NWZonline.de

richter,peter

Person
RICHTER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Heiko Wasserthal, Peter Richter, Wolfgang Kolloge
Kritik an Hilfen für Autobranche

Betrifft: „Mehrere Milliarden für die Autobranche“, Wirtschaft, 18. November

„Mühlen mahlen langsam“

„Donnerwetter, die marode Holzbrücke am Mühlenteich in Obenstrohe soll saniert werden. Man hatte schon vor Jahren ...

Gerhard D. Klockgether, Peter Richter, Ulrich Herzog
Ärger über Plan für teureres Trinkwasser

Betrifft: „Teures Trinkwasser für mehr Artenschutz? – Niedersächsischer Weg: Land will Gebühr verdoppeln – OOWV protestiert“, Titelseite, 8. Oktober

Umstrittenes Handelsabkommen
Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Der Protest gegen das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist nicht verstummt. Jetzt steht beim Bundesverfassungsgericht die erste Klage zur Entscheidung. Ist das schon der Durchbruch für die Ceta-Gegner?

„Ein Hoch auf die Sammler“

„Es ist unglaublich und beschämend. Da gehen Aktivisten wochenlang auf die Straße und demonstrieren für eine saubere ...

30 Jahre nach Tod des Kindes
Mord an Vierjährigem: Mutmaßliche Sekten-Chefin verurteilt

Mord an Vierjährigem: Mutmaßliche Sekten-Chefin verurteilt

Es muss ein Geflecht aus Hörigkeit, Bewunderung und Gewalt gewesen sein. Eine mutmaßliche Sekten-Chefin und ihr damaliger Mann scharen Anhänger um sich. Sie sieht sich gottgleich. Kinder erfahren in der Gruppe Gewalt. Einem Vierjährigen wird dies zum Verhängnis.

Rastede

Speelkoppel Rastede
Vorhang hebt sich 2020 nicht

Vorhang hebt sich 2020 nicht

Rastede  - Das neue Leitungsduo startet wegen der Corona-Pandemie ohne Aufführungen. Wie sieht es im Jahr 2021 aus?

Simon Harjes, Peter Richter
Produktname polarisiert

Betrifft: „Zigeunersauce verschwindet“ – Debatte: Knorr benennt Produkt neu, Panorama, 17. August, sowie weitere Berichte

Peter Richter
Nicht zum ersten Mal

Betrifft: „Proteste gegen Räumung – Szenekneipe: „Syndikat“ in Berlin-Neukölln heizt Debatte auf“, Nachrichten, 8. August

Betroffene geben Tipps zum richtigen Maskentragen

„Wenn man eine Vorerkrankung hat, sollte man gerade dann eine Maske tragen. Ich bin kehlkopflos, seit sechs Jahren, ...

Varel

Fußgängerbrücke Im Bahnhof Varel
Mehrheit in Varel findet den Entwurf gelungen

Mehrheit in Varel findet den Entwurf gelungen

Varel  - Über 100 Leser beteiligten sich an der nicht repräsentativen NWZ-Umfrage. Auch auf der Facebook-Seite des „Gemeinnützigen“ wurde diskutiert. Es gab Lob aber auch Kritik für die neue Fußgängerbrücke im Vareler Bahnhof.

Hildegard Schmidt, Hartmut Rocker, Peter Richter
Kein Verständnis für Ballermann-Partys

Betrifft: „Ballermann-Party wie in alten Zeiten – Corona-Krise: Deutsche und Briten feiern ohne Schutz auf Mallorca – Einheimische in großer Sorge“, Panorama, 13. Juli, sowie weiter Berichte

Varel

Nwz-Umfrage Zu Streit Um Abfallentsorgung
Mehrheit gegen Heckenschnitt-Regel

Mehrheit gegen Heckenschnitt-Regel

Varel  - Selten hat der „Gemeinnützige“ zu einem Thema so viele Leserbriefe erhalten: „Geldschneiderei“, „praxisfremd“ und „unmöglich“ – das halten die Verfasser die von der Regelung. Sogar der Kreis nahm erneut Stellung.

Entscheidung des BGH
Facebook muss bei Intensität von Datennutzung Auswahl lassen

Facebook muss bei Intensität von Datennutzung Auswahl lassen

Wer soziale Netzwerke nutzt, kommt an Facebook kaum vorbei. Das Bundeskartellamt will verhindern, dass das Unternehmen seine Marktmacht beim Sammeln von Daten ausnutzt. Unterstützung kommt vom Bundesgerichtshof.

Bündeln von Nutzerdaten
Kartellamt setzt sich im Streit mit Facebook vor BGH durch

Kartellamt setzt sich im Streit mit Facebook vor BGH durch

Wer soziale Netzwerke nutzt, kommt an Facebook kaum vorbei. Das Bundeskartellamt will verhindern, dass das Unternehmen seine Marktmacht beim Sammeln von Daten ausnutzt. Unterstützung kommt vom Bundesgerichtshof.

„Leistung für das Guinness Buch“

„Frau Engeline Fastje, diese Leistung, 50 Jahre die NWZ den Abonnenten zuzustellen, ist einmalig. Wer steht schon ...

„Fühle mich persönlich von Ihnen angegriffen“

„Liebe Gäste der Gaststätten, vielen Dank, dass wir Ihr Zuhause ausrauben dürfen, während Sie bei uns einen, entspannten ...

„Zum Einbruch eingeladen“

„In ihrem Bericht war zu erfahren, dass die Gäste in Dangast die Hygienevorschriften eingehalten haben. Was ist ...

Peter Richter, Thomas Möller-Tobiassen, Walter Pirr
Der Sinn des EU-Rechts

Betrifft: „Drei Länder verstoßen gegen EU-Recht – Migration: Polen, Ungarn, Tschechien hätte Asylbewerber aufnehmen müssen“ sowie Kommentar „Ein Urteil, das entlarvt“ von Detlef Drewes, Nachrichten, 3. April