NWZonline.de

roessler,boris

Person
ROESSLER, BORIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Siegfried & Roy
Der große Traum vom Magier-Museum in Nordenham

Der große Traum vom Magier-Museum in Nordenham

Nordenham  - Frühere Pläne für ein „Siegfried-&-Roy-Zentrum“ im Nordenhamer Gateteiche-Park scheiterten am Geld. Doch jetzt gibt es neue Überlegungen, Uwe Horn alias Roy in Nordenham zu würdigen.

Frankfurt/Main

Mordfall Walter Lübcke
Lebenslange Haft für Stephan Ernst

Lebenslange Haft für Stephan Ernst

Frankfurt/Main  - Höchststrafe für Stephan Ernst: Der Hauptangeklagte im Prozess um den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Mitangeklagte Markus H. erhielt eine Bewährungsstrafe.

Bremen

Höchste Infektionsrate aller Länder
Warum sich Bremen zum Hotspot entwickelt hat

Warum sich Bremen zum Hotspot entwickelt hat

Bremen  - Das Land Bremen ist die ersten Monate glimpflich durch die Pandemie gekommen. Doch dann schnellten die Infektionszahlen hoch. Was sind die Ursachen? Und wie steuert die Stadt dagegen?

Nordenham

Von Großaufgebot gesichert
Castor-Transport aus Nordenham in Biblis eingetroffen

Castor-Transport aus Nordenham in Biblis eingetroffen

Nordenham  - Der in Nordenham angelandete Atommüll-Transport hat am Mittwochmorgen sein Ziel in Hessen erreicht. Die Protestaktionen verliefen laut Polizei friedlich.

Nordenham

Atommüll-Transport über Nordenham
Warten auf das Schiff – Polizei mit Großaufgebot im Nordwesten

Warten auf das Schiff  – Polizei mit Großaufgebot im Nordwesten

Nordenham  - Ein Schiff mit atommüllbeladenen Castorbehältern aus England wird in Nordenham erwartet. Wann es eintreffen wird, ist unklar. Schon jetzt wird kräftig protestiert – ein Polizei-Großaufgebot ist im Nordwesten unterwegs.

Extreme Bedingungen
Knochenarbeit mit Herz im steilen Weinberg

Knochenarbeit mit Herz im steilen Weinberg

65 Grad Hangneigung - das bedeutet viel Plackerei in der Weinlese. Kostenaufwand und Erlöse sind für die Winzer der Mosel-Steinlagen eine Gratwanderung. Im Corona-Jahr hilft der Boom im Inlandstourismus.

SEK-Einsatz in Frankfurt
Razzia im Rockermilieu: Scheinfirmen und gekaufte Rechnungen

Razzia im Rockermilieu: Scheinfirmen und gekaufte Rechnungen

Der Zoll spricht von einem großen Schlag gegen die Schwarzarbeit: Rund 900 Beamte waren bundesweit im Einsatz, etwa 100 Wohnungen und Geschäftsräume wurden durchsucht. In Hessen gab es sechs Festnahmen.

30 Jahre nach Tod des Kindes
Mord an Vierjährigem: Mutmaßliche Sekten-Chefin verurteilt

Mord an Vierjährigem: Mutmaßliche Sekten-Chefin verurteilt

Es muss ein Geflecht aus Hörigkeit, Bewunderung und Gewalt gewesen sein. Eine mutmaßliche Sekten-Chefin und ihr damaliger Mann scharen Anhänger um sich. Sie sieht sich gottgleich. Kinder erfahren in der Gruppe Gewalt. Einem Vierjährigen wird dies zum Verhängnis.

Hannover

Halbes Jahr Nach Gesetzesänderung
Wölfe in Niedersachsen bleiben vorerst verschont

Wölfe in Niedersachsen bleiben vorerst verschont

Hannover  - Um Wölfe gibt es immer wieder Aufregung in Niedersachsen. Der Abschuss der Tiere wurde vor einem halben Jahr gesetzlich erleichtert. Bisher blieben die Wölfe jedoch verschont.

