NWZonline.de

reichert,birgit

Person
REICHERT, BIRGIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Honigbraun bis sepiaschwarz
Was ein Brotsommelier alles sieht

Was ein Brotsommelier alles sieht

Sommeliers sind vor allem beim Wein bekannt. Es gibt sie aber auch für Brot: Als "B(r)otschafter" kennen sie sich bei Kruste und Krume aus und bieten Brot-Proben an. Immer mehr wollen Brotsommelier werden.

Farbspiele
Was ein Brotsommelier alles sieht

Was ein Brotsommelier alles sieht

Sommeliers sind vor allem beim Wein bekannt. Es gibt sie aber auch für Brot: Als "B(r)otschafter" kennen sie sich bei Kruste und Krume aus und bieten Brot-Proben an. Immer mehr wollen Brotsommelier werden.

Neue Studie belegt
Unter der Eifel brodelt es noch

Unter der Eifel brodelt es noch

Der Eifel-Vulkanismus ist noch aktiv. Forscher haben gemessen, dass sich die Erde dort hebt und auch von unten nach außen gedrückt wird. Die Gefahr eines baldigen Ausbruchs sehen Experten aber nicht.

"Hobby Horsing"
Ein Pferd aus Holz und Stoff

Ein Pferd aus Holz und Stoff

Eine neue Trendsportart aus Finnland wird auch hierzulande immer beliebter: Steckenpferdreiten. Es gibt auch Vereine, die "Hobby Horsing" anbieten. Es könnten aber mehr sein, sagen die Fans.

Reiten ohne Pferd
Kinder von Trendsport "Hobby Horsing" begeistert

Kinder von Trendsport "Hobby Horsing" begeistert

Eine neue Trendsportart aus Finnland wird auch hierzulande immer beliebter: Steckenpferdreiten. Es gibt auch Vereine, die "Hobby Horsing" anbieten. Es könnten aber mehr sein, sagen die Fans.

"Die Uhr tickt"
Streit um Auto-Kaufanreize verschärft sich

Streit um Auto-Kaufanreize verschärft sich

Die Autoindustrie fordert Unterstützung, vor allem kleineren Zulieferern schneiden die Corona-Folgen die Luft ab. Doch staatliches Geld für Großkonzerne und Verbrennungsmotoren stößt auch auf heftige Ablehnung. Beschlüsse des Bundes stehen weiter aus.

Sichere Anlage
Großer Andrang bei Goldhändlern in Corona-Zeiten

Großer Andrang bei Goldhändlern in Corona-Zeiten

Es gibt sie vereinzelt schon, die Leute, die ihren Goldschmuck aus finanziellen Nöten verkaufen. Aber noch werden mehr Barren und Münzen gekauft - weil Gold in Krisenzeiten als sicherer Hafen gefragt ist.

Saarbrücken

Landwirtschaft
Agrarminister uneins über Finanzen

Agrarminister uneins über Finanzen

Saarbrücken  - Weiteres Thema bei der Videoschalte der Agrarminister waren die zusätzlichen Standards wegen der Corona-Pandemie. Diese sollen nach Ansicht von Julia Klöckner „dauerhaft implementiert“ werden.

Schlag gegen Cybercrime
Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

Die Schaltstelle für kriminelle Darknet-Geschäfte flog im September in einem früheren Bunker auf. Nun sind die Betreiber des "Cyberbunkers" angeklagt - wegen Beihilfe in mehr als 1,5 Millionen Fällen. Und das ist erst der Anfang.

Online-Verkostung
Sogar Weinproben gehen jetzt auch digital

Sogar Weinproben gehen jetzt auch digital

Gemeinsam beim Winzer Wein verkosten - das geht wegen Corona aktuell nicht mehr. In etlichen Weinregionen kommt der Winzer daher jetzt virtuell vorbei: mit einer Online-Weinprobe.

Große Nachfrage
Coronavirus: Hochbetrieb bei Hersteller von Schutzanzügen

Coronavirus: Hochbetrieb bei Hersteller von Schutzanzügen

Mit dem grassierenden Coronavirus ist die Nachfrage nach Schutzanzügen sprunghaft gestiegen. Auch Hersteller Dupont produziert bis zum Anschlag. Sein Blick richtet sich nun vermehrt auf Europa.

Nische mit Potenzial?
Brauer setzen auf glutenfreies Bier

Brauer setzen auf glutenfreies Bier

Gesundheitlich notwendig oder einfach nur trendy: Der Markt für glutenfreie Produkte wächst. Auch Biere "frei von" Gluten gibt es vereinzelt schon. Jetzt kommt ein großer Brauer dazu, der sein glutenfreies Bier bundesweit in die Läden bringt.

Erstes Land der Welt
Aus für Fahrscheine: Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Aus für Fahrscheine: Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé.

Aus für Fahrscheine
Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé.

Kreuzfahrt statt Heim
Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. Die ersten Kabinen sind schon reserviert.

Überscshwemmungen im Südwesten
Hochwasser nach Dauerregen - Wetterberuhigung in Sicht

Hochwasser nach Dauerregen - Wetterberuhigung in Sicht

Viel Regen, stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel.

Saarbrücken

Jubiläum
Saarländer feiern das „Saarhundert“

Saarländer feiern das „Saarhundert“

Saarbrücken  - Zwei Mal war das Saargebiet getrennt von Deutschland. Das führte bei den Menschen dort zu einer ganz besonderen Identität.

Erstes Land
Luxemburg macht Bahn und Bus kostenlos

Luxemburg macht Bahn und Bus kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren.

Luxemburg

Analyse
Luxemburg macht Bahn und Bus kostenlos

Luxemburg  - Im neuen Jahr gibt es in Luxemburg ein Geschenk: Genau 61 Tage nach dem Jahreswechsel wird der öffentliche Personennahverkehr ...