NWZonline.de

rappold,emilio

Person
RAPPOLD, EMILIO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach zweiter Neuwahl
Hoffnung in Spanien: Sozialisten und Linke rücken zusammen

Hoffnung in Spanien: Sozialisten und Linke rücken zusammen

Sánchez hatte es am Wahlabend versprochen - und dieses Mal hält er Wort: Schon zwei Tage nach der Abstimmung macht er Nägel mit Köpfen und schließt ein Abkommen mit der von ihm lange verschmähten Linken. Warum erst jetzt? Und bringt das überhaupt was, fragen sich viele.

Sánchez-Sieg überschattet
Spanien vor steiniger Zukunft

Spanien vor steiniger Zukunft

Hat Spanien völlig umsonst 136 Millionen Euro für die zweite Neuwahl des Jahres ausgegeben? Prognosen lassen dies befürchten. Denn am politischen Szenario samt Dauerblockade ändert sich wohl wenig - und jetzt sind auch noch die Rechtspopulisten groß im Kommen.

Exhumierung in Madrid
Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Was für viele Spanier jahrzehntelang undenkbar war, ist nun Realität: Diktator Franco, dessen "Geist" den Menschen bis heute Furcht einflößt, ist in seiner Totenruhe gestört worden. Schon setzen einige wieder zum faschistischen Gruß an.

Proteste eskalieren
"Furie und Feuer": Kataloniens Separatisten werden radikaler

"Furie und Feuer": Kataloniens Separatisten werden radikaler

Die Forderung nach einer Unabhängigkeit Kataloniens bewegt seit Jahren die Gemüter. Jetzt ist die Abspaltungsbewegung wieder in aller Munde - denn wegen der Justizurteile gegen ihre Anführer sind viele in der Region richtig in Rage. Ein Streifzug durch Barcelona.

Portugiesische Liga
Ein Fußball-Wunder fast zum Nulltarif: Der FC Famalicão

Ein Fußball-Wunder fast zum Nulltarif: Der FC Famalicão

Das, was gerade in Portugal passiert, gibt es im modernen Fußball eigentlich nicht. Ein Team der echten Namenlosen zeigt der Prominenz die Hacken.

Lissabon

Parlament
Linke triumphieren in Portugal

Linke triumphieren in Portugal

Lissabon  - Die Portugiesen sind zufrieden mit Ministerpräsident António Costa. Seine sozialistische Partei gewinnt erneut die Parlamentswahlen.

Erfolgsstory geht weiter
Außergewöhnlicher Wahltriumph der Linken in Portugal

Außergewöhnlicher Wahltriumph der Linken in Portugal

Portugal bleibt eine linke Oase in der EU. Die regierenden Sozialisten haben mit Hilfe kleinerer linker Parteien solide Arbeit geleistet. Und wurden jetzt vom Wähler belohnt. Die große Frage lautete nach der Wahl: Setzt sich das "portugiesische Wunder" fort?

Strafzölle
Trump bedroht Heiligtümer Parmesan und Olivenöl

Trump bedroht Heiligtümer Parmesan und Olivenöl

Italien und Spanien werden geliebt für ihre mediterrane Kost. Nun sehen die Länder sich durch neue US-Strafzölle bedroht - und in ihrem Nationalstolz getroffen. Schließlich geht es nicht nur um den Käse-König und um Tapas-Oliven.

Santa Cruz De Tenerife

Kanaren
Teneriffa neun Stunden lang ohne Strom

Santa Cruz De Tenerife  - Nach dem größten Stromausfall der vergangenen zehn Jahre auf den Kanaren ist die gesamte spanische Urlaubsinsel ...

Trauriges Adiós
Domingo verlässt nach "MeToo"-Vorwürfen die Met

Domingo verlässt nach "MeToo"-Vorwürfen die Met

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera.

Viele offene Rechnungen
Thomas Cook-Pleite sorgt in Tourismus-Regionen für Aufruhr

Thomas Cook-Pleite sorgt in Tourismus-Regionen für Aufruhr

Ob am Ballermann, auf Kreta oder in Hammamet: Nach der Thomas Cook-Pleite geht in Tousmusregionen die Angst um. Die Sorgen wegen der vielen offenen Rechnungen und vor künftig ausbleibenden Touristen bestimmen das Bild.

Champions League
Tuchel und "teuflische Nudel" bringen Zidane in Bedrängnis

Tuchel und "teuflische Nudel" bringen Zidane in Bedrängnis

Während Trainer Tuchel in Paris auf Wolke sieben schwebt, ist Kollege Zidane in Teufels Küche geraten. Er hat seinen ganzen Kredit praktisch aufgebraucht und muss mehr denn je um den Job bangen. Nach der 0:3-Pleite in Paris kommt es für ihn noch knüppeldick.

Königsklassen-Auftakt
Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne "MCN" gegen Real

Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne "MCN" gegen Real

Trainer Tuchel steht unter Druck. Der Gewinn der Königsklasse ist der große Traum und auch die Forderung der Scheichs, die bei PSG das Sagen haben. Letzte Saison war schon im Achtelfinale Schluss. Gelingt diesmal der Durchbruch?

Vor BVB-Duell
16-jähriger Fati lässt Barça träumen und Messi vergessen

16-jähriger Fati lässt Barça träumen und Messi vergessen

Nach schwachem Saisonstart kommt Barça rechtzeitig vor dem Champions-League-Einstand in Dortmund in Schwung. Verantwortlich dafür zeichnet in erster Linie ein Migrantenkind, das erst 16 ist - und bereits Rekorde erzielt, die nicht einmal ein Messi schaffte.

EM-Qualifikation
Trainer-Nobody Moreno - Wohin steuert Spaniens Selección?

Trainer-Nobody Moreno - Wohin steuert Spaniens Selección?

Ein Trainer ohne jegliche Profi-Erfahrung übernimmt das Zepter bei "La Roja". Robert Moreno gibt am Donnerstag unter traurigen Umständen seinen Einstand als Chefcoach der Spanier. Der Mann ist ruhig, aber selbstbewusst.

Madrid

Gesundheit
Falsches Medikament: Babys wachsen Bärte

Madrid  - Die Verabreichung eines falschen Medikaments hat in Spanien bei zahlreichen Babys zu ungewöhnlich starkem Haarwuchs ...

Palma

Luftunfall
War es menschliches Versagen?

War es menschliches Versagen?

Palma  - In die Trauer mischt sich auch Kritik an den Behörden. Wie sicher ist der Himmel über der liebsten Ferieninsel der Deutschen?

Unfall mit sieben Toten
Menschliches Versagen Ursache für Unglück auf Mallorca?

Menschliches Versagen Ursache für Unglück auf Mallorca?

Nach dem tragischen Tod von sieben Menschen auf Mallorca mischt sich in die Trauer auch Kritik an den Behörden. Viele fragen sich: Wie sicher ist der Himmel über der liebsten Ferieninsel der Deutschen?

Alicante

Tourismus
Spaniens Zimmermädchen wehren sich

Spaniens Zimmermädchen wehren sich

Alicante  - Amalia beteuert, dass sie nicht übertreibt. „Wir werden schlechter behandelt als Tiere. Mit uns kann man praktisch ...