NWZonline.de

reuter,helmut

Person
REUTER, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen/Nordenham

Greensill-Pleite
Stadt Nordenham hofft auf Millionen-Rückzahlung

Stadt Nordenham hofft auf  Millionen-Rückzahlung

Bremen/Nordenham  - Der Insolvenzverwalter zeigte sich beim ersten Gläubigertreffen in Bremen zuversichtlich. Für Verwunderung sorgte allerdings die Besetzung des Gläubigerausschusses.

Bremen

Sonderermittlerin zur Feuerwehr Bremen
„Autoritäre und angstbesetzte Führungskultur“

„Autoritäre und angstbesetzte Führungskultur“

Bremen  - Eine Sonderermittlerin hat die Organisation der Bremer Feuerwehr unter die Lupe genommen. Grund dafür waren rassistische und rechtsextreme Chats. Ihr Bericht attestiert gravierende Führungsmängel.

Zwischen Aposteln und Engeln
Bremer Ratskeller: Ort der unsterblichen Weine

Bremer Ratskeller: Ort der unsterblichen Weine

Wer den Bremer Ratskeller besucht, sollte Zeit mitbringen. Es ist kein Ort für eilige Stippvisiten, eher einer zum Verweilen. Im "Allerheiligsten der deutschen Weinwelt" erzählen Spitzenweine aus allerbesten Lagen Geschichten aus Jahrhunderten.

Wilhelmshaven

Kramp-Karrenbauer zu Besuch in Wilhelmshaven
Militärseelsorger bringt Internet-Gemeinde mit

Militärseelsorger bringt Internet-Gemeinde mit

Wilhelmshaven  - Zum Besuch von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer in Wilhelmshaven hat Diego Oscar Elola viele Menschen mitgebracht – zumindest digital. Der Militärseelsorger ist in den sozialen Medien sehr aktiv.

Wilhelmshaven

Kramp-Karrenbauer in Wilhelmshaven
„Ministerin an Bord“ – Truppenbesuch bei der Marine

„Ministerin an Bord“ – Truppenbesuch bei der Marine

Wilhelmshaven  - Erstmals war die Verteidigungsministerin bei der Marine in Wilhelmshaven. Die höchste Vorgesetzte aller Soldatinnen und Soldaten besichtigte auch das neueste Kriegsschiff der Bundeswehr.

Bremen

Harte Zeiten für Verkehrssünder
Bußgelder werden deutlich erhöht

Bußgelder werden deutlich erhöht

Bremen  - Autofahrer sollten sich genau überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken, beim Stau die Rettungsgasse blockieren oder durch die Ortschaft rasen. All das wird künftig ziemlich teuer.

Straßenverkehrsordnung
Harte Zeiten für Verkehrssünder: Neuer Bußgeldkatalog

Harte Zeiten für Verkehrssünder: Neuer Bußgeldkatalog

Autofahrer sollten sich genau überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken, beim Stau die Rettungsgasse blockieren oder durch die Ortschaft rasen. All das wird künftig ziemlich teuer.

Bremen

Versuchter Mord in Bremen
Mann soll fünf Mal auf sein Opfer geschossen haben

Mann soll fünf Mal auf sein Opfer geschossen haben

Bremen  - Auf offener Straße soll ein Mann im August mindestens fünf Mal auf einen 37-Jährigen geschossen haben. Das Opfer musste daraufhin operiert werden. Der Angeklagte muss sich nun vor Gericht verantworten.

Berne

Traditionssegler vor Endausstattung
Hier fliegt die „Gorch Fock“ übers Wasser

Hier fliegt die „Gorch Fock“ übers Wasser

Berne  - Schon bald soll die „Gorch Fock“ wieder unter vollen Segeln über die Weltmeere fahren. Die erste kleine Ausfahrt macht das Schiff aber erstmal am Schlepphaken über die Weser. In Lemwerder wird dann Hand angelegt für die letzten Arbeiten.

