NWZonline.de

roth,claudia

Person
ROTH, CLAUDIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stippvisite in Ankara
Maas setzt auf Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei

Maas setzt auf Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei

"Lieber Heiko" und "Lieber Mevlüt" - so betont freundlich war der gemeinsame Auftritt von einem deutschen und einem türkischen Außenminister schon lange nicht mehr. Maas hofft auf einen Neuanfang, doch es gibt auch kritische Töne.

Kampf gegen Corona
Söder will Impfpflicht diskutieren - Breite Kritik

Söder will Impfpflicht diskutieren - Breite Kritik

Viele Beschäftigte in Pflegeheimen wollen sich nicht impfen lassen, zu viele, findet Bayerns Ministerpräsident Söder. Er regt an, über eine Impfpflicht nachzudenken - und erntet viel Widerspruch.

Türkei
Prozessauftakt in Istanbul: Kavala bleibt in U-Haft

Prozessauftakt in Istanbul: Kavala bleibt in U-Haft

Seit drei Jahren sitzt Osman Kavala in türkischer Untersuchungshaft. Nun beginnt ein neuer Prozess gegen ihn. Nicht nur die Anwälte kritisieren die vorgebrachten Anklagepunkte scharf.

"Günstige Prognose"
AfD-Abgeordneter Seitz mit Corona-Befund im Krankenhaus

AfD-Abgeordneter Seitz mit Corona-Befund im Krankenhaus

Die voranschreitende Corona-Pandemie geht auch am Bundestag nicht vorbei. Er versucht in dieser Woche besonders, das Risiko einer Ansteckung für Abgeordnete und Mitarbeiter zu verringern. Eine Infektion in der AfD-Fraktion sorgt unterdessen für Schlagzeilen.

Nach Corona-Unterbrechung
Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland am Donnerstag

Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland am Donnerstag

Die vorerst letzte Sammelabschiebung aus Deutschland fand im März statt. Morgen soll nun in Afghanistan wieder ein Abschiebeflug aus Deutschland erwartet. Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl übt massive Kritik.

Kein Kompromiss
Syrien-Abschiebestopp endet

Syrien-Abschiebestopp endet

Vor der Gewalt in Syrien sind viele Menschen geflohen, auch nach Deutschland. Jahrelang schob die Bundesrepublik niemanden dorthin ab, so desolat war die Lage. Das wird sich nun ändern.

Gauland entschuldigt sich
AfD nach Störung im Bundestag unter Druck

AfD nach Störung im Bundestag unter Druck

Dass Abgeordnete im Bundestag von Besuchern bedrängt werden, hat es noch nicht gegeben. Zwei Tage später ist die Empörung darüber immer noch groß. Auch über die AfD, die diese Gäste eingeladen hatte. Aus ihren Reihen kommt eine Entschuldigung - und eine neue Provokation.

"Es wird extrem riskant" 
Menschenrechte in Ägypten - das Land verdunkelt sich weiter

Menschenrechte in Ägypten - das Land verdunkelt sich weiter

Nach einer massiven Verhaftungswelle hat Ägyptens Präsident Al-Sisi nahezu allen Kritikern im Land die Luft abgeschnürt. Die Gefangenen harren in überfüllten Zellen aus. Eine Gruppe aus 280 Politikern aus Europa und den USA wollen den Ex-General zum Kurswechsel drängen.

Frauenfeindliche Äußerungen
Journalist Tichy gibt Vorsitz der Ludwig-Erhard-Stiftung ab

Journalist Tichy gibt Vorsitz der Ludwig-Erhard-Stiftung ab

Seit 2014 ist Roland Tichy Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung. Und er war nicht bei allen Mitgliedern wohlgelitten. Ein sexistischer Kommentar in seinem Magazin brachte das Fass wohl zum Überlaufen.

Nach Brand in Flüchtlingslager
Roth bescheinigt Seehofer "Totalversagen" in Moria-Krise

Roth bescheinigt Seehofer "Totalversagen" in Moria-Krise

Grünen-Politikerin Claudia Roth kritisiert, dass der Innenminister lediglich 150 Migranten aufnehmen wolle - trotz zahlreicher Angebote von Kommunen und Bundesländern. Seehofer mache sich mitverantwortlich an "unmenschlichem Leid".

Nach Brand in Moria
UN-Chef: Migranten von Lesbos aufs Festland bringen

UN-Chef: Migranten von Lesbos aufs Festland bringen

400 unbegleitete Minderjährige aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria sollen in anderen EU-Staaten unterkommen. Tausende Menschen harren dort noch aus. In Deutschland wird gestritten, ob mehr geholt werden sollten. Viele Aufnahmeeinrichtungen stehen hier teilweise leer.

Nach Vorfällen in Berlin
Bundespräsident dankt am Bundestag eingesetzen Polizisten

Bundespräsident dankt am Bundestag eingesetzen Polizisten

Auch am Tag 2 nach der Besetzung der Treppe des Reichstagsgebäudes durch vorwiegend rechte Demonstranten ist die Empörung groß. Die einhellige Meinung lautet: Das darf sich nicht wiederholen. Der Bundespräsident trifft am Einsatz beteiligte Polizisten.

350.000 Teilnehmer
Hagia Sophia: Massenansturm bei erstem Freitagsgebet

Hagia Sophia: Massenansturm bei erstem Freitagsgebet

Von den Minaretten der Hagia Sophia ertönen erstmals seit der Umwaldung in eine Moschee wieder Gebetsrufe. Zehntausende muslimische Gläubige folgen. Für die einen geht ein Traum in Erfüllung. Andere sprechen von Trauer und Aggression.

Wegen PKK-Propaganda
"Welt"-Journalist Yücel in Türkei zu Haftstrafe verurteilt

"Willkürlich" und "politisch" - die Verurteilung Deniz Yücels wegen Terrorpropaganda in der Türkei stößt auf scharfe Kritik. Und schon während der Verkündung wird klar: Ein Ende des Falls ist das nicht.

Prozess in Istanbul
Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. "Politisch motiviert", sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden verurteilt.

Überfüllte Flüchtlingslager
Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Seit Monaten wird in der EU diskutiert, wo unbegleitete Kinder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland unterkommen könnten. Luxemburg und Deutschland planen jetzt zwei Flüge. Acht EU-Staaten zögern noch wegen Covid-19. Andere wollen gar nicht mitmachen.

Mit 92 Jahren
Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Nur wenige können auf ein so facettenreiches Leben zurückblicken wie Barbara Rütting. Lange genoss sie den Glanz eines Filmstars, dann verschrieb sie sich dem Kampf für Tierschutz und gesunde Ernährung.

Delmenhorst

Frauentag
Autorin liest Texte von starken Frauen

Autorin liest Texte von starken Frauen

Delmenhorst  - Zum öffentlichen Empfang anlässlich des Frauentages wird für Montag, 9. März, in die Stadtbücherei im City-Center ...

Steudtner-Prozess vertagt
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt schon wieder in U-Haft - die Empörung ist groß.