NWZonline.de

rabenstein,andreas

Person
RABENSTEIN, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Verkehrsklima 2020"
Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas

Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas

Man selbst hat es eilig, aber alle anderen schleichen und blockieren die Straßen: So kommt es zumindest manchen Autofahrern vor. Und nicht jeder bleibt dann gelassen.

300 Polizisten im Einsatz
Steuern in großem Stil hinterzogen? - Großrazzia in Berlin

Steuern in großem Stil hinterzogen? - Großrazzia in Berlin

Die Polizei stand im Morgengrauen vor der Tür der Villa des Berliner Clanchefs. Der Vorwurf: Hinterzogene Steuern durch Hintermänner in der Rap-Szene.

War es wieder ein Rennen?
Schwerverletzte nach Kollision auf dem Ku'damm

Schwerverletzte nach Kollision auf dem Ku'damm

Es ist die Horrorvorstellung vieler Autofahrer. Man passt auf und hält sich an die Verkehrsregeln, aber dann kommt ein Raser in einem schnellen Auto wie aus dem Nichts angeschossen und es knallt. So soll es nun in Berlin passiert sein - nicht zum ersten Mal.

Berlin

Die Wichtigsten Fragen Und Antworten
So kamen die Demonstranten zum Reichstag

So kamen die Demonstranten zum Reichstag

Berlin  - Schwere Gewaltdelikte oder andere Straftaten sind am Samstagabend vor dem Reichstagsgebäude, dem Sitz des Deutschen Bundestags, nicht passiert. Aber die Bilder der lauten Menge mit Reichsflaggen und anderen Fahnen vor dem Parlament wirkten auf viele schockierend.

Berlin

Gericht Kippt Demo-Verbot
Hauptstadt rüstet sich für Protest-Wochenende

Hauptstadt rüstet sich für Protest-Wochenende

Berlin  - Im Streit um eine Demonstration in der Bundeshauptstadt gegen die Corona-Maßnahmen haben Gerichte das letzte Wort. Nun liegt eine erste Entscheidung vor. Die Veranstalter triumphieren, Berlins Innensenator steht schlecht da.

Gericht kippt Demo-Verbot
Berlin rüstet sich für Protest-Wochenende

Berlin rüstet sich für Protest-Wochenende

Im Streit um eine Demonstration in der Bundeshauptstadt gegen die Corona-Maßnahmen haben Gerichte das letzte Wort. Nun liegt eine erste Entscheidung vor. Die Veranstalter triumphieren, Berlins Innensenator steht schlecht da.

Berlin

Corona-Krise
Tausende Polizisten sichern am Wochenende Berlin

Tausende  Polizisten sichern am Wochenende Berlin

Berlin  - Nach dem Verbot der geplanten Demonstration in Berlin gegen die Corona-Politik liegt eine erste Entscheidung dazu ...

Gerichte sind gefragt
Demonstration gegen Corona-Politik in Berlin verboten

Demonstration gegen Corona-Politik in Berlin verboten

Nach der Demonstration gegen die Corona-Regeln am 1. August in Berlin wollten die Protestierer noch einen draufsetzen: Es sollten noch mehr Menschen gegen Masken und Abstände auf die Straße gehen. Der Senat macht da nicht mit. Das letzte Wort hat so wieder mal die Justiz.

Täter schuldfähig?
Aufarbeitung nach Anschlag auf Hochtouren

Aufarbeitung nach Anschlag auf Hochtouren

Seit mehr als vier Jahren lebt der Gewalttäter von der Berliner Autobahn in Deutschland. Einige Jahre davon in einer Containersiedlung. Nach der Tat stellt sich die Frage, ob er jemals in seiner neuen Heimat ankam.

Berlin

Corona-Krise
Berliner wehren sich gegen Alkoholverbot

Berliner wehren sich gegen Alkoholverbot

Berlin  - In Parks läuft Techno, vor Kneipen herrscht Gedränge – Corona-Regeln spielen kaum eine Rolle. Kontrollen sind nur schwer umzusetzen.

Entsetzen und große Sorge
Corona: Debatte über Alkoholverbot für Kneipen

Corona: Debatte über Alkoholverbot für Kneipen

Die Lust auf Ausgehen, Trinken und Feiern steigt besonders bei jungen Menschen - trotz Corona. In Parks läuft Techno, aus offenen Fenstern hört man nachts wieder Partygeräusche. Vor Kneipen herrscht Gedränge. Regeln spielen keine Rolle. Ist vor allem der Alkohol schuld?

Berlin

Polizeieinsatz In Berlin-Neukölln
Proteste gegen Räumung von linker Szenekneipe

Proteste gegen Räumung von linker Szenekneipe

Berlin  - Die Kneipe wurde von einem Kollektiv geführt. Der Protest richtet sich auch gegen die Veränderung von Innenstädten.

Berlin

Corona
250 Polizisten sichern Trauerfeier

Berlin  - In der Luft über Berlin-Schöneberg schwebte ein Polizei-Hubschrauber, auf den Straßen hatten Polizisten Kontrollpunkte ...

Auswirkungen der Pandemie
Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie verändert das Land - und auch die Kriminalität. Betrüger versuchen, Profit aus der Ausnahmesituation zu schlagen. Und zu Hause gibt es mehr Konfliktpotenzial.

"Kein Cold Case"
Rebecca seit einem Jahr verschwunden

Rebecca seit einem Jahr verschwunden

Für die Familie der Berliner Schülerin Rebecca hält die Tragödie unvermindert an. Das Mädchen verschwand vor einem Jahr spurlos. Die Polizei geht von einem Mord aus - und will nicht aufgeben.

Berlin

Kriminalität
Nach einem Jahr weiterhin keine Spur

Nach einem Jahr weiterhin keine Spur

Berlin  - Vor einem Jahr wurde das Mädchen als vermisst gemeldet. Die Polizei erhielt Tausende Hinweise.

Drogen-Checker
Drug Checking: Straffrei testen lassen, dann abheben

Drug Checking: Straffrei testen lassen, dann abheben

In zahlreichen Nachbarländern können die Menschen ihre Drogen vor dem Konsum auf Verunreinigungen testen lassen. Auch in Berlin naht die Einführung des sogenannten Drug Checkings. Doch was steckt hinter dem Konzept, das Kritiker als Anreiz für weiteren Drogenkonsum ansehen?

Thilo Sarrazin Im Nwz-Interview
„Das ist absoluter Unsinn“

„Das ist absoluter Unsinn“

Die SPD-Spitze versucht, ihr unbeliebtes Parteimitglied loszuwerden. Doch Thilo Sarrazin wehrt sich gegen den Rauswurf – und die Rassismus-Vorwürfe. So erklärt er sich im NWZ-Interview.

Berlin

Spd-Schiedskommission
Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig

Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig

Berlin  - Neuer Erfolg der SPD im Fall Sarrazin: Eine Landeskommission bestätigt den Ausschluss des ehemaligen Berliner Finanzsenators aus der Partei. Doch Sarrazin will sich damit nicht abfinden.