NWZonline.de

reinhardt,daniel

Person
REINHARDT, DANIEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Haushaltsplan in Ganderkesee nicht ausgeglichen
Deckungslücke ärgert Bürgermeisterin

Deckungslücke ärgert Bürgermeisterin

Ganderkesee  - 2,2 Millionen Euro fehlen Ganderkesee im Haushalt 2021. Was Bürgermeisterin Alice Gerken und Erster Gemeinderat Matthias Meyer zur Finanzlage sagen.

Hannover

Corona-Krise In Niedersachsen
Maskenpflicht im Unterricht denkbar

Maskenpflicht im Unterricht   denkbar

Hannover  - Niedersachsens Ministerpräsident Weil will bei Corona-Hotspots „so gut wie möglich“ auf die Verhältnisse vor Ort eingehen. Notfalls sollen Schüler im Unterricht dann auch eine Maske tragen.

Ahlhorn

Putenschlachtbetrieb In Ahlhorn
20 Infizierte nach Corona-Ausbruch bei Heidemark

20 Infizierte nach Corona-Ausbruch bei Heidemark

Ahlhorn  - Rund 1000 Mitarbeiter des Schlachtbetriebs in Ahlhorn wurden auf das Coronavirus getestet, bei 20 Menschen wurde eine Infektion nachgewiesen. 16 von ihnen leben im Landkreis Oldenburg.

Oldenburg

Stadt Steht In Corona-Pandemie Gut Da
Die Disziplin der Oldenburger zahlt sich aus

Die Disziplin der Oldenburger zahlt sich aus

Oldenburg  - Seit Wochen und Monaten veröffentlicht die NWZ regelmäßig Zahlen der Corona-Krise aus der Stadt Oldenburg. Doch was bedeuten diese? Und wie steht die Stadt eigentlich im Vergleich da?

Berlin

Kritik An Niedersachsen In Corona-Krise
Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Berlin  - Urlaub am Meer scheint plötzlich wieder in Reichweite. Die Bundesländer überbieten sich gerade mit Lockerungen der Corona-Restriktionen. Worüber wollen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch noch sprechen?

Kurzarbeit Am Staatstheater Oldenburg?
Minister Thümler: Erst die Museen, dann die Theater

Minister Thümler: Erst die Museen, dann die Theater

Niedersachsens Kulturminister lobt die in Aussicht gestellten Lockerungen als „gutes Zeichen in die Kunstszene“ hinein. Björn Thümler macht sich jedoch auch Sorgen um die wirtschaftliche Situation der Staatstheater.

Nwz-Kommentar Zu Corona-Lockerungen
Urlaub an der Küste wird einen Boom erleben

Urlaub an der Küste wird einen Boom erleben

Die Corona-Krise hat den Tourismus als erstes hart getroffen und wird ihn wohl auch am längsten im Griff behalten. Dabei drängt die Zeit, sagt NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn – und schaut optimistisch in die Zukunft.

Berlin

Entscheidung Von Bund Und Ländern
Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Berlin  - Bund und Länder haben sich auf nur leichte Lockerungen der Corona-Maßnahmen verständigt. Familien mit Kindern und Gläubige werden sich freuen. Andere müssen noch geduldig sein.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Freitag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Freitag

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Freitag passiert ist.

Hannover

Ministerpräsident Im Nwz-Interview
Stephan Weil zu Maskenpflicht, Sommerurlaub und Geisterspielen

Stephan Weil zu Maskenpflicht, Sommerurlaub und Geisterspielen

Hannover  - Auch Niedersachsen führt ab Montag eine Maskenpflicht ein. Ministerpräsident Weil erklärt, was das für die Bürger bedeutet. Die Zusammenarbeit der Länder kritisiert er und wünscht sich ein gemeinsames, abgestimmtes Vorgehen.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Dienstag passiert ist.

Hamburg

Trauerfeier Im Hamburger Michel
Jan Fedder – „großes Herz und Sinn für Gerechtigkeit“

Jan Fedder –  „großes Herz und Sinn für  Gerechtigkeit“

Hamburg  - 28 Jahre spielte er im „Großstadtrevier“ den Polizisten Dirk Matthies und wurde so endgültig zum norddeutschen Volksschauspieler. Am 30. Dezember starb Jan Fedder, der heute 65 Jahre alt geworden wäre. Im Michel verneigte sich die Hansestadt vor ihrem Hamburger Jung.

Fotostrecke

Trauerfeier für Jan Fedder in Hamburg

Trauerfeier für Jan Fedder in Hamburg 17 Fotos

Fotostrecke  - 

Im Nordwesten

Windkraft Im Nordwesten
Mehr Strom von der Nordsee

Mehr Strom von der Nordsee

Im Nordwesten  - Die Witterung begünstigte die Windkraftwerke, die Ausbeute steig im ersten Halbjahr um 16 Prozent. Mehrere Offshore-Parks sind im Nordwesten im Bau.

Oldenburg

Drogen Und Munition Sichergestellt
Schlag gegen kriminelle Szene in Oldenburg

Schlag gegen kriminelle Szene in Oldenburg

Oldenburg  - Nach der Festnahme eines 27-Jährigen aus Kreyenbrück, der seinen vierjährigen Sohn misshandelt haben soll, haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch geäußert. Die Gewalt gegen seinen Sohn ist nicht das Einzige, was dem Kreyenbrücker zur Last gelegt wird.

Bremen

Landtagswahl In Bremen
CDU ist erstmals stärkste Partei vor der SPD

CDU ist erstmals stärkste Partei vor der SPD

Bremen  - Was die CSU in Bayern, ist die SPD in Bremen: Seit über 70 Jahren haben die Sozialdemokraten in dem Stadtstaat den Bürgermeisterposten inne. Nun werden sie von der CDU überholt. Die will an die Macht und umgarnt die Grünen.

Scheeßel

Hurricane-Festival In Scheeßel
Weniger Besucher, mehr Kriminalität

Weniger Besucher, mehr Kriminalität

Scheeßel  - In Scheeßel freut man sich schon darüber, wenn es einfach nur regnet und nicht stürmt. Da machen auch sinkende Besucherzahlen den Veranstaltern nicht wirklich große Sorgen. Eine Bilanz.

Scheeßel

Hurricane-Festival Scheeßel Eröffnet
Die ersten Schlammschlachten sind schon gelaufen

Die ersten Schlammschlachten sind schon gelaufen

Scheeßel  - Starker Regen, heftiger Wind, ein bisschen Sonne: „Wir haben ein richtiges Hurricane-Wetter“, sagte ein Polizeisprecher. Unser Festival-Reporter Robert Otto-Moog berichtet vom schlammigen Auftakt und gibt eine Vorschau über die Hurricane-Highlights.