NWZonline.de

ratjen-damerau,christiane

Person
RATJEN-DAMERAU, CHRISTIANE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Baugebiet in Oldenburg
Zwei Grüne-Ratsherren stimmen gegen Einfamilienhäuser

Zwei Grüne-Ratsherren stimmen gegen Einfamilienhäuser

Oldenburg  - Zwei Grüne-Ratsherren stimmten im Bauausschuss gegen einen Bebauungsplan für den Schramperweg, der auch Einfamilien-Häuser vorsieht. In den Umlandgemeinden hat man da weniger Bedenken, wie zwei Beispiele zeigen.

Kommentar zu Baugebiet am Schramperweg
Mal hinter die Oldenburger Stadtgrenze schauen

Mal hinter die Oldenburger Stadtgrenze schauen

Bei den Grünen und in Teilen der SPD verfestigt sich die Front gegen den Bau von Einfamilien-Häusern in Oldenburg. Die Umlandgemeinden reiben sich die Hände.

Landtagswahl Niedersachsen
Oldenburger lassen Finanzminister nicht alleine im Regen stehen

Oldenburger lassen Finanzminister nicht alleine im Regen stehen

Christian Lindner war am Freitag in Oldenburg zu Gast. Auf dem Schlossplatz nahm er am Auftakt der heißen Phase des Landtagswahlkampfes der niedersächsischen FDP teil. Auch eine Tomate flog...

Oldenburg

Reaktion auf Kritik der Linken
Gruppe FDP/Volt lehnt vierte IGS in Oldenburg ab

Gruppe FDP/Volt lehnt vierte IGS in Oldenburg ab

Oldenburg  - Die Kritik der Ratsfraktion „Die Linke“ am dreigliedrigen Schulsystem und die Forderung nach einer vierten IGS in Oldenburg weist die Ratsgruppe FDP/Volt ab und schließt sich damit CDU und SPD an.

Oldenburg

Nach Ende der Gruppe Linke/Piratenpartei
Umbesetzungen im Oldenburger Stadtrat möglich

Umbesetzungen im Oldenburger Stadtrat möglich

Oldenburg  - Die Grünen könnten in Oldenburg mit Losglück auf vier Sitze im bedeutenden Verwaltungsausschuss des Stadtrats kommen. Ratsfrau Christiane Ratjen-Damerau hat zu Andreas Sander eine klare Meinung.

Oldenburg

Besonders eine Person wird kritisiert
Bürgerinitiative gegen Oldenburger Stadionpläne gegründet

Bürgerinitiative gegen Oldenburger Stadionpläne gegründet

Oldenburg  - Die neu gegründete Oldenburger Bürgerinitiative bringt viele Argumente gegen einen Stadionneubau an der Maastrichter Straße vor. Vor allem eine Person bekommt dabei ihr Fett weg.

NWZ-Kommentar zur politischen Diskussion um Stadionbau
Informationen liefern

Informationen liefern

Die Politik muss in den kommenden Monaten über einen möglichen Stadionneubau entscheiden. Dafür fehlen ihr aber Informationen. Und die müssen schnellstmöglich her, meint Redaktionsleiter Markus Minten.

Oldenburg

Neues Stadion für Oldenburg
Antworten gibt es frühestens im August

Antworten gibt es frühestens im August

Oldenburg  - Die Grünen hatten im jüngsten Ausschuss für allgemeine Angelegenheiten mehrere Fragen gestellt. Auf Antworten müssen sie und die anderen Ratsmitglieder allerdings noch warten.

Oldenburg

Stadtentwicklung in Oldenburg
Bebauung (zunächst) auf drei Gebiete begrenzt

Bebauung (zunächst) auf drei Gebiete begrenzt

Oldenburg  - Für die Entwicklung des Gebietes Weißenmoor hat der Rat nun den Rahmenplan verabschiedet. Beendet ist die Diskussion über die Nutzung des sensiblen Gebietes aber auch damit nicht.

Oldenburg

Drittligataugliche Spielstätte
Ausschuss gibt Signal für neues Stadion in Oldenburg

Ausschuss gibt Signal für neues Stadion in Oldenburg

Oldenburg  - Das neue Stadion soll an der Maastrichter Straße gebaut werden. Für und Wider sollen vor einer endgültigen Entscheidung gründlich geprüft werden.

