NWZonline.de

rohde,dennis

Person
ROHDE, DENNIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Kinderfreibeträge bei Ehegattensplitting
Der lange Kampf der Reina Becker aus Westerstede

Der lange Kampf der Reina Becker aus  Westerstede

Westerstede  - Frauen lassen den Mann das Geld verdienen: Steuerlich ist dieses Familienmodell durch das Ehegattensplitting immer noch attraktiv. Reina Becker aus Westerstede kämpft dagegen – bis vor das Bundesverfassungsgericht.

Oldenburg

Oberbürgermeister, Rat, Bundestag
Oldenburgs Parteien sortieren sich fürs Superwahljahr

Oldenburgs Parteien sortieren sich fürs Superwahljahr

Oldenburg  - Drei wichtige Wahlen stehen 2021 in Oldenburg an. Viele Kandidaten stehen schon fest, doch für die Oberbürgermeisterwahl sind noch spannende Personalfragen offen. Die Parteien geben erste Hinweise, wer mit wem plant.

Westerstede

Neuer THW-Logistik-Standort
Katastrophenschutz-Lager für Norddeutschland entsteht in Westerstede

Katastrophenschutz-Lager für Norddeutschland entsteht in Westerstede

Westerstede  - Rund 42 Millionen Euro werden in den Aufbau von insgesamt vier THW-Logistikzentren in Deutschland investiert. Für das Zentrum in Westerstede wird eine Fläche von rund fünf bis sechs Hektar benötigt.

Bei der Auszahlung hakt es
"Chaos" um Coronahilfen? Frust in der Wirtschaft wächst

"Chaos" um Coronahilfen? Frust in der Wirtschaft wächst

Viele Firmen im Lockdown sitzen buchstäblich auf "heißen Kohlen": Wann kommen staatliche Zuschüsse an? Die Kritik an der Politik nimmt zu. Nun kam aber eine gute Nachricht für Unternehmen.

Ammerland

Landrat, drei Bürgermeister, alle Räte
2021 wird das Super-Wahljahr im Ammerland

2021 wird das Super-Wahljahr im Ammerland

Ammerland  - Wer wird Landrat? Wer gewinnt die Bürgermeisterwahlen? Und wer macht das Rennen um einen Sitz im Bundestag? Die Ammerländer haben am September die Wahl.

Oldenburg

Sanierung des „Natur und Mensch“ verschoben
Land dreht Oldenburger Museum den Geldhahn zu

Land dreht Oldenburger Museum den Geldhahn zu

Oldenburg  - Die Pläne für einen Um- und Ausbau des Landesmuseums Natur und Mensch stehen. Doch aus Hannover wird es dafür vorerst kein Geld geben. Schlecht sieht es auch für den historischen Pferdestall und das schmuddelige Staatsarchiv aus.

Ammerland

Bundestagswahlkandidat für das Ammerland
FDP will mit Piloten abheben

FDP will mit Piloten abheben

Ammerland  - Die Kreisverbände Ammerland und Oldenburg haben den Liberalen Daniel Rüdel als Direktkandidaten nominiert....

Westerstede/Oldenburg

Pilotpartner für Geschichtsprojekt
Schüler vom Gymnasium Westerstede als Sporthistoriker

Schüler vom Gymnasium Westerstede als  Sporthistoriker

Westerstede/Oldenburg  - Die Oldenburgische Landschaft will mit jungen Leuten demokratische Entwicklungen beleuchten. Als Pilotpartner zur Erforschung der Bedeutung von Sportstätten hat sich das Gymnasium Westerstede zur Verfügung gestellt.

Wiefelstede

Sport in Metjendorf
Sportler haben ein neues Zuhause

Sportler haben ein neues Zuhause

Wiefelstede  - Die neue Turnhalle in Metjendorf ist fertig. Am Dienstag traf sich wegen Corona nur ein kleiner Kreis zur symbolischen Schlüsselübergabe.

Kommentar

Tolles Weihnachtsgeschenk
von Jens Schopp

von Jens Schopp  - Das ist mal ein Weihnachtsgeschenk: Die Sporthalle an der Metjendorfer Grundschule macht was her. Für den Wiefelsteder ...

Fotostrecke

Sportler haben ein neues Zuhause

Sportler haben ein neues Zuhause 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

Förderung der Spitzenforschung
Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Oldenburg  - Die Bundesmittel in Höhe von 35 Millionen Euro für den IT-Campus in Oldenburg bringen den Standort Oldenburg richtig voran. Neue Fachkräfte und Unternehmen dürften auf die ganze Stadt ausstrahlen.

Oldenburg

Riesen-Fördergeld für Campus Alte Fleiwa
35 Millionen Euro fließen in den IT-Standort Oldenburg

35 Millionen Euro fließen in den IT-Standort Oldenburg

Oldenburg  - 35 Millionen Euro Bundesmittel gehen an den Campus Alte Fleiwa in Oldenburg. Mit dem Geld soll der IT-Standort aber nicht einfach nur weiterentwickelt werden. Er soll zu einem „international sichtbaren Leuchtturm der Digitalisierung“ werden.

Entlastungen für die Bürger
Haushalt 2021 steht - Ein Drittel aus Schulden finanziert

Haushalt 2021 steht - Ein Drittel aus Schulden finanziert

Nach mehr als 17 Stunden steht in den frühen Morgenstunden der nächste Corona-Haushalt. Wegen der Pandemie sollen erneut hohe Kredite aufgenommen werden. Doch viele Bürger sollen auch mehr Geld in der Tasche haben.

Oldenburg

Bund fördert Oldenburger Kulturszene
Die alte Maschinenhalle kann endlich saniert werden

Die alte Maschinenhalle kann endlich saniert werden

Oldenburg  - Die alte Maschinenfabrik am Pferdemarkt ist über die Jahre zu einem Ort für Oldenburger Kulturschaffende geworden – allerdings musste dabei viel improvisiert werden. Mit Geld vom Bund soll sich das nun ändern.

Ammerland

Corona-Pandemie
Infektionsschutzgesetz: Zweimal Ja, einmal Nein aus dem Ammerland

Infektionsschutzgesetz: Zweimal Ja, einmal Nein aus dem Ammerland

Ammerland  - Drei Bundestagsabgeordnete nehmen Stellung zu ihrer Entscheidung über das neue Infektionsschutzgesetz...

Eversten

Grünanlagen in Oldenburg
Bund gibt Millionen für Eversten Holz und Schlossgarten

Bund gibt Millionen für Eversten Holz und Schlossgarten

Eversten  - Oldenburgs grüne Oasen sollen noch attraktiver werden: Die Stadt wird massiv von einem neuen Förderungsprogramm profitieren. Das Geld reicht für eine ganze Reihe von Projekten im Eversten Holz und im Schlossgarten.

Ammerland

SPD nominiert Karin Harms im Ammerland
Verwaltungsexpertin will neue Landrätin werden

Verwaltungsexpertin will neue Landrätin werden

Ammerland  - Karin Harms tritt bei der Landratswahl im Ammerland 2021 als parteilose Kandidatin gegen den Jens Nacke (CDU) an. In der Politik ist sie noch ein unbeschriebenes Blatt – bringt aber viel Erfahrung in der Verwaltung mit.

SPD ehrt Mitglieder

Die SPD Eversten hat langjährige Mitglieder geehrt: Horst Reiher für 40 Jahre, Heiko Wandscher für 50 Jahre und ...