NWZonline.de

rabe,ingo

Person
RABE, INGO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Corona im Ammerland
So geht es weiter im Kampf gegen die Pandemie

So geht es weiter im Kampf gegen die Pandemie

Ammerland  - Mit steigenden Inzidenzzahlen im Ammerland nimmt auch die Arbeit beim Team Corona zu. So stellt sich der Landkreis im Kampf gegen die Pandemie auf.

Ammerland

Corona im Ammerland
Omikron-Verdacht: Komplette Schulklasse muss in Quarantäne

Omikron-Verdacht: Komplette Schulklasse muss in Quarantäne

Ammerland  - Aktuell besteht nur ein Omikron-Verdacht bei einer Schülerin. Das reicht, um die komplette Klasse für 14 Tage in Quarantäne zu schicken.

Westerstede

Corona im Ammerland
Landkreis unterstützt Arztpraxen mit Impfstoff-Dosen

Landkreis unterstützt Arztpraxen mit Impfstoff-Dosen

Westerstede  - Die Arztpraxen im Ammerland erhalten weniger Impfstoff. Nun kompensiert der Landkreis Ammerland den Lieferausfall mit BioNTech aus eigenen Beständen.

Ammerland

Corona im Ammerland
Zum Impfen dürfen auch Auswärtige kommen

Zum Impfen dürfen auch Auswärtige kommen

Ammerland  - 500 Dosen Moderna stehen an diesem Wochenende in Bad Zwischenahn bereit. Wer sich impfen lassen will, kann vorab online einen Termin buchen und muss nicht stundenlang in einer Schlange stehen.

Ammerland

Corona im Ammerland
Das gilt für Kinderimpfungen im Ammerland

Das gilt für Kinderimpfungen im Ammerland

Ammerland  - Impfungen des Landkreises an Grundschulen sind im Ammerland vorerst nicht geplant. Für Kinder zwischen fünf und elf Jahren sind eigentlich die Kinderärzte zuständig.

Ammerland

Pandemie im Ammerland
Landkreis startet Impfportal – Corona-Zahlen sinken weiter

Landkreis startet Impfportal – Corona-Zahlen sinken weiter

Ammerland  - Impftermine kann man jetzt in Bad Zwischenahn, Wiefelstede und Apen online buchen. Wenn genug Impfstoff geliefert wird, will der Landkreis das Angebot ausweiten.

Ammerland

Impfoffensive im Ammerland
Landkreis schickt vier mobile Impfteams und einen Bus los

Landkreis schickt vier mobile Impfteams und einen Bus los

Ammerland  - Die zwei mobilen Impfteams sollen durch zwei weitere ergänzt werden. Ein Bus wird umgerüstet und Impfaktionen bei den DRK-Bereitschaften angeboten.

Ihorst

Jugendhilfe Eibenhorst in Westerstede
Uwe Juraschek nach über 40 Jahren verabschiedet

Uwe Juraschek nach über 40 Jahren verabschiedet

Ihorst  - Eine Ära geht zu Ende: Nach über 40 Jahren wurde nun Uwe Juraschek in den Ruhestand verabschiedet. In der Jugendhilfe Eibenhorst hatte er sich für Kinder und Jugendliche stark gemacht.

Ammerland

Gesundheitskonferenz im Ammerland
Von Kurzzeitpflege bis Fachkräftemangel

Von Kurzzeitpflege bis Fachkräftemangel

Ammerland  - Wie steht es im Ammerland um die Kurzzeitpflege? Dieses und weitere Themen wurden während der Gesundheitskonferenz beraten.

Edewecht

Nach Corona-Vorwürfen an Grundschule Edewecht
Schulleiter fordert Entschuldigung vom Landrat

Schulleiter fordert Entschuldigung vom Landrat

Edewecht  - Nach den angeblichen Corona-Verstößen bei einer Einschulungsfeier an der Grundschule Edewecht wurden keine Infektionen festgestellt. Der Schulleiter erwartet nun eine Entschuldigung vom Landrat.

Ammerland/Edewecht

Nach Einschulungsfeiern in Edewecht
Keine Corona-Fälle an der Grundschule festgestellt

Keine Corona-Fälle an der Grundschule festgestellt

Ammerland/Edewecht  - Der Landkreis hatte von einem „unüberschaubaren Infektionsgeschehen“ an der Grundschule Edewecht gesprochen. Nachdem alle betroffenen Schüler getestet wurden, stellt sich die Situation anders dar.

Ammerland

Pandemie im Ammerland
Corona-Ausbruch in Westersteder Betrieb

Corona-Ausbruch in Westersteder Betrieb

Ammerland  - Beschäftigte eines Westersteder Betriebs sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infizierte und Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Edewecht/Ammerland

Angeblich Corona-Regeln missachtet
Massentest nach Einschulungsfeiern in Edewecht

Massentest nach Einschulungsfeiern  in Edewecht

Edewecht/Ammerland  - Am Montag wurden alle betroffenen Kinder an der Grundschule Edewecht getestet. Die Eltern behaupten, es habe keine Corona-Regelverstöße gegeben. Das sieht der Landkreis Ammerland anders.

Ammerland

Gesundheitsregion Ammerland
Erste Gesundheitskonferenz am 22. September

Erste Gesundheitskonferenz am 22. September

Ammerland  - Zeitverzögert durch Corona findet am 22. September nun endlich die erste Gesundheitskonferenz der Gesundheitsregion Ammerland statt. Interessierte können sich bis zum 15. September anmelden.

Ammerland

Corona im Ammerland
Junge und Ungeimpfte lassen Infektionszahlen steigen

Junge und Ungeimpfte lassen Infektionszahlen steigen

Ammerland  - Die Corona-Inzidenz sinkt im Ammerland wieder leicht unter die 50er Marke. Doch Grund zur Entwarnung gibt es nicht: Die Infizierten werden immer jünger, und vor allem Ungeimpfte verbreiten das Virus.

Westerstede/Bad Zwischenahn

Arbeitsmarkt im Ammerland
Mit Qualifizierung und Zeitarbeit zu neuen Chancen

Mit Qualifizierung und Zeitarbeit zu neuen Chancen

Westerstede/Bad Zwischenahn  - Eine ungewöhnliche Kooperation von Personaldienstleitung PSH, Arbeitsinitiative AiA und Rügenwalder Mühle ist im Ammerland gestartet. Besonders für Langzeitarbeitslose bieten sich Chancen.

Ammerland

Corona im Ammerland
Immer mehr Jüngere infizieren sich

Immer mehr Jüngere infizieren sich

Ammerland  - Corona im Ammerland: Immer mehr Jüngere infizieren sich. Die Inzidenz liegt schon über 50.

Ammerland

Corona im Ammerland
Wie die Impfung auch bei einer Infektion schützt

Wie die Impfung auch bei einer Infektion schützt

Ammerland  - Der Landkreis Ammerland hat die jüngsten Neuinfektionen ausgewertet. Ergebnis: alle waren mit der Delta-Variante infiziert. Geimpfte hatten quasi keine Symptome.

Ammerland

Corona-Pandemie im Ammerland
Erneut Reiserückkehrer mit Delta-Variante infiziert

Erneut Reiserückkehrer mit Delta-Variante infiziert

Ammerland  - Mittlerweile konnte die Delta-Variante fünfmal im Ammerland nachgewiesen werden. Derweil gibt es im Impfzentrum freie Termine: 1200 Menschen könnten sich in den nächsten zwei Wochen impfen lassen.