NWZonline.de

söder,markus

Person
SÖDER, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Mobilität
Autoprämie Ja oder Nein?

Autoprämie  Ja oder Nein?

Berlin  - Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu. Und doch werden Forderungen nach Kaufanreizen laut.

Erfurt/München

Strategien In Der Corona-Krise
Der Grenzfall zwischen Bayern und Thüringen

Der Grenzfall zwischen Bayern und Thüringen

Erfurt/München  - Der eine will aus den
Corona-Beschränkungen aussteigen, der andere bremst. Beim Streit der Ministerpräsidenten
Ramelow und Söder geht es auch um eine Corona-Grenze – Thüringen und Bayern stehen für unterschiedliche Infektionswelten.

Milliarden-Basar
Konjunkturpaket - Forderungen aus allen Richtungen

Konjunkturpaket - Forderungen aus allen Richtungen

Union und SPD wollen an diesem Dienstag über ein milliardenschweres Programm verhandeln, um die Wirtschaft in der Corona-Krise in Schwung zu bringen. Vor dem Treffen im Kanzleramt kommen Forderungen aus allen Richtungen, wo am besten investiert werden sollte.

CSU-Chef
Söder: Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden

Söder: Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden

In der Union stehen um den Jahreswechsel zwei richtungsweisende Personalien an. Wer wird CDU-Chef und wer Kanzlerkandidat der Union? Die K-Frage wird wohl erst Anfang 2020 entschieden.

Umfrage: Kaufinteresse steigt
Diskussion um Autoprämie brodelt

Diskussion um Autoprämie brodelt

Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu - trotz Corona-Krise. Und doch halten sich Forderungen nach Kaufanreizen laut. Bestandsaufnahme einer eigentlich alten Diskussion.

Corona-Krise
Ringen ums Konjunkturprogramm - Volumen bis 80 Milliarden?

Ringen ums Konjunkturprogramm - Volumen bis 80 Milliarden?

Corona hat die Wirtschaft in die Rezession gestürzt. Dass der Staat helfen muss, ist unumstritten. Aber wie konkret - das schon. Vor der Beratung der Koalitionsspitzen schlagen alle Seiten Pflöcke ein.

Berlin

Politbarometer
FDP rutscht unter Fünf-Prozent-Marke

FDP rutscht unter Fünf-Prozent-Marke

Berlin  - Die Corona-Krise beschäftigt die Bürger sehr: Die meisten sind
zufrieden mit den gerade geltenden Maßnahmen – aber längst nicht alle.

Corona-Krise
Kriselnder Autobauer Renault will 15.000 Jobs streichen

Kriselnder Autobauer Renault will 15.000 Jobs streichen

Schon vor der Corona-Krise kämpfte Renault mit Problemen. Nun zieht der Hersteller die Notbremse. Im Heimatland ist die Sanierung ein besonders heißes Eisen - denn Präsident Macron hat Forderungen.

"Die Uhr tickt"
Streit um Auto-Kaufanreize verschärft sich

Streit um Auto-Kaufanreize verschärft sich

Die Autoindustrie fordert Unterstützung, vor allem kleineren Zulieferern schneiden die Corona-Folgen die Luft ab. Doch staatliches Geld für Großkonzerne und Verbrennungsmotoren stößt auch auf heftige Ablehnung. Beschlüsse des Bundes stehen weiter aus.

Noch vor den Sommerferien
Kabinett befasst sich Anfang Juni mit Tourismus-Plan für EU

Kabinett befasst sich Anfang Juni mit Tourismus-Plan für EU

Vor den Sommerferien soll die Reisefreiheit in der EU weitgehend zurückkehren, wenn es nach der Bundesregierung geht. Über die Spielregeln wird noch verhandelt. Bis Anfang Juni soll es in Deutschland Einigkeit geben.

Angeschlagene Airline
Noch keine Entscheidung zu Lufthansa-Rettungspaket

Die Lufthansa nimmt die geplante Staatshilfe von neun Milliarden Euro vorerst nicht an. Grund sind mögliche Auflagen aus Brüssel.

Berlin/Frankfurt/Main/Dublin

Luftfahrt
Durchkreuzt EU Lufthansa-Rettung?

Durchkreuzt EU Lufthansa-Rettung?

Berlin/Frankfurt/Main/Dublin  - Am Rettungspaket gibt es auch Kritik. Die Grünen etwa sprechen von einem „schlechten Deal für die Steuerzahler“.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Spd-Kanzlerkandidatur
An Scholz führt kein Weg vorbei

An Scholz führt  kein Weg vorbei

Oldenburg  - Fraktionschef Rolf Mützenich ist einem Bericht zufolge als Kanzlerkandidat der SPD im Gespräch. Warum das für die Sozialdemokraten eine schlechte Wahl wäre, erklärt NWZ-Politikredakteur Hermann Gröblinghoff.

Angeschlagene Airline
Lufthansa-Hilfspaket umstritten - EU-Auflagen möglich

Lufthansa-Hilfspaket umstritten - EU-Auflagen möglich

Neun Milliarden Euro für die Lufthansa sind ein dicker Brocken. Entsprechend positionieren sich Gegner und Befürworter der Staatshilfen. Eine entscheidende Rolle könnte die EU spielen.

Hannnover

Gerhard Schröder - Die Agenda
Gerhard Schröder startet Podcast

Gerhard Schröder startet Podcast

Hannnover  - Die Stimme ist wie für das Medium gemacht: Sonor, verraucht, mit dem unverwechselbaren Zungenschlag spricht hier ...

EU-Einigung steht noch aus
Söder warnt vor überzogenen Auflagen bei Lufthansa-Rettung

Söder warnt vor überzogenen Auflagen bei Lufthansa-Rettung

Der Kranich darf weiter fliegen. Doch dafür greift der Staat tief in die Tasche. Mehr als neun Milliarden schwer ist das Rettungspaket. Markus Söder warnt die EU nun vor möglichen Auflagen.

Debatte um Lockerungen
Ramelow: Müssen raus aus dem Corona-Krisenstatus

Ramelow: Müssen raus aus dem Corona-Krisenstatus

Nur noch wenige neue Infektionen, und trotzdem einschneidende Alltagsbeschränkungen? Thüringens Regierungschef zieht aus dieser Entwicklung seine Konsequenzen. Das stösst nicht überall auf Zustimmung.

Von Zwergen, Riesen, Idioten
Gerhard Schröder als Podcast-Pionier

Gerhard Schröder als Podcast-Pionier

Bislang ging der Podcast-Boom an der Politik vorbei. Während das NDR-Angebot mit Virologe Christian Drosten durch die Decke ging, setzten Politiker mehr auf Twitter und steife Videobotschaften. Nun kommt der Altkanzler mit einer Podcast-Reihe. Titel: "Die Agenda".

Corona-Lockerungen
Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Urlaub an der Nord- oder Ostsee, eine Städtetrip nach Berlin mit Übernachtung - das ist für Touristen aus dem Inland nun wieder möglich. Aber kommen die Gäste auch?