Filmgeld bereitet Sorgen
"Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

"Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Es steht "Movie Money" auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten Experten Sorgen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Lübcke-Prozess
Reue und Demut statt Kampf

Reue und Demut statt Kampf

Oldenburg  - Nach der Entlassung von Pflichtverteidiger Frank Hannig ändert der Angeklagte erneut seine Strategie und legt ein Geständnis ab. Seine neue Version wirkt glaubhafter als die vorherigen, sagt Lasse Deppe, Mitglied der Chefredaktion der NWZ.

Flugzeuge müssen fliegen
Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Lufthansa muss erheblichen Aufwand treiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Aber längst nicht alle werden nach Corona noch gebraucht.

Wildeshausen

Corona-Krise Im Kreis Oldenburg
Nun werden die Kinder getestet

Nun werden die Kinder getestet

Wildeshausen  - Die Kinder der infizierten Geestland-Mitarbeiter werden heute im Gesundheitsamt in Wildeshausen auf das Coronavirus getestet. Aktuell gibt es 53 infizierte Personen im Landkreis Oldenburg.

Oldenburg/Gütersloh

Neues Zu Tönnies-Mitarbeitern
Zahl der Corona-Fälle in Oldenburg steigt wieder an

Zahl der Corona-Fälle in Oldenburg steigt wieder an

Oldenburg/Gütersloh  - Die Zahl der Corona-Fälle in Oldenburg ist auf sieben gestiegen. Nicht alle Infektionsursprünge sind bekannt. Weitere Details gibt es zu den Tönnies-Mitarbeitern, die in Oldenburg unter Quarantäne stehen.

Im Nordwesten

Corona-Chronologie Für Den Nordwesten
Vom ersten Fall bis zur ersten Entspannung

Vom ersten Fall bis zur ersten Entspannung

Im Nordwesten  - Der erste Corona-Fall im Nordwesten wurde am 3. März im Ammerland gemeldet. Mittlerweile wurden viele Einschränkungen wieder zurückgenommen. Eine Chronologie der Corona-Krise im Nordwesten.

16-Jährige stirbt
Tödlicher Bahn-Unfall bei offenen Schranken

Tödlicher Bahn-Unfall bei offenen Schranken

Ein Zug erfasst eine Fußgängerin, einen Radfahrer und ein Auto auf einem Bahnübergang. Eine junge Frau stirbt. Die Schranke war nicht geschlossen. Warum, ermittelt nun die Bundespolizei. Vor Ort ist die Rede von erschüttertem Vertrauen.

Nwz-Interview Mit Extremismusexperte
Funke: Attentat von Leuten wie Höcke befeuert

Funke: Attentat von Leuten wie Höcke befeuert

Der Berliner Extremismusexperte Hajo Funke (75) spricht von einem rassistisch paranoiden Attentat in Hanau. Er befürchtet eine Zunahme solcher Taten – wegen der extremen Stimmungsmache in Deutschland, erklärt er im NWZ-Interview.

Kunsthalle Schirn
Wie Frauen den Surrealismus prägten

Wie Frauen den Surrealismus prägten

Eine Ausstellung in Frankfurt bereichert die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts um ein neues Kapitel. "Fantastische Frauen" zeigt den weiblichen Beitrag zum Surrealismus. Frida Kahlo kennt man - wieso aber nur sie?

Oldenburg

Ticker Zu „sabine“
Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Oldenburg  - Zum Glück kam es nicht so dicke, wie befürchtet – große Schäden durch das Orkantief „Sabine“ blieben aus, auch wenn die Feuerwehren im Dauereinsatz waren. Auch am Montag mussten Reisende mit gesperrten Straßen und ausgefallenen Zügen leben, auch die Post wurde oft nicht zugestellt. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, welche Auswirkungen „Sabine“ in der Region hat.