NWZonline.de

russell,kurt

Person
RUSSELL, KURT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Love Story"-Stars
Ali MacGraw und Ryan O'Neal mit Hollywood-Sternen gefeiert

Ali MacGraw und Ryan O'Neal mit Hollywood-Sternen gefeiert

Vor 50 Jahren rührte "Love Story" Millionen Kinogänger zu Tränen. Jetzt werden die beiden Hauptdarsteller Seite an Seite in Hollywood gefeiert. Ali MacGraw und Ryan O'Neal haben zwei Sterne auf dem "Walk of Fame".

Adventskalender
Countdown zum Fest: 24 Weihnachtsfilme der letzten 20 Jahre

Countdown zum Fest: 24 Weihnachtsfilme der letzten 20 Jahre

Bald ist Weihnachten: Wer sich nicht in altem Kitsch und angestaubten Weihnachtsfilmen verlieren will, sollte neuere Werke aus dem In- und Ausland schauen. Eine Auswahl für die Adventszeit.

Berlin

Unterhaltung
Ein außergewöhnlicher (Film-)Adventskalender

Ein außergewöhnlicher (Film-)Adventskalender

Berlin  - Es gibt viele Filme, die Weihnachtsgefühle fördern: Zu den Klassikern zählen „Ist das Leben nicht schön?“ von 1946 ...

Streamingdienste und TV-Sender
Auch im Corona-Jahr: viele neue Weihnachtsfilme

Auch im Corona-Jahr: viele neue Weihnachtsfilme

Auch in der Weihnachtszeit des Corona-Jahrs zeigen die Fernsehsender und Streamingdienste wieder allerhand neuen Kitsch. Es ist die Zeit der heimeligen und besinnlichen Produktionen.

Im Rampenlicht
Zwei Hollywood-Sterne: Kristen Bell und Idina Menzel

Zwei Hollywood-Sterne: Kristen Bell und Idina Menzel

Als die Schwestern Elsa und Anna sind Idina Menzel und Kristen Bell in der Originalfassung von "Frozen - Die Eiskönigin 2" zu hören. Passend zum Kinostart werden die beiden Stars nun in Hollywood geehrt.

Los Angeles

Film
Hommage an die Traumfabrik

Hommage an die Traumfabrik

Los Angeles  - Schauplatz ist Los Angeles im Jahr 1969. Der Film von Quentin Tarantino spielt vor dem Hintergrund der Charles-Manson-Mordserie.

Pläne
Quentin Tarantino denkt über Ende seiner Karriere nach

Quentin Tarantino denkt über Ende seiner Karriere nach

Irgendwann muss Schluss sein: Der US-Regisseur hat in einer Talkshow gesagt, er werde vielleicht nur noch einen Film drehen und sich danach verabschieden. Als Autor wolle er aber weitermachen.

Altersweise
Brad Pitt will der Jugend den Vortritt lassen

Brad Pitt will der Jugend den Vortritt lassen

Ab Mitte August läuft sein neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" an: Brad Pitt kündigt derweil an, weniger Rollen zu übernehmen.

Cannes

Festival
Hysterie bei neuem Tarantino-Film in Cannes

Hysterie bei neuem Tarantino-Film in Cannes

Cannes  - Wenn der Jubel vor Filmbeginn ein Gradmesser wäre, dann hätte Quentin Tarantino die Goldene Palme beim Filmfest ...

Filmfestival
Hysterie in Cannes: Starauflauf bei Tarantino-Premiere

Hysterie in Cannes: Starauflauf bei Tarantino-Premiere

Stundenlang warten die Fans am roten Teppich auf die Stars. DiCaprio, Pitt und Tarantino: Einen solchen Trubel löst in diesem Jahr keine andere Premiere beim Festival in Cannes aus.

Jede Menge Promis
Zombie-Komödie eröffnet Filmfestival Cannes

Zombie-Komödie eröffnet Filmfestival Cannes

Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Sylvester Stallone und Penélope Cruz - die Gästeliste ist so lang und voller prominenter Namen, dass einem schwindlig werden kann. Den Auftakt macht eine Zombie-Komödie. Und auch deutsche Filmschaffende sind in Cannes dabei.

Neues aus Hollywood
Erstes Poster für Tarantinos Hollywood-Epos

Erstes Poster für Tarantinos Hollywood-Epos

Quentin Tarantinos neuer Film "Once Upon A Time in Hollywood" soll Ende Juli in den USA und Mitte August in Deutschland anlaufen.

Oscar-Preisträger
Vom Kinderstar zum Star-Regisseur: Ron Howard wird 65

Vom Kinderstar zum Star-Regisseur: Ron Howard wird 65

Ron Howard zählt zu den wenigen Kinderstars, die später auch als Erwachsene in Hollywood Erfolg haben: Zwei Oscar-Trophäen und Dutzende Filmhits sind der Beweis. Mit 65 Jahren packt der Regisseur ein Doku-Projekt an.

"Wunderbares Herz"
Kurt Russell verteidigt James Gunn: Wir sind zu sensibel

Kurt Russell verteidigt James Gunn: Wir sind zu sensibel

Die Solidaritätsbekundungen für den Regisseur James Gunn gehen weiter. Ein weiterer Hollywood-Star macht sich für den gefeuerten Filmemacher stark.

Los Angeles

Digitales Facelifting In Hollywood
Plötzlich 30 Jahre jünger

Plötzlich 30 Jahre jünger

Los Angeles  - Als Jack Sparrow ersetzt ihn niemand: Schauspieler Johnny Depp sieht im neuen „Fluch der Karibik“ immer noch aus wie mit 26. Die digitale Verjüngungstechnik der großen Hollywood-Streifen entzweit aber die Gemüter.

Los Angeles

Powers Boothe Ist Tot
„Deadwood“-Star im Alter von 68 Jahren gestorben

„Deadwood“-Star im Alter von 68 Jahren gestorben

Los Angeles  - Bekannt war er aus Filmen wie „Sin City“ oder „Deadwood“. Der Schauspieler starb am Sonntag im Schlaf.

Hollywood trauert
US-Schauspieler Powers Boothe gestorben

US-Schauspieler Powers Boothe gestorben

Film- und Serien-Fans kennen sein markantes Gesicht von unzähligen Rollen, etwa aus "Sin City". Jetzt ist US-Schauspieler Powers Boothe im Schlaf gestorben.

Zwei auf einen Streich
Goldie Hawn und Kurt Russell enthüllen Hollywood-Sterne

Goldie Hawn und Kurt Russell enthüllen Hollywood-Sterne

Nur selten vergibt der "Walk of Fame" zwei Sterne an einem Tag - aber für manche Paare wird eine Ausnahme gemacht. Entsprechend groß ist das Spektakel, als Goldie Hawn und Kurt Russell zusammen ihre Plaketten in Hollywood enthüllen.

Wien

Gesellschaft
„Mörtel“ findet neue Begleitung

„Mörtel“ findet neue Begleitung

Wien  - Zuletzt war es recht ruhig um den Baumeister. Nun meldet sich Richard Lugner zurück.