Oldenburg

Auszeichnung in Oldenburg
FDP/Volt hält an Ehrenbürgerschaft für Rickey Paulding fest

FDP/Volt hält an Ehrenbürgerschaft für Rickey Paulding fest

Oldenburg  - Bei den Oldenburger Basketballfans hat Rickey Paulding längst Legendenstatus. Über die angemessene öffentliche Ehrung gibt es aber noch Gesprächsbedarf.

Oldenburg

Auszeichnung in Oldenburg
Stadtsiegel statt Ehrenbürgerschaft für Rickey Paulding

Stadtsiegel statt Ehrenbürgerschaft für Rickey Paulding

Oldenburg  - Dass der US-Basketballer Rickey Paulding 15 Jahre lang bei den EWE Baskets gespielt hat, ist ungewöhnlich. Dass er erfolgreich war, ist unstrittig. Aber rechtfertigt das eine Ehrenbürgerschaft?

Oldenburg

Oldenburger Diakonie arbeitet an neuer Vorstudie
Bereits 700.000 Euro am Schützenweg investiert

Bereits 700.000 Euro am Schützenweg   investiert

Oldenburg  - Die Diakonie hofft auf die Unterstützung der Oldenburger Politik für den Neubau eines Seniorenzentrums und von Service-Wohnungen. Am Runden Tisch könnten viele Fragen gelöst werden.

Oldenburg

Politik
Oldenburg bleibt im FDP-Landesvorstand vertreten

Oldenburg bleibt im FDP-Landesvorstand vertreten

Oldenburg  - Oldenburg bleibt im FDP-Landesvorstand vertreten: Neben Birkner-Stellvertreterin Christians Ratjen-Damerau ist Benno Schulz Mitglied im erweiterten Vorstand.

Hannover/Hildesheim

Parteitag in Hildesheim
Stefan Birkner bleibt niedersächsischer FDP-Chef

Stefan Birkner bleibt niedersächsischer FDP-Chef

Hannover/Hildesheim  - Beim Parteitag in Hildesheim hat die niedersächsische FDP ihren Vorsitzenden Stefan Birkner im Amt bestätigt. Für die Landtagswahl im Oktober peilen die Liberalen hohe Ziele an.

Oldenburg

Globaler Klimastreik in Oldenburg
Protest sorgt schon im Vorfeld für Streit

Protest sorgt schon im Vorfeld für Streit

Oldenburg  - Für den 25. März sind weltweit Proteste für mehr Anstrengungen im Klimaschutz angekündigt. Auch Oldenburg ist Teil des globalen Klimastreiks. Doch die geplante Aktion stößt nicht nur auf Gegenliebe.

Oldenburg

Sportbund gegen Neubau
Ratsgruppe bringt Holzstadion für VfB Oldenburg ins Gespräch

Ratsgruppe bringt Holzstadion für VfB Oldenburg ins Gespräch

Oldenburg  - FDP und Volt schlagen einen Stadionneubau aus Holz vor. Der Stadtsportbund findet Gründe, die gegen einen von der Öffentlichkeit finanzierten Neubau eines Stadions in Oldenburg sprechen.

Oldenburg

Unterstützung für Oldenburger OB
Ehemaliges Finanzamt könnte bald im Besitz der Stadt sein

Ehemaliges Finanzamt  könnte bald im Besitz der Stadt sein

Oldenburg  - Die im NWZ-Interview formulierten Pläne des Oldenburger Oberbürgermeisters stoßen auf breite Zustimmung. Für den Kauf des Geländes an der 91er-Straße gibt es viele gute Gründe.

Oldenburg

Politik in Oldenburg
Auf neuen Rat warten viele Herausforderungen

Auf neuen Rat warten viele Herausforderungen

Oldenburg  - An politischen Themenfeldern, die der neue Stadtrat beackern muss, mangelt es nicht. Einige wichtige umriss Oberbürgermeister Jürgen Krogmann in der konstituierenden Ratssitzung.