NWZonline.de

sargnagel,stefanie

Person
SARGNAGEL, STEFANIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Strandleben voller Kultur

Strandleben voller Kultur

DANGAST – Sommer, Sonne, gute Stimmung: Mehr als 60 Programmpunkte stehen bereits fest, doch immer noch steckt ...

Watt-En-Schlick-Fest In Dangast
„Wir sind noch lange nicht fertig“

„Wir sind noch lange nicht fertig“

Festival-Leiter Till Krägeloh erzählt im NWZ-Interview exklusiv von seinen Träumen, Zielen und Visionen. Dem 37-Jährigen gehen nie die guten Ideen aus. Deshalb wird es auch beim 6. Fest am Strand nicht langweilig.

Dangast

Watt-En-Schlick
1000 Parkplätze vor Dangast für Tagesgäste

1000 Parkplätze vor Dangast für Tagesgäste

Dangast  - Wenig Verkehr, Müllvermeidung, soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Für Till Krägeloh geht es auch um Umweltschutz. So meistert der Festivalleiter die Herausforderungen abseits der Musik-Bühne.

Dangast

Watt-En-Schlick-Fest In Dangast
Das erste Geheimnis ist gelüftet

Das erste Geheimnis ist gelüftet

Dangast  - Die Indie-Band „Giant Rooks“ spielt am 2. August in Dangast. Das Watt-en-Schlick-Fest steckt immer noch voller Überraschungen. Einen geheimen Trumpf hat Organisator Till Krägeloh noch im Ärmel.

Dangast

Watt En Schlick Im August
Dangaster Festival hält noch Überraschungen parat

Dangaster Festival hält noch  Überraschungen  parat

Dangast  - Im August startet das Watt-en-Schlick-Festival. Zwei Headliner bleiben aber noch geheim.

Dangast

Line-Up Des „watt En Schlick“
Max Herre und Lars Eidinger im Anflug aufs Watt

Max Herre und Lars Eidinger im Anflug aufs Watt

Dangast  - Das Festival steigt vom 2. bis 4. August am Dangaster Strand. Zwei Headliner sind noch geheim: Sie werden erst am 1. Juli bekanntgegeben. Karten sind kaum noch zu haben.

Wien

Wettbewerb
„Hyäne Fischer“ will für Österreich antreten

„Hyäne Fischer“ will für Österreich antreten

Wien  - Der Name klingt vertraut und falsch zugleich: „Hyäne Fischer“ will 2019 für Österreich beim Eurovision Song Contest ...

Wien

Bloggerin „dariadaria“ Aus Österreich
Zwischen Idealismus und Hasskommentaren

Zwischen Idealismus und Hasskommentaren

Wien  - Sie schreibt über Bio-Shirts, filmt sich beim Yoga und fotografiert sich schon mal auf der Toilette. Die Bloggerin „dariadaria“ begeistert viele Internetnutzer. Gleichermaßen schlägt ihr jedoch Hass entgegen. Jetzt will die Regierung gegensteuern.

Sharon Dodua Otoo gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis

Sharon Dodua Otoo gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis

"Manchmal wache ich auf und denke: Heute bin ich ein Ei. Zugegeben: Das passiert mir nicht oft", heißt es im Text ...

Lesewettbewerb um Bachmann-Preis ohne klaren Favoriten beendet

Lesewettbewerb um Bachmann-Preis ohne klaren Favoriten beendet

Mit Erzählungen über betrunkene Bäume, ein Ei mit Eigenleben und eine rassistische Hotelbesitzerin ist das Wettlesen ...

Klagenfurt

Wettlesen in Klagenfurt gestartet

Klagenfurt  - Der Wettbewerb um den prestigeträchtigen Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt ist am Donnerstag gestartet. Als ...