NWZonline.de

richards,keith

Person
RICHARDS, KEITH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gedenken
"Ergreifend" - Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

"Ergreifend" - Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

Die Band geht wieder auf Tour - ohne ihren langjährigen Drummer, der im August gestorben ist. Für ihn trommelt jetzt der Studiomusiker Steve Jordan - doch vergessen ist Charlie Watts deshalb nicht.

Gedenken
Rolling Stones würdigen Charlie Watts mit Videocollage

Rolling Stones würdigen Charlie Watts mit Videocollage

Vor einigen Tagen verstarb Charlie Watts, der Drummer der Rolling Stones. Jetzt erinnert die Band an ihren Kollegen.

London

Zum Tod von Schlagzeuger Charlie Watts
Ohne ihn fehlt der Puls der Rolling Stones

Ohne ihn fehlt der Puls der Rolling Stones

London  - Sein Bandkollege Keith Richards sagte einmal, ohne Watts könne man sich die Rolling Stones nicht vorstellen. Nun ist der Schlagzeuger im Alter von 80 Jahre gestorben. Ein Nachruf.

Drummer gestorben
Machen die Stones ohne Charlie Watts weiter?

Machen die Stones ohne Charlie Watts weiter?

Er war nicht die schillerndste Figur der Rockwelt. Doch der Tod des Rolling-Stones-Schlagzeugers Charlie Watts ist ein heftiger Schlag für die Aura der Unsterblichkeit, mit der sich die Band umgab. Ist es Zeit für Jagger und Co., in Rente zu gehen?

Rolling-Stones-Schlagzeuger
"Ruhe im Beat": Musikwelt trauert um Charlie Watts

"Ruhe im Beat": Musikwelt trauert um Charlie Watts

Charlie Watts galt als perfekter Drummer. Sein Tod schockiert viele Musiker. "Es gibt keine Worte", twittert Lenny Kravitz. Auch für Watts Bandkollegen. Sie posten Fotos.

Musik
Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts mit 80 gestorben

Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts mit 80 gestorben

Schlagzeuger Charlie Watts war für viele die Seele der Rolling Stones, er schaffte Ausgleich zu den Band-Hitzköpfen Mick Jagger und Keith Richards. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.

London

Mit 80 Jahren
Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts gestorben

Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts gestorben

London  - Schlagzeuger Charlie Watts war für viele die Seele der Rolling Stones, er schaffte Ausgleich zu den Band-Hitzköpfen Mick Jagger und Keith Richards. Jetzt ist er gestorben - die Musikwelt trauert.

"No Filter Tour"
Watts verpasst Rolling-Stones-Tournee wegen Operation

Watts verpasst Rolling-Stones-Tournee wegen Operation

Das Timing hätte nicht schlechter sein können, aber die Gesundheit geht vor. Wegen einer Operation muss Schlagzeuger Charlie Watts für Ersatz bei der "No Filter Tour" der Rolling Stones sorgen.

US-Entertainer
"Das Leben ist ein Geschenk": Tony Bennett wird 95

"Das Leben ist ein Geschenk": Tony Bennett wird 95

Ob "Because of You" oder "I Left My Heart in San Francisco": Tony Bennett feiert seit rund 60 Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Jetzt wird der US-Sänger 95 und tritt weiter auf

Szene
"Mann-iküre": Nagellack auf Männernägeln

"Mann-iküre": Nagellack auf Männernägeln

Von wegen der Lack ist ab. Nagellack gehört für viele Frauen modisch einfach dazu. Manche fühlen sich ohne die Fingerfarbe nackt. Aber das gilt nun auch für einige Männer. Ein echter Trend?

Jubiläum
Mit Claptons Gitarre fing es an: 50 Jahre Hard Rock Cafe

Mit Claptons Gitarre fing es an: 50 Jahre Hard Rock Cafe

Saftige Hamburger auf dem Teller, berühmte Gitarren an den Wänden - dafür ist das Hard Rock Cafe weltbekannt. Vor 50 Jahren wurde in London das erste Lokal eröffnet. Seitdem hat sich viel verändert.

Godfather of Shockrock
Alice Cooper: Rockbands sind heute wieder Outlaws

Alice Cooper: Rockbands sind heute wieder Outlaws

Das Ende der Rockmusik wurde schon häufig beschworen. Für Alice Cooper ist sie aber noch am Leben, auch wenn sie nicht mehr im Zentrum stehen sollte.

Old-School-Rocker
Alice Cooper: Niemand nennt mich Vincent, außer...

Alice Cooper: Niemand nennt mich Vincent, außer...

Schockieren kann er heutzutage niemanden mehr. Sagt Alice Cooper, der Ende Februar sein neues Album herausbringt.

Los Angeles

Bill Wyman verkauft „Tafelsilber“

Bill Wyman verkauft „Tafelsilber“

Los Angeles  - Der britische Musiker Bill Wyman (83) trennt sich von mehr als tausend Andenken aus seiner Zeit mit den Rolling ...

Britischer Musiker
Rolling-Stones-Andenken von Bill Wyman teuer versteigert

Rolling-Stones-Andenken von Bill Wyman teuer versteigert

Der Musiker Bill Wyman hat mit den Rolling Stones viel erlebt. Dennoch lies er sich nicht davon abhalten, mehr als Tausend Andenken aus dieser Zeit für einen guten Zweck zu versteigern.

Zetel

„goats Head Soup“ Der Rolling Stones
Mick Taylors Meisterstück neu frisiert

Mick Taylors Meisterstück neu frisiert

Zetel  - Es war die kreativste Phase der Rolling Stones: Mit Mick Taylor nahmen sie das Album „Goats Head Soup“ auf. Jetzt wird es neu veröffentlicht.

Brake

Konzert In Brake
Zeitreise in die Blues-Welt

Zeitreise in die Blues-Welt

Brake  - Der Musiker Ralph de Jongh gibt sein Konzert am 27. August im kleinen Saal des CTB. Wegen der Corona-Auflagen sind nur wenige Konzertkarten erhältlich.

Lookin' For A Leader 2020
Neil Young sucht einen US-Präsidenten

Neil Young sucht einen US-Präsidenten

Ein Politiker mit "Heart Of Gold" im Weißen Haus? Das wünscht sich wohl nicht nur Neil Young. Mit einem neu betexteten Polit-Song macht der Rockstar deutlich, was er vom amtierenden US-Präsidenten Donald Trump hält - nämlich gar nichts.

Neuenburg

Konzert
Blues-Musiker spielt in Neuenburg

Blues-Musiker spielt in Neuenburg

Neuenburg  - Der Gitarrist und Sänger Ralph de Jongh tritt am Samstag, 29. August, im Garten der Galerie Sonja Wachter, Am Urwald ...