NWZonline.de

rebensburg,viktoria

Person
REBENSBURG, VIKTORIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltcup in Lenzerheide
Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben

Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben

Alexis Pinturault und Petra Vlhova sichern sich die Gesamtsiege im alpinen Ski-Weltcup. Beim Erfolg des Franzosen fließen Tränen. Die Slowakin verliert die kleine Kugel noch an die famose Weltmeisterin.

Ski alpin
Slowakin Vlhova gewinnt Ski-Gesamtweltcup

Slowakin Vlhova gewinnt Ski-Gesamtweltcup

Skirennfahrerin Petra Vlhova erfüllt sich ihren Traum von der großen Kristallkugel, verliert im letzten Slalom der Saison aber noch die kleine. Die Weltmeisterin setzt das nächste Ausrufezeichen.

Abfahrt in Val di Fassa
WM-Zweite Weidle knapp an Weltcup-Podium vorbei

WM-Zweite Weidle knapp an Weltcup-Podium vorbei

Kira Weidle hat ihre Stellung als eine der schnellsten Abfahrerinnen der Welt unterstrichen. Nach Silber bei der WM reichte es im Weltcup in Val di Fassa ganz knapp nicht für das Podest.

Silber in der Abfahrt
Weidles WM-Wunder: Ski-Ass schon fast ganz oben

Weidles WM-Wunder: Ski-Ass schon fast ganz oben

Kira Weidle feiert mit WM-Silber in der Abfahrt von Cortina ihren bislang größten Erfolg. Schon jetzt steht sie in einer Reihe illustrer Namen. Dabei hat die Starnbergerin den Großteil ihrer Karriere vermutlich noch vor sich.

Weltcup Ski alpin
Ski-Asse Kira Weidle und Linus Straßer schwächeln

Ski-Asse Kira Weidle und Linus Straßer schwächeln

Für Kira Weidle läuft der erste Heim-Super-G in Garmisch ähnlich enttäuschend wie für Linus Straßer der Slalom in Chamonix. Den beiden deutschen Skirennfahrern misslingt Teil eins ihrer Generalprobe für die WM in Cortina. Eine weitere Chance haben sie aber am Sonntag.

Nach Sensationssieg in Zagreb
"Echter Held": Slalom-Ass Straßer neue deutsche Ski-Hoffnung

"Echter Held": Slalom-Ass Straßer neue deutsche Ski-Hoffnung

Nach seinem Sensationssieg in Zagreb könnte Linus Straßer zum neuen Zugpferd der deutschen Alpin-Herren werden. Sein Weg in die Weltspitze war lang. Die Hoffnungen in den Münchner sind groß.

Rückblick
Chronologie des Sports im Jahr 2020 - Teil 3

Chronologie des Sports im Jahr 2020 - Teil 3

Fußball-Euromeisterschaft und die Olympia in Tokio sollten die Highlights des Sportjahres 2020 werden. Doch dann kam Corona.

Ski alpin
Shiffrin feiert Tränen-Triumph - Deutsche am Tiefpunkt

Shiffrin feiert Tränen-Triumph - Deutsche am Tiefpunkt

Mikaela Shiffrin gewinnt einen Ski-Weltcup: Was jahrelang Business as usual war, wurde am Montag in Frankreich zum großen Tränen-Triumph. Die Amerikanerin feierte einen ihrer emotionalsten Erfolge. Die deutschen Riesenslalom-Fahrerinnen stehen dagegen an einem Tiefpunkt.

Weltcup
Erstes deutsches Alpin-Podium: Schmid Dritter in Lech/Zürs

Erstes deutsches Alpin-Podium: Schmid Dritter in Lech/Zürs

Nach dem Dämpfer durch die Verletzung von Thomas Dreßen haben die deutsche Skirennfahrer sportlich für gute Nachrichten gesorgt. Alexander Schmid raste im Parallel-Rennen von Lech/Zürs auf das Podest und war richtig happy. Auch ein Teamkollege war schnell.