Bremen/Achim

Spektakulärer Prozess in Bremen
Drogenhandel im großen Stil – fünf Männer vor Gericht

Drogenhandel im großen Stil – fünf Männer vor Gericht

Bremen/Achim  - Ausgeklügelte Drogengeschäfte sollen fünf Männer in Achim bei Bremen aufgezogen haben: Bestellungen liefen etwa über verschlüsselte Handys. Der Prozess könnte aber wegen einer unerwarteten Wendung noch abgebrochen werden.

Je grüner, desto besser
Superfood: Mikroalgen made in Rockstedt

Superfood: Mikroalgen made in Rockstedt

Mikroalgen werden als Superfood gehandelt. Reich an Proteinen und Vitaminen werden sie in Asien und Afrika schon lange hoch geschätzt. Als Pulver im Müsli, flüssig im Smoothie oder als Spirulina-Eis findet die Alge auch in Deutschland mehr und mehr Freunde.

Bremerhaven

Pläne für baldige Raketenstarts
Bremerhaven – Weltraumbahnhof an der Unterweser

Bremerhaven – Weltraumbahnhof an der Unterweser

Bremerhaven  - Der Bedarf an Mini-Raketen für Transporte kleiner Satelliten wächst rapide. Das birgt große Chancen für den Nordwesten. Was ist da geplant? Wer sind die Player in dem Zukunftsmarkt? Bremerhaven sieht jedenfalls Chancen.

Bremen/Ottobrunn

Raketen-Firma mit Bremen-Verbindung dabei
„Race to space“ – Neues Rennen ins Weltall

„Race to space“ –  Neues Rennen ins Weltall

Bremen/Ottobrunn  - Immer mehr Kleinsatelliten werden in den Orbit geschossen. Dafür braucht man kleine, kostengünstige Trägerraketen: „Microlauncher“. Welche deutschen Firmen sind da im Geschäft?

Bremen

Satire
Jan Böhmermann preist Bremen bei Influencern an

Jan Böhmermann preist Bremen bei Influencern an

Bremen  - Jan Böhmermann hat der wachsenden Influencer-Szene seine alte Heimat Bremen als Top-Destination und gute Alternative ...

Verden/Syke

Anschläge auf Lokale in Ganderkesee und Syke
Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Verden/Syke  - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen nach einem mutmaßlich rassistischen Brandanschlag auf ein Restaurant in Syke eingestellt. In dem ähnlichen Fall um das Ganderkeseer „Don Gantero“ bittet die Polizei um Hinweise.

Juist

Havarie vor Ostfriesischen Inseln
Frachter wird in rauer See nach Helgoland geschleppt

Frachter wird in rauer See  nach Helgoland geschleppt

Juist  - In der Nordsee vor den Ostfriesischen Inseln ist ein Frachter havariert. Die See ist rau, der Wind erschwert die Rettung. Erst im zweiten Anlauf gelang die Sicherung des Schiffs.

Milliardenmarkt Microlauncher
"Race to space": Deutscher Wettlauf um kleine Trägerrakete

"Race to space": Deutscher Wettlauf um kleine Trägerrakete

Hunderte Kleinsatelliten werden schon jetzt jährlich in den Orbit geschossen, und es werden immer mehr. Ohne Raketen geht in der globalen Kommunikation nichts. Gefragt sind relativ günstige kleine Microlauncher. Auch bei deutschen Firmen dürfte der erste Countdown bald anlaufen.

Bremen

Corona-Virus
Bremen verschickt FFP2-Masken an alle 15- bis 59-Jährigen

Bremen verschickt FFP2-Masken an alle 15- bis 59-Jährigen

Bremen  - Anfang Februar geht es los: Bremerinnnen und Bremer im Alter von 15 bis 59 Jahren erhalten kostenlos Masken. Die Details im Überblick.

Kein Platz für Trübsal
Elfähriger Mika und sein musikalischer Adventskalender

Elfähriger Mika und sein musikalischer Adventskalender

Lampenfieber kennt Mika nicht, der Elfjährige hat Bühnenerfahrung. Er spielt Klavier, Gitarre, Schlagzeug und mehr. Eigentlich ist er eine komplette Band. Nun jazzte der Autist für seinen musikalischen Adventskalender mit der blinden Sängerin Corinna May. "Let it snow!"