NWZonline.de

rohde,karin

Person
ROHDE, KARIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Baulandentwicklung in der Gemeinde Hude
Pläne für 100 Wohneinheiten am Ortsrand von Hude

Pläne für 100 Wohneinheiten am Ortsrand von Hude

Hude  - Eine erste Vorplanung der GENO Immobilien wurde im Huder Fachausschuss vorgestellt. Geplant ist, das zehn Hektar große Areal zusammen mit der Gemeinde zu erschließen. Es wird ein ganz besonderes Baugebiet, das allle Zielgruppen ansprechen soll. Sehr viel Wert wird auf eine ökologisch wertvolle und nachhaltige Gestaltung gelegt. So soll komplett auf den Einsatz fossiler Brennstoffe verzichtet werden.

Hude

„Gut durchdacht und wegweisend“

Hude  - Auf durchweg sehr positive Resonanz stieß die präsentierte Vorplanung für das geplante Baugebiet an der Maibuscher ...

Hude

Barrierefreiheit, Fahrrad-Stellplätze und mehr in Hude-Süd
Am Huder Bahnhof soll sich endlich etwas tun

Am Huder Bahnhof soll sich  endlich etwas tun

Hude  - Die Zeit drängt, um zumindest für einen Teil der Maßnahmen an der Südseite des Huder Bahnhofes hohe Fördergelder beantragen zu können. Wird das gelingen?

Hude

Mehr tun für den Klimaschutz
Grüne fordern Solaranlagen für jeden Neubau in Hude

Grüne fordern Solaranlagen für jeden Neubau in Hude

Hude  - Verpflichtende Festsetzungen zur Solarenergie sollen in neuen Bebauungsplänen festgesetzt werden, fordern die Huder Grünen. Empfehlungen für die Bauherren reichten nicht mehr aus.

Hude

Kita-Neubau in Hude
Rest-Spielplatz schnell herrichten

Rest-Spielplatz schnell herrichten

Hude  - Für den Kita-Neubau in Hude gehen 5000 von 6000 Quadratmetern der öffentlichen Spielplatzfläche verloren. Anwohner und Politiker fordern, dass der Rest-Spielplatz umgehend hergerichtet wird mit weiteren Spielgeräten und Sitzgelegenheiten. Das könne der Zweckverband ohne große Planung übernehmen. Anwohner wollen auch selbst mit anpacken.

Hude

„Fahrradfreundliche Kommune“
Huder Grüne laden zum Online-Dialog ein

Huder Grüne laden zum  Online-Dialog ein

Hude  - Die Grünen in Hude halten die Radverkehrsförderung für eine zentrale Daueraufgabe der Verkehrsplanung in der Gemeinde. Die Stärkung des Radverkehrs sei gelebter Klimaschutz.

Bad Zwischenahn

Kommunalpolitik in Bad Zwischenahn
Henning Dierks für Bürgermeisterwahl nominiert

Henning Dierks  für Bürgermeisterwahl nominiert

Bad Zwischenahn  - Einstimmig hat die Bad Zwischenahner SPD Henning Dierks zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Hude/Ganderkesee

Fair-Trade-Gemeinde Hude
Fairer Handel in vielen kleinen Schritten

Fairer Handel in vielen kleinen Schritten

Hude/Ganderkesee  - Der Welt-Laden aus Ganderkesee ist jetzt mit fair gehandelten kunsthandwerklichen Produkten im Huder Bioladen vertreten. Die Huder Fairtrade-Steuerungsgruppe wollte nach der offiziellen Anerkennung im vergangenen Jahr so richtig loslegen. Doch dann kam Corona.

Hudermoor

Ärger im Hudermoor
Bauschutt auf Moorwegen empört Ratsfrau

Bauschutt auf Moorwegen empört Ratsfrau

Hudermoor  - Wer mit wachen Augen in den vergangenen Tagen durchs Hudermoor spaziert ist, hat Schuttbrocken entdeckt, die die Wirtschaftswege befestigen sollen. Aber ist das richtig so? Der Landkreis holt jetzt Erkundigungen ein.

