörung In Wilhelmshaven
Verliert Touristik-Manager Michael Diers seinen Job?

Verliert Touristik-Manager Michael Diers  seinen Job?

Wilhelmshaven  - Kaum jemand hat für mehr positive Schlagzeilen in Wilhelmshaven gesorgt als Michael Diers. Aber seine Kanten sind für manche Kommunalpolitiker ein Störfaktor. Verliert er seinen Job als Touristik-Manager?

Wilhelmshaven

„Termine für Ferien gerecht verteilen“

Wilhelmshaven  - Ein Appell an die Städte und Gemeinden, die Chancen des Tourismus zu erkennen und nicht an Kultur und Freizeitangeboten ...

Wilhelmshaven

Tourismusgipfel In Wilhelmshaven
Urlaub an Nordsee – Boom erwartet

Urlaub an Nordsee – Boom erwartet

Wilhelmshaven  - Bessere Angebote, direkte Fernzüge, Saisonverlängerung: Wie die Tourismus-Branche im Nordwesten nach der Corona-Pandemie durchstarten kann, diskutierten Experten beim „Tourismusgipfel“. Sehen Sie ein Video von der Veranstaltung im Bericht.

Oldenburg

Ausgezeichnete Leseraktion
NWZ-Insektenjahr gewinnt Preis in den USA

NWZ-Insektenjahr gewinnt Preis in den USA

Oldenburg  - Mit ihrem Projekt zum Artenschutz konnte die Nordwest-Zeitung die Jury überzeugen. In der Kategorie „Beste Idee für Leser-Engagement“ gab es für die Aktion einen Platz auf dem Treppchen.

Emden/Oldenburg

Experten Diskutieren In Emden
Wie Tourismus-Betriebe die Krise bewältigen können

Wie  Tourismus-Betriebe   die Krise bewältigen können

Emden/Oldenburg  - Wie wird der Tourismus in und nach den Corona-Zeiten aussehen? Vom Urlaub im eigenen Land profitieren die Betriebe im Nordwesten, sagen Experten. Die Hürde: Sie müssen das Jahr 2020 überstehen.

Oldenburg

Kriegsende Vor 75 Jahren
Erinnerung wird immer wichtiger

Erinnerung wird immer wichtiger

Oldenburg  - An der singulären Schuld und Verantwortung der Deutschen gibt es nichts zu rütteln – nicht 75 Jahre nach Kriegsende und auch nicht in Zukunft, meint Chefredakteur Ulrich Schönborn in seinem NWZ-Kommentar.

Oldenburg

Aktion „oldenburger Des Jahres“
Juroren auf der Suche nach den Hauptgewinnern

Juroren auf der Suche nach den Hauptgewinnern

Oldenburg  - Insgesamt 32 Ehrenamtliche waren für die Aktion „Oldenburger des Jahres nominiert. Die NWZ-Leser hatten aus diesem Kreis die Wochengewinner gewählt. Nun traf sich eine Jury, um die beiden Preisträger zu bestimmen.

Urlaub an Küste wird Boom erleben

Urlaub an Küste wird Boom erleben

Leere Strände, geschlossene Hotels, verwaiste Ferienwohnungen: Die Corona-Krise hat den Tourismus als erstes hart ...

Nwz-Kommentar Zu Corona-Lockerungen
Urlaub an der Küste wird einen Boom erleben

Urlaub an der Küste wird einen Boom erleben

Die Corona-Krise hat den Tourismus als erstes hart getroffen und wird ihn wohl auch am längsten im Griff behalten. Dabei drängt die Zeit, sagt NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn – und schaut optimistisch in die Zukunft.

Retten, was zu retten ist

Retten, was  zu retten ist

Seit sechs Wochen sind wir im Corona-Ausnahmezustand. Inzwischen ist wohl auch dem Letzten klar, dass diese Krise ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Föderalismus In Der Corona-Krise
Retten, was zu retten ist

Retten, was zu retten ist

Oldenburg  - Je länger die Krise dauert, desto kleinteiliger müssen Entlastungen umgesetzt werden. In seinem NWZ-Kommentar bricht Chefredakteur Ulrich Schönborn deshalb eine Lanze für den Föderalismus.

Populisten sind plötzlich sprachlos

Populisten sind plötzlich sprachlos

Das Oster-Wochenende wird entscheidend sein für die Frage, wie es mit den Beschränkungen in der Corona-Krise weitergeht. ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Corona-Krise
Populisten sind plötzlich sprachlos

Populisten sind plötzlich sprachlos

Oldenburg  - Eine wichtige Lehre aus der Krise müssen wir schon jetzt ziehen, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn: Ein Gesundheitssystem, das bewusst auf rein betriebswirtschaftliche Effizienz getrimmt wurde, erweist sich als im wahrsten Sinne des Wortes lebensgefährlich.

Oldenburg/Hamburg

“das Boot“
Was wirklich an Bord von U 96 geschah

Was wirklich an Bord von U 96 geschah

Oldenburg/Hamburg  - Was geschah an Bord von U 96? Der Bremer Journalist und ...