NWZonline.de

richter,arne

Person
RICHTER, ARNE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Grindel-Nachfolger
Profis und Amateure für Keller als DFB-Präsident

Profis und Amateure für Keller als DFB-Präsident

Nach seinem erfolgreichen Berliner Bewerbungstag ist Fritz Keller nun offizieller DFB-Präsidentschaftskandidat. Mit einer Reform von innen will er den Verband aus der Krise führen. Startschuss soll eine Analyse sein, die bis hinein in die Arbeit von Joachim Löw reicht.

57. Bundesliga-Saison
Bayern-Fehlstart trotz Lewandowski-Doppelpack

Bayern-Fehlstart trotz Lewandowski-Doppelpack

Ein Robert Lewandowski reicht dem FC Bayern nicht. Die Münchner werden zweimal von Hertha überrumpelt und lassen trotz des Doppelpacks des Polen zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga Punkte liegen. Nach dem Spiel gibt es aber Personal-Mitteilungen.

München

Fußball Bundesliga
Bayern München stolpert gegen Hertha in die Saison

Bayern München stolpert gegen Hertha in die Saison

München  - Ein Robert Lewandowski reicht dem FC Bayern nicht. Die Münchner werden in der Defensive zweimal von Hertha BSC überrumpelt und lassen trotz des Doppelpacks des Polen zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga Punkte liegen.

Frankfurt

Fußball
Walter-Patenkind soll DFB aus Krise helfen

Walter-Patenkind soll DFB aus Krise helfen

Frankfurt  - Im Fußball spielte Keller hauptsächlich beim SC Freiburg eine Rolle. Nun stehen für den 62-Jährigen größre Aufgaben an.

Designierter Präsident
DFB findet Chef-Kandidaten: Mit Keller aus der Krise

DFB findet Chef-Kandidaten: Mit Keller aus der Krise

Wein & Fußball! Diese Leidenschaften erbte Fritz Keller von seinem Vater. Der preisgekrönte Gastronom soll nun die badische Provinz verlassen und den von einer Krise in die nächste stolpernden DFB anführen. Der Bogen spannt sich damit zurück bis zum Wunder von Bern.

Präsidentschaftskandidatin
Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Ute Groth kannte praktisch niemand im deutschen Fußball. Mit ihrer Initiativbewerbung für den vakanten Präsidentschaftsposten beim DFB sorgt die Chefin eines Düsseldorfer Amateurclubs für Aufsehen. Der aktuellen Führungscrew stellt sie ein miserables Zeugnis aus.

Bern

Wm-Affäre
Anklage lässt Ex-DFB-Bosse kalt

Anklage lässt Ex-DFB-Bosse kalt

Bern  - Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen frühere Funktionäre erhoben. Ob die entscheidende Millionen-Frage geklärt werden kann, ist ungewiss.

WM-Affäre
Gerichtstermin in der Schweiz: Drei Ex-DFB-Chefs angeklagt

Gerichtstermin in der Schweiz: Drei Ex-DFB-Chefs angeklagt

Das Sommermärchen kommt vor Gericht. Nach jahrelangen Ermittlungen erhebt die Schweizer Bundesanwaltschaft Anklage gegen die ehemaligen DFB-Topleute Niersbach, Zwanziger und Schmidt. WM-Chef Beckenbauer muss hingegen noch nicht auf die Anklagebank in Bellinzona.

Schalke-Boss
Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Nach seinen umstrittenen Aussagen über Afrikaner muss sich Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf vielen Ebenen verantworten. Ob er Club-Chef der Schalker bleiben kann, erscheint fraglich. Auch aus der Bundesregierung kommt klare Kritik.

Bayern wollen die 30
Dortmunds Versprechen für heißen Titelkampf

Dortmunds Versprechen für heißen Titelkampf

Borussia Dortmund will es wissen. Mit klarer Titel-Vorgabe geht der BVB als Bayern-Jäger in die neue Bundesliga-Saison. In München sieht man die Attacke mit Gelassenheit. Man hat mit sich genug zu tun. Die Spielzeit verspricht Spannung und Spaß - auch dank eines Neulings.

DFB-Entscheidung
Trainer-Sperre nach Gelben Karten noch nicht zum Saisonstart

Trainer-Sperre nach Gelben Karten noch nicht zum Saisonstart

Diese mögliche neue Regelung gefällt den Bundesliga-Trainern gar nicht. Nach drei Gelben Karten könnten sie für ein Spiel gesperrt werden. DFB-Interimschef Rainer Koch sieht Disziplinierungsbedarf. Die Entscheidung fällt erst nach Saisonbeginn bei einer Liga-Sitzung.

Freiburg

Urteil
Der Mann und das Mädchen

Der Mann und das Mädchen

Freiburg  - Als sie 18 wird, kehrt Maria nach Hause zurück. Für ihren 58-jährigen Begleiter war es Liebe – und für das Gericht?

Sechs Jahre Haft
Der Mann und das Mädchen - Urteil im Freiburger Fall Maria

Der Mann und das Mädchen - Urteil im Freiburger Fall Maria

Das Verschwinden einer 13-Jährigen mit einem rund 40 Jahre älteren Mann macht überregional Schlagzeilen. Als sie 18 wird, kehrt Maria nach Hause zurück. Ihr Begleiter muss nun ins Gefängnis. Für den 58-Jährigen war es Liebe - und für das Gericht?

Investor Windhorst steigt ein
"Meilenstein": Hertha bekommt mindestens 125 Millionen

"Meilenstein": Hertha bekommt mindestens 125 Millionen

Hertha BSC kann sich wieder über Millionen von einem Investor freuen. Der Unternehmer Lars Windhorst erhofft sich von diesem Engagement viel - und bekommt dafür auch Einfluss beim Hauptstadtclub. An die Bayern reicht der Geldsegen nicht heran.

Ein Jahr nach WM-Debakel
Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen.

Bayern München
Hoeneß erfüllt Kovacs "Wunsch" - Flick wird Co-Trainer

Hoeneß erfüllt Kovacs "Wunsch" - Flick wird Co-Trainer

Hansi Flick kehrt nach gut einem Jahr Auszeit ins Fußball-Geschäft zurück. Der frühere Löw-Assistent wird Co-Trainer von Niko Kovac beim FC Bayern. Er soll beim Rekordmeister einen Zweijahresvertrag erhalten.

Kovac-Assistent
"Kicker": Flick wird Co-Trainer beim FC Bayern

"Kicker": Flick wird Co-Trainer beim FC Bayern

Hansi Flick kehrt nach gut einem Jahr Auszeit ins Fußball-Geschäft zurück. Laut "Kicker" ist das Engagement des früheren Löw-Assistenten als Co-Trainer von Niko Kovac beim FC Bayern perfekt. Er soll beim Rekordmeister einen Zweijahresvertrag erhalten.

Real-Profi
Viel Gefühl und Bayern-Schelte in Kroos-Doku

Viel Gefühl und Bayern-Schelte in Kroos-Doku

Seine Zeit bei den Bayern hat Toni Kroos noch nicht verwunden. Das spürt man in der Dokumentation über sein Fußballer-Leben. Der neue Kino-Streifen erzählt den Werdegang des Greifswalders zum Real-Star. Die Fans sehen einen Kroos, der weinen kann und doch unnahbar bleibt.

München

Fußball
Ab heute startet EM-Ticketverkauf

München  - Genau ein Jahr vor dem Eröffnungsspiel beginnt an diesem Mittwoch der Ticket-Vorverkauf für die Fußball-EM 2020. ...