NWZonline.de

richter,gerhard

Person
RICHTER, GERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aktuelle Kunstszene
Steinmeier eröffnet Ausstellung "Diversity United"

Steinmeier eröffnet Ausstellung "Diversity United"

In riesigen Hangars will "Diversity United" europäische Vielfalt in all seinen Kunstformen zeigen. Schon zum Start gerät die großartige Schau zwischen politische Mühlsteine.

Kunst
Abschied von der Flick Collection in Berlin

Abschied von der Flick Collection in Berlin

Das Berliner Museum Hamburger Bahnhof verliert mit der Flick Collection eine wichtige Sammlung moderner Kunst. Die Ausstellung "Scratching the Surface" zeigt den Verlust.

Rückkehr
Deutschlands Kultur erwacht - zumindest ein bisschen

Deutschlands Kultur erwacht - zumindest ein bisschen

Dank sinkender Corona-Werte öffnen quer durch Deutschland erste Ausstellungen, Theater und Konzerthäuser wieder. Doch es gibt Beschränkungen - und nicht alle Branchen haben genug Planungssicherheit.

59. Biennale
Maria Eichhorn gestaltet Deutschen Pavillon in Venedig

Maria Eichhorn gestaltet Deutschen Pavillon in Venedig

An der NS-Architektur des Deutschen Pavillons in Venedig haben sich schon viele Künstler abgearbeitet. Für die nächste Ausgabe hat der Kurator Yilmaz Dziewior nun eine Berliner Künstlerin ausgewählt. Sie sei dafür geradezu prädestiniert.

Schweiz
Kunsthaus Zürich zeigt Richter - und wächst

Kunsthaus Zürich zeigt Richter - und wächst

Das Kunsthaus Zürich wird größer und moderner. Das Museum zeigt in diesem Jahr besondere Werke von Gerhard Richter.

Köln

„Kunstkompass“
Deutsche Künstler dominieren die Weltrangliste

Deutsche Künstler dominieren die Weltrangliste

Köln  - Gerhard Richter steht schon länger an der Spitze des „Kunstkompasses“ als Angela Merkel Bundeskanzlerin ist. Seit ...

Ranking
"Kunstkompass": Gerhard Richter wichtigster Künstler

"Kunstkompass": Gerhard Richter wichtigster Künstler

Seit 50 Jahren erscheint der "Kunstkompass". 1970 führten Künstler das Ranking an, deren Werke jetzt im Museum hängen. Die heutige Nummer 1 war aber schon damals mit dabei.

Rückblick
Gerhard Richter malt nicht mehr: "Irgendwann ist eben Ende"

Gerhard Richter malt nicht mehr: "Irgendwann ist eben Ende"

Deutschlands größter Maler legt den Pinsel aus der Hand: Mit 88 Jahren beschließt Gerhard Richter sein Werk. Als Künstler setzt er sich allerdings noch nicht zu Ruhe.

Wien

Richter-Werk: Vergessen statt gestohlen

Wien  - Ein als gestohlen gemeldetes Kunstwerk des deutschen Gegenwartskünstlers Gerhard Richter ist beim Transport in ...

Wien

Richter-Kunstwerk ist verschwunden

Wien  - Ein Kunstwerk des deutschen Gegenwartskünstlers Gerhard Richter ist in Österreich verschwunden. Der Druck hätte ...

Paderborn

Rubens-Ausstellung in Paderborn

Paderborn  - Mit zweimonatiger Verspätung beginnt an diesem Samstag eine Rubens-Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn (bis ...

Corona-Krise
Zukunft ungewiss: Kultur in den USA liegt brach

Zukunft ungewiss: Kultur in den USA liegt brach

In weiten Teilen der USA sind derzeit fast alle Kultureinrichtungen geschlossen. Einige wollen bald wieder öffnen, manche 2021, wieder andere haben noch keine konkreten Pläne. Klar ist aber: Die Pandemie hat die US-Kulturlandschaft verändert - und kommt selbst ins Museum.

Auktion in München
Richter-Bild für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Richter-Bild für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Gerhard Richters Bild "Christiane und Kerstin" zählt zu den frühen Arbeiten des Künstlers. Dementsprechend begehrt war es bei einer Auktion in München.

Biennale in Venedig
Yilmaz Dziewior kuratiert deutschen Pavillon

Yilmaz Dziewior kuratiert deutschen Pavillon

Die Biennale in Venedig ist eine der wichtigsten Präsentationen internationaler Gegenwartskunst. Alle zwei Jahre braucht der deutsche Pavillon dort ein neues Konzept. Und eine künstlerische Leitung.

Zeitgenössische Kunst
Berlin verliert Flick-Sammlung

Berlin verliert Flick-Sammlung

Der Namen Flick steht nicht nur für tiefste NS-Verstrickung, sondern auch für eine spektakuläre Kunstsammlung. Noch sind die Werke in Berlin zu sehen. Doch bald ist Schluss.

Für den guten Zweck
Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Werke von Gerhard Richter werden hoch gehandelt. Jetzt stiftete der Maler 30 handsignierte Kunstdrucke. Der Erlös aus dem Verkauf geht an einen Obdachlosen-Hilfeverein.

Corona-Pause statt Party
Das New Yorker Metropolitan Museum wird 150

Das New Yorker Metropolitan Museum wird 150

Das New Yorker Metropolitan Museum gehört zu den renommiertesten Kunst-Institutionen der Welt. Zum 150. Geburtstag war ein riesiges Jubiläumsprogramm geplant - doch aufgrund der Corona-Pandemie muss das Museum auch am Ehrentag geschlossen bleiben.

Kerzen als Trost
Gerhard Richter lebt in der Krise isoliert

Gerhard Richter lebt in der Krise isoliert

Das Rampenlicht sucht er schon lange nicht mehr. Für den Maler Gerhard Richter hat sich in der Corona-Krise nicht viel geändert.

Leuchtende Schönheit
Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

Früher waren bunte Fenster sehr beliebt. Heutzutage findet man sie vor allem in Kirchen. Auch berühmte Künstler haben solche Fenster entworfen, etwa Gerhard Richter. Eine Glaswerkstatt in München setzt seine Entwürfe für ein Kloster im Saarland um.