NWZonline.de

ryan,michael

Person
RYAN, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sommerspiele in Tokio
Das war die Olympia-Nacht

Das war die Olympia-Nacht

Der Olympia-Tag in Tokio beginnt mit einer Bronze-Medaille für Schwimmer Florian Wellbrock. Die Fechter dagegen erleben nach Rio 2016 die nächste große Olympia-Enttäuschung.

Olympia
Riege von Phelps, Spitz & Co.: Dressel drückt "Stempel auf"

Riege von Phelps, Spitz & Co.: Dressel drückt "Stempel auf"

Mit fünfmal Gold bei diesen Spielen schwimmt Caeleb Dressel in einer eigenen Liga und in die Riege von ganz Großen seiner Sportart vor. Ein neuer Michael Phelps will er nicht sein.

Labor statt Wildtier?
Forscher kritisieren These zu künstlichem Corona-Ursprung

Forscher kritisieren These zu künstlichem Corona-Ursprung

Wie nahm die Corona-Pandemie ihren Anfang? Dass das Virus von Tieren auf den Menschen überging, gilt als wissenschaftlicher Konsens - doch wo, wann und von welcher Art, ist nach wie vor unklar. Das bietet auch abstrusen Thesen Raum.

Weltgesundheitsorganisation
WHO: Ohne ständigen Druck kehrt Coronavirus immer wieder

WHO: Ohne ständigen Druck kehrt Coronavirus immer wieder

In vielen Ländern Europas steigen die Corona-Infektionszahlen wieder stark an. "Nimmt man den Druck von diesem Virus, kommt das Virus zurück", warnt die WHO.

Genf

Coronavirus
212 326 neue Ansteckungen binnen 24 Stunden

212 326 neue Ansteckungen binnen 24 Stunden

Genf  - Weltweit gesehen steigt die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen seit Beginn der Corona-Pandemie immer weiter ...

Wegen hoher Infektionszahl
US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien

US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien

Lateinamerika hat sich zum neuen Coronavirus-Epizentrum entwickelt. Am schlimmsten ist Brasilien betroffen. Präsident Bolsonaro versteht sich gut mit seinem US-Kollegen - doch jetzt greift Trump durch.

Washington

Corona-Krise
Trump dreht WHO den Geldhahn zu

Trump dreht WHO   den Geldhahn zu

Washington  - US-Präsident Trump steht in der Corona-Krise erheblich unter Druck. Mit der WHO hat er nun einen Schuldigen gefunden.

Wegen Corona-Management
Trump dreht WHO mitten in Corona-Pandemie Geldhahn zu

Trump dreht WHO mitten in Corona-Pandemie Geldhahn zu

In der Corona-Krise steht US-Präsident Trump mächtig unter Druck. Mit der WHO hat er nun einen Schuldigen gefunden, den er für die Tragweite der Pandemie verantwortlich machen kann. Ein Manöver, um von eigenen Versäumnissen abzulenken?

Berlin

Corona-Krise
Mundschutzpflicht auch bei uns?

Mundschutzpflicht auch bei uns?

Berlin  - In Asien gehören die Mundschutzmaske seit Jahren zum Straßenbild. Nun wird auch hierzulande die Frage immer lauter gestellt, ob Menschen sie tragen sollten.

Bitte an die Bevölkerung
Jena plant Mundschutz-Pflicht

Jena plant Mundschutz-Pflicht

Jena will als erste deutsche Großstadt eine Mundschutz-Pflicht einführen, wie es Österreich für Einkäufe in Supermärkten bereits festgelegt hat.

Genf

Coronakrise
Rätsel um Deutschlands Totenzahlen

Genf  - Das Coronavirus macht vor keiner Grenze halt. Und dennoch gibt es markante Unterschiede bei den Totenzahlen. Deutschland ...

Oldenburg

Nwz-Kolumne Zu Corona Und Grenzen
Besser (zu) spät als nie

Besser (zu) spät als nie

Oldenburg  - Deutschland hat die Grenzen geschlossen – durchaus ein bisschen. Das kam nach viel Hin und Her und ist am Ende trotzdem inkonsequent, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Unter Quarantäne
Mehr Coronavirus-Fälle auf Kreuzfahrtschiff Japan

An Bord des Kreuzfahrtschiffes vor dem japanischen Yokohama tragen die Menschen Masken und müssen sich in ihren Kabinen aufhalten. Denn die Sorge um das neue Coronavirus dauert an. Es gibt neue Fälle.

Peking/München

Coronavirus
Große Firmen schließen Läden

Große Firmen schließen Läden

Peking/München  - Die vier ersten Patienten mit der Lungenkrankheit in Deutschland sind in einem guten Zustand. Doch es gibt die nächsten Verdachtsfälle – aus Nordrhein-Westfalen.

Im Nordwesten

Frage Des Tages
Coronavirus-Verdacht auch in Niedersachsen: Machen Sie sich Sorgen?

Coronavirus-Verdacht auch in Niedersachsen: Machen Sie sich Sorgen?

Im Nordwesten  - Der in China kursierende neue Erreger ist auch in Deutschland angekommen. In Bayern gibt es einen Coronavirus-Patienten, in Niedersachsen bisher nur einige Verdachtsfälle. Die Nachrichten aus China beunruhigen auch hierzulande viele Menschen. Andere bleiben gelassen und nehmen die Berichterstattung der Medien als „Panikmache“ wahr. Wie sehen Sie das?

Bremen

Gefährliche Lungenkrankheit
Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt

Bremen  - Ein Mann aus Bayern hat sich mit dem Virus infiziert. Auch in Bremen wird eine betroffene Frau zurzeit im Klinikum Bremen behandelt. Sie war in der am stärksten vom Virus betroffenen Region unterwegs gewesen.

Paris

Erste Bekannte Fälle In Europa
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

Paris  - Nun ist auch Europa betroffen. Die Erkrankten waren allerdings zuvor in China. Gesundheitsministerin Buzyn erwartet noch weitere Fälle.

Berlin

Lungenkrankheit
Was über das Corona-Virus bislang bekannt ist

Berlin  - Wie wird es übertragen? Wie ansteckend ist es? Lesen Sie die wichtigsten Antworten im Überblick.

Hintergrund
Was über das Corona-Virus bislang bekannt ist

Berlin (dpa) - China reagiert mit der Abriegelung von Millionenstädten, um die Ausbreitung einer Lungenkrankheit ...