NWZonline.de

rogowski,franz

Person
ROGOWSKI, FRANZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neustart
Wie und wann sollen die Kinos wieder öffnen?

Wie und wann sollen die Kinos wieder öffnen?

Nach wochenlanger Schließung dürfen Filmtheater an einigen Orten wieder öffnen. Eigentlich eine gute Nachricht, doch manche Betreiber fühlen sich überrumpelt. Eine Frage ist: Was sollen sie zeigen?

Berlin

Berlinale
Episodendrama „Es gibt kein Böses“ holt Bären

Episodendrama „Es gibt kein Böses“ holt Bären

Berlin  - Die Berlinale hat sich als politisches Festival etabliert. Verfolgte Künstler in aller Welt erfahren hier viel Beachtung.

Silberner Bär
Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner

Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht.

Berlinale 2020
"Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm

"Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nutzt die Gelegenheit für eine Erklärung.

Filmpreis
Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Jubel für einen deutschen Beitrag: Für ihre Darstellung in Christian Petzolds Liebesfilm "Undine" gewinnt Paula Beer einen Silbernen Bären - mit gerade mal 25 Jahren.

Filmfestival
Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt "Undine"

Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt "Undine"

Christian Petzold gehört zu den bekanntesten Regisseuren Deutschlands. Sein neuer Film "Undine" geht ins Rennen um den Goldenen Bären - und beginnt mit einer ungewöhnlichen Szene.

Berlin

Filmfest
Oscar-Gewinner bringt Glanz auf Berlinale

Oscar-Gewinner bringt Glanz auf  Berlinale

Berlin  - Oscar-Preisträger Roberto Benigni hat am ersten Festivalwochenende internationalen Glanz auf die Berlinale gebracht. ...

Filmfestival
Roberto Benigni auf der Berlinale

Roberto Benigni auf der Berlinale

Oscar-Gewinner Roberto Benigni erinnert auf der Berlinale an eine bekannte Geschichte, Regisseur Christian Petzold schickt seinen neuen Film ins Rennen - und Lars Eidinger hat Tränen in den Augen.

Neuer Film "Undine" 
Christian Petzold über die Magie des Wassers

Christian Petzold über die Magie des Wassers

Regisseur Christian Petzold geht mit "Undine" ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauchenden Schauspielern eigentlich Regie führt.

Berlinale
Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Er spielt im neuen "Pinocchio"-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser.

Internationale Filmfestspiele
Eine "epische Reise": Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Eine "epische Reise": Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen.

Berlinale
Jonas Dassler wird Shooting Star

Jonas Dassler wird Shooting Star

Als Shooting Stars waren in der Vergangenheit Schauspieler wie Jella Haase ("Fack ju Göhte"), Franz Rogowski ("In den Gängen") und Emma Drogunova ("Der Trafikant") ausgezeichnet worden.

Zetel

Liebe im Großmarkt

Zetel  - Das Zeteler Kino Zeli an der Hauptstraße 7 zeigt am Freitag, 24. Mai, und am Montag, 27. Mai, den Film „In den ...

Berührend schön
Cannes-Veteranen begeistern beim Festival

Cannes-Veteranen begeistern beim Festival

Drei Männer im Rentenalter legen die bislang stärksten Filme dieses Festivaljahrgangs vor und beweisen, dass sie nichts von ihrer Energie verloren haben. Vielleicht gehört am Ende sogar August Diehl zu den Preisträgern. Eine gute Halbzeitbilanz.

Wehmut
Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

"Ich werde ihn vermissen". Sagt Diane Kruger über den scheidenden Berlinale-Direktor Diane Kruger.

Filmfestival
Letzter deutscher Beitrag startet im Berlinale-Wettbewerb

Letzter deutscher Beitrag startet im Berlinale-Wettbewerb

Auf der Berlinale geht der letzte deutsche Beitrag ins Rennen um die Bärenpreise. Außerdem wirft das Festival einen Blick auf die Lage der Jugend in Süditalien.

Hintergrund
Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Berlin (dpa) - Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 ...

Frankfurt Am Main/Berlin

„In den Gängen“ zum Film des Jahres gewählt

Frankfurt Am Main/Berlin  - Als Film des Jahres 2018 hat die Evangelische Filmjury die deutsche Tragikomödie „In den Gängen“ ausgezeichnet. ...

Für Romanverfilmung
Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat.