NWZonline.de

rappold,emilio

Person
RAPPOLD, EMILIO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

El Niño
Jesuskind-Lotterie schüttet in Spanien 700 Millionen aus

Jesuskind-Lotterie schüttet in Spanien 700 Millionen aus

Schampus ist diesmal nicht gefragt. Aus gutem Grund: Denn die Jesuskind-Lotterie beglückt dieses Jahr in Spanien eine ganz besondere Region des Landes mit dem Hauptgewinn.

Tourismus
Zwei Kreuzfahrtreisen wegen Corona beendet

Zwei Kreuzfahrtreisen wegen Corona beendet

Corona stoppt zwei große Kreuzfahrtreisen: Rund 5000 Passagiere befinden sich auf dem Weg nach Hause. Die Infektionsfälle an Bord wecken Erinnerungen an die ersten Monate der Pandemie.

"Ein anderer Planet"
Party-Hochburg Madrid trotzt der neuen Corona-Welle

Party-Hochburg Madrid trotzt der neuen Corona-Welle

3G? Gibt's nicht! Ausschluss von Ungeimpften? Steht nicht zur Debatte. Angst vor Omikron? Denkste! Obwohl auch in Madrid die Corona-Zahlen wieder steigen, macht Spaniens Hauptstadt ihrem Ruf als einschränkungsresistente Party-Hochburg wieder mal alle Ehre.

Champions League
"Ab in die Hölle": Barça blickt in eine sehr düstere Zukunft

"Ab in die Hölle": Barça blickt in eine sehr düstere Zukunft

München hat den Untergang des FC Barcelona erlebt. Im ersten Jahr ohne Messi müssen sich Fans, Spieler und Funktionäre damit abfinden, dass man wohl künftig nicht mehr zu den ganz Großen gehört.

Pandemielage in Europa
Corona-"Oase": Spanien und Portugal halten Virus in Schach

Corona-"Oase": Spanien und Portugal halten Virus in Schach

In Europa schießen die Corona-Zahlen fast überall in die Höhe. Doch die Corona-Lage in Spanien und Portugal ist relativ entspannt. Was macht man dort besser?

Portugal
Portugal steht vor Neuwahl und ungewisser Zukunft

Portugal steht vor Neuwahl und ungewisser Zukunft

Die Sozialisten haben Portugal mit Unterstützung einer Palette linker Parteien Jahre lang geführt. Viel Pragmatismus, Null Populismus. Das wurde im In- und Ausland gefeiert. Damit ist es nun vorbei.

Neues Modell?
Auf Mallorca boomt der Luxustourismus

Auf Mallorca boomt der Luxustourismus

Lange wurde Mallorca als "Putzfrauen-Insel" verspottet, dann wurde sie für Sauftourismus geschmäht. Plötzlich steht auf der Insel aber ein Ansturm der Reichen im Mittelpunkt. Gibt es ein neues Mallorca? Adiós Schmuddelimage? Nicht alle sind dafür.

Gesellschaft
Auf Mallorca boomt der Luxustourismus

Auf Mallorca boomt der Luxustourismus

Lange wurde Mallorca als "Putzfrauen-Insel" verspottet, dann wurde sie für Sauftourismus geschmäht. Plötzlich steht auf der Insel ein Ansturm der Reichen im Mittelpunkt. Gibt es ein neues Mallorca?

Erfolg mit Berufung
Hernández und Bayern atmen auf: Bewährung statt Gefängnis

Hernández und Bayern atmen auf: Bewährung statt Gefängnis

Der FC Bayern und Fußball-Weltmeister Lucas Hernández atmen auf. Der Verteidiger muss nicht ins Gefängnis. Er kommt auf Bewährung und mit einer Geldstrafe davon.