Weltcup-Auftakt in Sölden
Ski-Duo gelingt "solider" Start in Corona-Winter

Ski-Duo gelingt "solider" Start in Corona-Winter

Mit den Podest-Entscheidungen hatten die deutschen Skirennfahrer beim Saisonstart in Sölden nichts zu tun. Nach einer Nullnummer der Damen gaben die Herren immerhin etwas Anlass zu Optimismus. Die Rahmenbedingungen des Corona-Winters bleiben gewöhnungsbedürftig.

Ski-Weltcup-Auftakt
Keine DSV-Punkte bei Bassino-Sieg in Sölden

Keine DSV-Punkte bei Bassino-Sieg in Sölden

Nach einer extralangen Sommerpause ist der alpine Ski-Weltcup in die neue Saison gestartet. In Sölden ging das erste Event unter Corona-Bedingungen über die Bühne. Die Stimmung war sonderbar. Sportlich erlebte das DSV-Team ohne Rebensburg keinen guten Tag.

Wintersport
Saisonauftakt in Sölden: Ski-Weltcup voller Ungewissheiten

Saisonauftakt in Sölden: Ski-Weltcup voller Ungewissheiten

Dass in Sölden die Weltcup-Saison beginnt, könnte eine der wenigen Konstanten in diesem Winter bleiben. Wegen Corona steht der Ski-Zirkus vor ganz neuen Herausforderungen. Auch sportlich sind kaum sichere Prognosen zu treffen. Im deutschen Team ist einer gefordert.

Ski alpin
Suter gewinnt kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Suter gewinnt kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Die Schweizerin Corinne Suter vergießt als Gewinnerin der kleinen Kristallkugel in der Abfahrt Tränen der Freude. Während Gut-Behrami der zweite Coup binnen 24 Stunden gelingt, verlassen die deutschen Skirennläuferinnen Crans-Montana geschlagen und enttäuscht.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die Biathleten pausieren vor ihrem WM-Finale. In Altenberg beginnen die Weltmeisterschaften im Bob und Skeleton. In Rumänien geht es für die Skispringer, in der Schweiz für die Abfahrerinnen um Weltcup-Punkte. Und deutsche Meister-Titel werden auch vergeben.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei der Biathlon-WM in Antholz kommt es im Männer-Sprint zum ersten Giganten-Treffen. Auch die Rodler und die Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterschaft an. Bei den Alpinen geht es um Weltcup-Punkte.

Ski alpin
Nach Rebensburg-Sturz: Keine Lösung bei Verletzungs-Debatte

Nach Rebensburg-Sturz: Keine Lösung bei Verletzungs-Debatte

Nach jedem schweren Unfall im Ski-Weltcup stellt sich die Frage: Musste das sein? Auf der Suche nach Lösungen und Vorsichtsmaßnahmen stoßen die Verantwortlichen aber immer wieder an Grenzen. Und just jene, die es zu schützen gilt, sind oft auch keine Hilfe.

Garmisch-Partenkirchen

Ski Alpin
Erst Sieges-Coup, dann Saison-Aus

Erst Sieges-Coup, dann Saison-Aus

Garmisch-Partenkirchen  - Plötzlich war es mucksmäuschenstill im Zielraum von Garmisch-Partenkirchen. Hier hatten Tausende Ski-Fans am Samstag ...

Ski-Ass
"Inspiration" Dreßen: Rebensburg will Trendwende in Garmisch

"Inspiration" Dreßen: Rebensburg will Trendwende in Garmisch

Viktoria Rebensburg hat nervenaufreibende Wochen hinter sich. Sie jagte vergeblich der Spitze hinterher. Bei den Heimrennen in Garmisch soll nun gejubelt werden. Als TV-Zuschauerin wurde sie von einem Teamkollegen inspiriert - einen lästigen Wirbel will sie ausblenden.

Rosa Khutor

Rebensburg rast auf achten Platz

Rosa Khutor  - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat beim Super-G im russischen Rosa Khutor als beste Deutsche den achten Rang ...