NWZonline.de

richter,bernd

Person
RICHTER, BERND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Speelkoppel Rastede
Vorhang hebt sich 2020 nicht

Vorhang hebt sich 2020 nicht

Rastede  - Das neue Leitungsduo startet wegen der Corona-Pandemie ohne Aufführungen. Wie sieht es im Jahr 2021 aus?

Acht Angeklagte verurteilt
Corona beschleunigt Prozess um filmreifen Kokain-Schmuggel

Corona beschleunigt Prozess um filmreifen Kokain-Schmuggel

Eine der größten Mengen, die je in Hamburg sichergestellt wurden: Im Prozess um den Schmuggel von 1,1 Tonnen Kokain hat das Landgericht Hamburg acht Männer zu Haftstrafen verurteilt.

Dix, Picasso, Richter
Rückblick auf 100 Jahre Moderne in Wuppertal

Rückblick auf 100 Jahre Moderne in Wuppertal

Das Von der Heydt-Museum lässt hundert Jahre in der Kunst Revue passieren. Das gelingt ohne Leihgaben. Das Haus besitzt Werke vieler berühmter Künstler: Von Chagall bis Picasso, Gerhard Richter bis Bernd und Hilla Becher.

Ende eines bizarren Prozesses
Horrorhaus-Urteil: Kein Lebenslang für das ungleiche Paar

Horrorhaus-Urteil: Kein Lebenslang für das ungleiche Paar

Gemeinsam quälten und misshandelten sie ihre Opfer. Zwei Frauen starben. Im Prozess um das "Horrorhaus von Höxter" sind die Angeklagten schuldig gesprochen worden. Doch die Strafen fielen unterschiedlich hoch aus.

13 und 11 Jahre Haft
Lange Freiheitsstrafen im Mordprozess um "Horrorhaus" Höxter

Lange Freiheitsstrafen im Mordprozess um "Horrorhaus" Höxter

Jahrelang hat ein Paar mehrere Opfer in ein Haus nach Höxter gelockt und schwer misshandelt. Zwei Frauen starben. Der Prozess war für die Opfer und ihre Hinterbliebenen quälend lang - doch nun gibt es das Urteil.

Saarbrücken

Urteil
Elf Jahre Haft für Brandstifterin

Saarbrücken  - Eine Brandstifterin, die ein Wohnhaus in Saarbrücken anzündete und so den Tod von vier Menschen verursachte, muss ...

Wiefelstede

Ausstellung
Wo jeder seinen ganz eigenen Strich kriegt

Wo jeder seinen ganz eigenen Strich kriegt

Wiefelstede  - Die Gemeinschaft gibt es seit 38 Jahren. Jochen Kusber hat sie gegründet. Bis heute ist er ihr Herzstück und ihre Seele.

Oldenburg

Verkehr
VWG fährt Konkurrenz davon

VWG fährt Konkurrenz davon

Oldenburg  - Die VWG hat alle Chancen, weitere zehn Jahre den Stadtbusverkehr in Oldenburg zu organisieren. Die unterlegenen Unternehmer wollen allerdings das Oberverwaltungsgericht anrufen.

Oldenburg

Urteil Am Verwaltungsgericht Oldenburg
Privatunternehmen bleiben bei Busverkehr außen vor

Privatunternehmen bleiben bei Busverkehr außen vor

Oldenburg  - Das Gericht hat sich mit der Frage beschäftigt, ob private Busunternehmen die VWG ablösen und den Stadtverkehr in Oldenburg übernehmen dürfen. Zahlreiche Busfahrer haben die Verhandlung als Zuschauer verfolgt.

Paderborn

Erschütternde Details Im Prozess
Das waren seine Regeln im Horrorhaus von Höxter

Das waren seine Regeln im Horrorhaus von Höxter

Paderborn  - Im Mordprozess Höxter gibt es noch viele Fragezeichen. Bei den Opfern aber zeichnet sich immer deutlicher ein Muster ab. Die Frauen mussten Geld abliefern, putzen und kochen. Die Regeln waren streng. Bei Nichtbeachtung setzte es Prügel.

Jever

Mariengymnasium
„Umbruch in Lehrerausbildung“

„Umbruch in Lehrerausbildung“

Jever  - Der Verein der Ehemaligen hatte in Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne die Vizepräsidentin der Uni Göttingen zu Gast. Sie sprach über Sprachförderung.

Ahlhorn

Arbeitnehmerschaft
Seit Jahrzehnten der Gewerkschaft eng verbunden

Seit Jahrzehnten der Gewerkschaft eng verbunden

Ahlhorn  - Vera Ackermann, Bezirksleiterin der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) im Bezirk Oldenburg, ...

Höxter/Paderborn

Prozess
Die Gewalt im Horror-Haus von Höxter

Die Gewalt im Horror-Haus von Höxter

Höxter/Paderborn  - Zwei Frauen starben nach Misshandlungen in einem Haus in Höxter. Weitere Opfer wurden brutal gequält.

Mordprozess
Angeklagte schildert eigenes Leid im "Horrorhaus" von Höxter

Angeklagte schildert eigenes Leid im "Horrorhaus" von Höxter

Zwei Frauen sterben nach Misshandlungen in einem Haus bei Höxter, weitere Opfer werden brutal gequält. Im Prozess gegen das mutmaßliche Täterduo muss das Landgericht Paderborn klären, wie es dazu kommen konnte. Erste Einblicke liefert die Angeklagte mit ihrer Aussage.

Mönchengladbach

Überfall
Räuber klagt nach Schussverletzung

Mönchengladbach  - Ein Polizist hatte den Räuber angeschossen. Das Bundesland geht von Notwehr aus.

Varel

Verwaltungsgericht Oldenburg
Jeveraner verklagt Varel – weil er auf der Straße radeln will

Jeveraner verklagt Varel – weil er auf der Straße radeln will

Varel  - Am Donnerstag verschaffte sich der Vorsitzende Richter bei einer Begehung einen Eindruck von der Oldenburger Straße. Auf dieser will Michael Heydenbluth die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben wissen.

Cloppenburg

C-Junioren-Fußball
Viele Trainer stehen vor komplettem Neuaufbau

Cloppenburg  - In der Fußball-Bezirksliga der C-Junioren tummeln sich gleich sechs Mannschaften aus dem Kreis Cloppenburg. Bei ...

Paderborn

Urteil
Fast zehn Jahre Haft für Säure-Attacke auf Freundin

Paderborn  - Der Täter muss fast zehn Jahre ins Gefängnis, sein Opfer ist ein Leben lang entstellt: Das Landgericht Paderborn ...

Ehrungen für Mitglieder

Ehrungen für Mitglieder

Der Bürgerverein Jever hat dem Weihnachtsmarkt in Leer einen Besuch abgestattet. „Die Jeveraner waren begeistert ...