Bundesliga am Sonntag
Gerichtstermin vorgezogen: Bayern planen mit Hernández

Gerichtstermin vorgezogen: Bayern planen mit Hernández

Nach der Machtdemonstration in der Bundesliga hat der FC Bayern zumindest für das Königsklassen-Duell bei Benfica Klarheit in der brisanten Personalie Hernández. Dessen Frist läuft jetzt. Trainer Nagelsmann plant mit dem Weltmeister und bangt um einen anderen Star.

Klassiker zum Start
Italien will Fußball-Party in Nations League

Italien will Fußball-Party in Nations League

Das Sportjahr 2021 gehört den Italienern. Nach dem EM-Coup in London und etlichen Erfolgen bei Olympia wollen die Azzurri-Fußballer auch die Nations League gewinnen - zumal sie Gastgeber sind.

Champions League
"Alptraum": Koeman bekommt bei Barça letzte Gnadenfrist

"Alptraum": Koeman bekommt bei Barça letzte Gnadenfrist

Nach der ersten Niederlage des FC Barcelona bei Benfica Lissabon seit 60 Jahren steht Trainer Ronald Koeman im Kreuzfeuer der Kritik. In spanischen Medien wird nur noch über den Zeitpunkt der Ablösung des Niederländers und mögliche Nachfolger diskutiert.

Versammlungs- und Tanzverbot
Spätsaison: Keine Partystimmung auf Mallorca

Spätsaison: Keine Partystimmung auf Mallorca

Das Wetter ist auch im September noch sommerlich, die Kneipen sind geöffnet und die Reisebranche freut sich. Dennoch: Auf Mallorca ist noch nicht alles wie früher. Vor allem eines wird schmerzhaft vermisst.

Tourismus
Ganz Spanien ab Sonntag kein Corona-Hochrisikogebiet mehr

Ganz Spanien ab Sonntag kein Corona-Hochrisikogebiet mehr

Mitten in der Ferienzeit hatte die Bundesregierung Spanien als Hochrisikogebiet eingestuft. Einen Monat später ist damit Schluss. Künftig muss kein Mallorca-Urlauber mehr bei Rückkehr in Quarantäne.

Transfermarkt
Gerüchte um Mbappé und Ronaldo - Kane bleibt Tottenham treu

Gerüchte um Mbappé und Ronaldo - Kane bleibt Tottenham treu

Kurz vor dem Ende der Wechselperiode wird es noch mal spannend auf dem europäischen Transfermarkt. Kylian Mbappé und Cristiano Ronaldo wollen ihre Clubs angeblich verlassen.

Primera División
LaLiga startet mit Sorgen ins "Jahr 1 nach Messi"

LaLiga startet mit Sorgen ins "Jahr 1 nach Messi"

Die Schwächung des Topclubs FC Barcelona durch Messis Weggang erfreut sicher die Konkurrenz - sollte man meinen. Denkste! Vor dem Liga-Start blicken nicht nur die Katalanen in eine düstere Zukunft.

Fußball-Superstar
Messi auf Jobsuche: Kontakt mit PSG-Trainer

Lionel Messi soll ziemlich geschockt sein. So wie unzählige Barcelona-Fans. Wie geht es weiter mit dem 34 Jahre alten Argentinier? Die Spekulationen sprießen. Er selbst schweigt vorerst.

Spanisches Königshaus
Altkönig Juan Carlos ein Jahr im Wüsten-Exil

Altkönig Juan Carlos ein Jahr im Wüsten-Exil

Am Wochenende begannen die spanischen Royals ihren Sommerurlaub auf Mallorca. Doch einer fehlt: Altkönig Juan Carlos lebt seit einem Jahr notgedrungen im Wüstenemirat Abu Dhabi.

Fußball-Superstar
Rätselraten über den vereinslosen Messi

Rätselraten über den vereinslosen Messi

Bleibt er oder geht er? Lionel Messi wird es wohl wissen, aber vor allem die Fans sehnen eine Entscheidung herbei. Die Verhandlungen sollen noch laufen. Nach allem, was man weiß, ist Messi nach 17 Profijahren vertragslos und offiziell kein Barça-Profi mehr.