NWZonline.de

reichardt,patrick

Person
REICHARDT, PATRICK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deutscher Fußball-Bund
"Showdown" im DFB-Streit - Misstrauensvotum gegen Curtius

"Showdown" im DFB-Streit - Misstrauensvotum gegen Curtius

Ein Misstrauensvotum am Vorabend: Kurz vor der DFB-Präsidiumssitzung entzieht die Liga DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius das Vertrauen. Der weist die Vorwürfe entschieden zurück. Seinem Gegenspieler spielt das in die Karten.

Italien statt Frankreich
Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann

Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann

2019 weckte Emanuel Buchmann berechtigte Hoffnungen auf den ersten deutschen Tour-de-France-Sieg seit Jan Ullrich. Im Corona-Jahr plagten das Leichtgewicht dann ein Sturz und daraus folgende sportliche Niederlagen. Nun muss er einen unbequemen Umweg nehmen.

Weltcup in Titisee-Neustadt
Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Die Enttäuschung von der Vierschanzentournee hat Markus Eisenbichler schnell hinter sich gelassen. Im Schwarzwald holt er zwei Top-Plätze. Teamkollege Geiger hat nach seiner furiosen Tournee größere Probleme.

Springen in Bischofshofen
Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Der goldene Adler wurde es nicht, aber die starke Aufholjagd von Karl Geiger macht Bundestrainer Horngacher stolz. Der Allgäuer schneidet bei der Tournee noch besser ab im Vorjahr - gegen Dominator Stoch bleibt aber auch er chancenlos.

Neuer 05-Trainer
"Grenzenlose Unterstützung" für Bo Svensson in Mainz

"Grenzenlose Unterstützung" für Bo Svensson in Mainz

Mainz 05 geht mit seinem neuen Chefcoach Bo Svensson zur Not auch in die Zweite Liga. Der Däne soll ein Langzeitprojekt beim Abstiegskandidaten werden - wie einst Jürgen Klopp und Thomas Tuchel.

Vierschanzentournee
"System überladen": Geiger braucht nach Patzer Abstand

"System überladen": Geiger braucht nach Patzer Abstand

Mit dem Sieg bei der Vierschanzentournee wird es für die deutschen Skispringer wohl wieder nichts. Entsprechend enttäuscht ist der größte Hoffnungsträger. Chefcoach Stefan Horngacher hofft, dass sich die langfristigen Auswirkungen in Grenzen halten.

WM-Sieg in London
Muskeln statt Wampe: Price und seine fabelhafte Darts-Reise

Muskeln statt Wampe: Price und seine fabelhafte Darts-Reise

Als sich Gerwyn Price vor acht Jahren am Handgelenk verletzte, gab er beim Rugby auf und ging als Quereinsteiger zum Darts. Jetzt ist der Waliser Weltmeister und die Nummer eins. Ein Primus, der polarisiert.

Turnier in London
Price gewinnt Darts-WM: Nach Finalsieg auch Nummer eins

Price gewinnt Darts-WM: Nach Finalsieg auch Nummer eins

Michael van Gerwen ist als Nummer eins abgelöst, der Siegeszug von Routinier Gary Anderson beendet: Gerwyn Price hat ein hervorragendes Jahr mit dem WM-Titel gekrönt. Sein Sprung vom Rugby-Feld an die Darts-Scheibe hat sich mehr als bezahlt gemacht.

Turnier in London
Grinch, Gaga und Neun-Darter: So lief die Geister-WM

Grinch, Gaga und Neun-Darter: So lief die Geister-WM

Eine Sensation aus dem Saarland und ein grün-verkleideter Weltmeister als Weihnachtsdieb: Die Darts-WM bot auch ohne Publikum wieder eine große Show. Der langjährige Primus wird vorgeführt wie lange nicht.

Darts-WM
"Am Boden zerstört": Van Gerwen nach Pleite vor Ablösung

"Am Boden zerstört": Van Gerwen nach Pleite vor Ablösung

Auf den Tag genau ein Jahr nach der 3:7-Finalniederlage gegen Peter Wright erleidet Darts-Primus Michael van Gerwen eine noch schlimmere Pleite. Nach der Zu-Null-Schlappe gegen den Engländer Dave Chisnall droht ihm die Ablösung als Nummer eins.

Blick aufs neue Jahr
Viele Sport-Höhepunkte und die Frage: Was kann 2021 steigen?

Viele Sport-Höhepunkte und die Frage: Was kann 2021 steigen?

Olympia, Fußball-EM und Wimbledon wurden in diesem Jahr wegen der Corona-Krise verschoben. Wie sieht es 2021 aus? Viele Sportverbände pressen nach der mehrmonatigen Zwangspause noch mehr Veranstaltungen in den ohnehin engen Terminkalender.

Ex-Weltmeister
Rente und Rückkehr: Die Darts-Ikonen Taylor und "Barney"

Rente und Rückkehr: Die Darts-Ikonen Taylor und "Barney"

Darts - das war lange Zeit hauptsächlich das Duo Phil Taylor und Raymond van Barneveld. Eigentlich hatten es sich beide schon im Pfeile-Ruhestand gemütlich gemacht. Jetzt drängt einer der beiden zurück auf die Bühne.

Vierschanzentournee
"Wettkampf-Tier" Geiger wieder gefordert: Quali an Silvester

"Wettkampf-Tier" Geiger wieder gefordert: Quali an Silvester

Pünktlich zum 31. Dezember richtet sich der Blick der Skispringer auf Garmisch-Partenkirchen. Beim Neujahrsspringen siegte vor 19 Jahren letztmals ein Deutscher. Zwei Freunde haben gute Chancen, die Serie zu beenden.

Aus bei Darts-WM
Geknickter Clemens als Mutmacher: "Geschichte geschrieben"

Geknickter Clemens als Mutmacher: "Geschichte geschrieben"

Erst Weltmeister-Besieger, dann fassungslos und bedient: Der bittere Last-Minute-K.o. ist für Deutschlands Darts-Hoffnung Gabriel Clemens eine Enttäuschung. Die Vorfreude auf 2021 ist erheblich gedämpft.

Auftakt in Oberstdorf
Corona-Fall: Tournee startet ohne Team Polen

Corona-Fall: Tournee startet ohne Team Polen

Die Mission Titelverteidigung ist für Dawid Kubacki schon vor dem Tournee-Auftakt vorbei. Der 30-Jährige und seine polnischen Teamkollegen dürfen nicht am Auftaktspringen in Oberstdorf teilnehmen. Grund dafür ist ein positiver Corona-Test.

Turnier in London
WM-Sensation: Clemens befeuert deutsche Darts-Träume

Gabriel Clemens erlebt in London eine "unglaubliche Nacht". Der Sieg über Darts-Weltmeister Peter Wright ist der größte Erfolg seiner Laufbahn. Vor ein paar Jahren hätte man nicht erahnen können, wohin der Weg des Industriemechanikers einmal führen wird.

WM in London
Der Aufstieg der Darts-Exoten

Der Aufstieg der Darts-Exoten

Darts - das war lange Zeit ein verrauchter Kneipensport für Briten. Inzwischen gewinnen auch Portugiesen, Belgier und Südafrikaner. Das Corona-Jahr 2020 hat die Rangordnung kräftig durcheinandergewirbelt.

Vorteil Geisterspringen?
Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Fast zwei Jahrzehnte! Das Warten auf den großen Tournee-Triumph scheint für die deutschen Skispringer nicht enden zu wollen. Auch in diesem Jahr hat das Team um Weltmeister Eisenbichler gute Chancen. Am Tag vor dem Start gibt es gute Nachrichten.

Turnier in London
Von Giganten und "Grinch": Darts-Köpfe vor WM-Fortsetzung

Von Giganten und "Grinch": Darts-Köpfe vor WM-Fortsetzung

64 Spiele sind gespielt, 31 stehen noch aus: Bei der Darts-WM wird es ab diesem Sonntag ernst. Ein Deutscher ist noch im Rennen - und will für eine Premiere sorgen. Auch ein belgischer Tänzer steht im Fokus.