NWZonline.de

reich-ranicki,marcel

Person
REICH-RANICKI, MARCEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auszeichnung
Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Ein Preisrichter entscheidet allein über den Preisträger. Frank-Walter Steinmeier hat sich für Christoph Ransmayr entschieden, in dessen Werk er das Einende besonders hervorhebt.

Bundestagswahl
Welche Parteien deutsche Promis unterstützen

Welche Parteien deutsche Promis unterstützen

In den USA gehören prominente Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur politischen Kultur. Und auch in Deutschland gibt es Stars, die sich positionieren - durchaus auch überraschend.

"Hollywood-Ikone"
Hans Zimmer erhält die Goetheplakette

Hans Zimmer erhält die Goetheplakette

Er ist einer der bekanntesten Filmkomponisten in Hollywood. Jetzt erhält der Oscarpreisträger Hans Zimmer eine Ehrung seiner Geburtsstadt.

Orte der letzten Ruhe
Friedhöfe in Deutschland: Wo die Promi-Gräber zu finden sind

Friedhöfe in Deutschland: Wo die Promi-Gräber zu finden sind

In der Corona-Zeit ist Spazieren auf ruhigen Friedhöfen und der Besuch von Prominentengräbern zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden - pandemiegeeignet mit Abstand.

Vechta

Handbuch über Vechtaer Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann
Wie ein Maschinengewehr

Wie ein Maschinengewehr

Vechta  - Eine „Aussprache“ mit Literaturkritikern geriet zum Fanal. Als Tabu-brecher wie als Dichter war Rolf Dieter Brinkmann ein Großer.

Literatur
Keine Endzeitromane auf dem Zettel

Keine Endzeitromane auf dem Zettel

Lesen erfährt gerade eine neue Bedeutung, viele Menschen haben in der Coronakrise das gute alte Buch wiederentdeckt. Da kommt Moderator Gert Scobel mit seiner Literatursendung „Buchzeit“ in 3sat gerade richtig.

Frankfurt/Main

Medien
Leidenschaftlicher Streiter für die Literatur

Leidenschaftlicher Streiter für die Literatur

Frankfurt/Main  - Mit seiner Biografie „Mein Leben“ gelang dem Holocaust-Überlebenden in späten Jahren selbst ein Bestseller. In der Verfilmung wurde
er von Matthias Schweighöfer dargestellt.

Wirkungsmächtiger Kritiker
Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100

Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100

Er war ein scharfsinniger Intellektueller, ein berühmter Kritiker - und ein großer Entertainer. Mit seiner Biografie "Mein Leben" gelang dem Holocaust-Überlebenden Marcel Reich-Ranicki in späten Jahren selbst ein Bestseller. Am 2. Juni wäre er 100 Jahre alt geworden.

"Wetten, dass..?"
Keine Lust auf Legende: Thomas Gottschalk wird 70

Keine Lust auf Legende: Thomas Gottschalk wird 70

Thomas Gottschalk gilt als einer der letzten Entertainer der alten Schule und prägte Generationen. Er hätte als Fernsehlegende in den Ruhestand treten können. Kurz vor seinem 70. Geburtstag macht er nochmal klar, warum das nichts für ihn ist.

München

Porträt
Kein Ausruhen auf Legendenstatus

Kein Ausruhen auf Legendenstatus

München  - Thomas Gottschalk prägte als Entertainer Generationen. Er hätte als Fernsehlegende in den Ruhestand treten können. Kurz vor seinem 70. Geburtstag macht er noch mal klar, warum das nichts für ihn ist.

Lesen statt Urlaub
Reisebuch-Klassiker für zu Hause

Reisebuch-Klassiker für zu Hause

Lesend in die Ferne schweifen: Als die Welt noch nicht vollends entdeckt war, entstanden faszinierende Reiseberichte. Eine Auswahl von Buch-Klassikern für die Corona-Zeit.

Oldenburg/Berlin

50 Jahre Raf
Wie gründet man eine Terrorgruppe?

Wie gründet man eine Terrorgruppe?

Oldenburg/Berlin  - Eine terroristische Gruppe „gründet“ sich nicht, sie tritt mit einer spektakulären Aktion an die Öffentlichkeit. ...

Ulrike Meinhof (raf)
„Sie wollte Gerechtigkeit – jetzt“

„Sie wollte Gerechtigkeit – jetzt“

Die Befreiung von An­dreas Baader am 14. Mai 1970 gilt als Gründungsdatum der terroristischen RAF. Ulrike Meinhof war daran maßgeblich beteiligt. Fragen an den Meinhof-Experten Andreas Bormuth.

Bücher-Talk
"Literarisches Quartett": Thea Dorns Neuanfang

"Literarisches Quartett": Thea Dorns Neuanfang

Das "Literarische Quartett" stellt sich neu auf. Thea Dorn führt nun als Gastgeberin durch die ZDF-Sendung - und erklärt, warum für sie Albert Camus' "Die Pest" das Buch der Stunde ist.

Vorhang zu
Gottschalks letzte Literatur-Show im BR

Gottschalks letzte Literatur-Show im BR

Maue Quoten, durchwachsene Kritiken: Gottschalks Literatursendung im Bayerischen Rundfunk galt nicht als der ganz große Wurf. Jetzt ist es nach nur vier Ausgaben auch schon wieder vorbei - und das hat nicht einmal etwas mit dem schwachen Zuschauerinteresse zu tun.

Oldenburg

Premiere Im Theater Laboratorium
Seelentiefe Reise in den Untergang

Seelentiefe Reise in den Untergang

Oldenburg  - Der Klimawandel hat auch die kleine Oldenburger Bühne erreicht. In den 100 Minuten des Stücks „Begegnungen am Ende der Welt“ wird viel geboten – aber auch kaum mehr Hoffnung.

Hamburg

Bücher
Literaturwelt trauert um Brigitte Kronauer

Literaturwelt trauert um Brigitte Kronauer

Hamburg  - Die Schriftstellerin und Büchnerpreisträgerin Brigitte Kronauer ist tot. Sie sei am Montagvormittag in Hamburg ...

Meisterin des Vexierspiels
Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Sie schrieb über den Norden, die Liebe, Sehnsüchte und das Leben. Für ihre Romane wurde Brigitte Kronauer mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen. Ihr neuestes Buch wird nun posthum erscheinen.

Fernsehgeschichte
"Wetten, dass..?"-Spezial eine "Nostalgie-Veranstaltung"

"Wetten, dass..?"-Spezial eine "Nostalgie-Veranstaltung"

Thomas Gottschalk soll aus Anlass seines 70. Geburtstages im kommenden Jahr noch einmal eine Ausgabe der Show "Wetten, dass..?" moderieren. Er sieht das nüchtern. Es gehe höchstens um "wohlige Erinnerungen".