Hude

Blühstreifenprogramm trägt Früchte
Hude blüht auf! – Ein dickes Lob von allen Seiten

Hude blüht auf! – Ein dickes Lob von allen Seiten

Hude  - Landwirte in der Gemeinde Hude sind sehr engagiert dabei, das Blühstreifenprogramm mit Unterstützung der Gemeinde umzusetzen. Im vergangenen Jahr waren es 25 Hektar, die mit ein- und mehrjährigen Saaten aufblühten. Warum davon nicht nur die Insekten profitieren, wurde in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses erläutert.

Hude

Huder Grüne machen Druck
Forderung nach einem Radverkehrskonzept für Hude

Forderung nach einem Radverkehrskonzept für Hude

Hude  - Schnelles Handeln sei gefragt. Die neuen gesetzlichen Grundlagen müssten von der Gemeinde umgesetzt werden. Es geht darum, die Radwegbenutzungspflicht aufzuheben, einhergehend mit Tempo 30.

Hude

Bildung in der Gemeinde Hude
Kooperationsklassen sind ein Erfolgsmodell

Kooperationsklassen  sind ein Erfolgsmodell

Hude  - Von einem „Leuchtturmprojekt“ war die Rede im Schulausschuss. Einstimmig fielen denn auch die Empfehlungen aus, die Kooperation der Förderschule mit der örtlichen Grundschule Süd auf lange Sicht zu verfestigen. Zwei Klassen der Förderschule sollen zudem ein Übergangsquartier in der Grundschule Jägerstraße finden. Die Förderschule platzt aus allen Nähten. Ein Erweiterungsbau ist in Arbeit.

Hude

Grüne: Unverzichtbares Recht aller Bürger
Online für alle ermöglichen

Online  für alle ermöglichen

Hude  - Die Grünen fordern die Verwaltung in Hude auf, die Voraussetzungen zu schaffen, dass auch Bürgerinnen und Bürger online bei den Sitzungen dabei sein können.

Hude

Verkehrssicherheit in HUde
Grüne wollen die Ampel nicht zu den Akten legen

Grüne wollen die Ampel nicht zu den Akten legen

Hude  - Es gibt einen Fördertopf des Bundes, sagen die Grünen. Sie fordern die Verwaltung auf, einen Antrag zu stellen. Denn dann wäre die wichtige Ampel vielleicht doch noch realisierbar.

Hude

Ortsbild Hude
Ausschuss will Wohnklötze zukünftig verhindern

Ausschuss will Wohnklötze zukünftig verhindern

Hude  - Es sind gewachsene Siedlungen in Hude mit Einfamilienhäusern, mittendrin stehen große Mehrparteien-Klötze. Unschön, finden nicht nur die Nachbarn, sondern auch die Ausschussmitglieder der Gemeinde Hude. Künftig soll das nicht mehr so leicht möglich sein.

Hude

Huder Rat als Hybridsitzung
Kita-Sanierung, Notstand und eine Rüge

Kita-Sanierung, Notstand und eine Rüge

Hude  - Die eigentliche Tagesordnung war in der Mensa der Peter-Ustinov-Schule schnell abgehandelt. Doch zum Ende der Huder Ratssitzung meldete sich Andreas Otte von der CDU nochmal zu Wort.

Hude

Huder Rat
Andreas Otte will Grüne rügen

Andreas Otte will Grüne rügen

Hude  - Michael Grashorn von den Grünen wehrte sich gegen die Vorwürfe des CDU-Ratsherrn. Er schlug vor, gemeinsam Regeln zu vereinbaren, wie die Ratsmitglieder miteinander umgehen.

Interview mit Karin Rohde von den Grünen
„Klimaschutz ist leider kaum Thema im Huder Rat“

„Klimaschutz ist leider kaum Thema im Huder Rat“

Fünf Fragen an die Ratsparteien in Hude. Dieses Mal antwortet Karin Rohe (Bündnis 90/Die Grünen).

Hude

Ratsarbeit in der Corona-Zeit in Hude
Grüne fordern Möglichkeit der Videokonferenz

Grüne fordern Möglichkeit der  Videokonferenz

Hude  - Die Grünen in Hude fordern, moderne Technik für Videokonferenzen einzusetzen. Der Bürgermeister könnte sich ein „Hybridmodell“ vorstellen.