NWZonline.de

quickert,rolf

Person
QUICKERT, ROLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Abschied Aus Dem Berufsleben
Ein Gesicht der Polizei im Landkreis Oldenburg geht in Pension

Ein Gesicht der Polizei im  Landkreis Oldenburg geht in Pension

Wildeshausen  - Verkehrssicherheitsberater Rolf Quickert steht seit 46 Jahren im Dienst der Polizei. Seine Nachfolgerin ist bereits im Dienst. Auch als Ruheständler will Quickert seine Erfahrung noch weitergeben.

Landkreis

Weitere Kurse zur Pkw-Fahrsicherheit

Landkreis  - Wegen der großen Nachfrage bietet die Verkehrswacht für den Landkreis Oldenburg weitere Termine für ein Fahrsichersicherheitstraining ...

Landkreis/Delmenhorst

Kreisverkehrswacht
Sicherer Fahren im eigenen Auto

Sicherer Fahren im eigenen Auto

Landkreis/Delmenhorst  - Den Teilnehmern wird der sichere Umgang mit dem eigenen Auto vermittelt. Auch Personen des sogenannten „Begleiteten Fahrens“ dürfen in Delmenhorst teilnehmen.

Hude

Prävention
Die Gefahren in der Dunkelheit erkennen

Die Gefahren in der Dunkelheit erkennen

Hude  - Sehen und gesehen werden in der dunklen Jahreszeit: Unter diesem Motto war Rolf Quickert vom Polizei-Präventionsteam ...

Wildeshausen

Senioren sprechen über Radverkehr

Wildeshausen  - Die Sicherheit auf Fahrrädern und Pedelecs steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung am Montag, 25. ...

Plakette ist begehrt

Plakette ist begehrt

Fahrrad-Check an der Wildeshauser Wallschule: Viele Mädchen und Jungen aus den Klassen 1 bis 4 kamen am Freitag ...

Wildeshausen

Verkehrssicherheit In Wildeshausen
Beim Sturz schützt er Radfahrer

Beim Sturz schützt er Radfahrer

Wildeshausen  - Die Verkehrssicherheitstage trafen auf gute Resonanz. Nun werde verstärkt kontrolliert.

Wildeshausen

Verkehrsübung In Wildeshausen
Sicher mit dem Elektro-Antrieb

Sicher mit dem Elektro-Antrieb

Wildeshausen  - Die elf Radfahrer übten Abbiege- und Bremsmanöver. Die Aktion gehörte zu den Verkehrssicherheitstagen.

Wildeshausen

Kontrolle In Wildeshausen
„Geisterradler“ gefährden sich und andere

„Geisterradler“ gefährden sich und andere

Wildeshausen  - Mitarbeiter des Präventionsrates verteilten Info-Karten. Die Aktion war Auftakt der dreitägigen Verkehrssicherheitstage.

Wildeshausen

Mobilität
Grundschüler fit für Straßenverkehr

Grundschüler fit für Straßenverkehr

Wildeshausen  - Fit für den Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit sind die 220 Schülerinnen und Schüler der Holbeinschule in ...

Wildeshausen

Verkehrssicherheitstage In Wildeshausen
Vorsicht, wenn das Elektro-Rad kommt

Vorsicht, wenn das Elektro-Rad kommt

Wildeshausen  - Am 16. und 17. Oktober ist zum ersten Mal das „Pedelec“ Thema der Veranstaltung. Im Krandel können sich bis zu 14 Pedelec-Fahrer in einem Parcours beweisen. Infos gibt es auch auf dem Wochenmarkt.

Delmenhorst

Verein Brücke
Mit dem Rad zum Sommerfest

Mit dem Rad zum Sommerfest

Delmenhorst  - Zum sechsten Mal fand das Sommerfest des Vereins Brücke bereits statt. Vor allem der Überschlagssimulator begeisterte die Gäste.

Wildeshausen

Verkehrstraining In Wildeshausen
Senioren wollen fit am Steuer bleiben

Senioren wollen fit am Steuer bleiben

Wildeshausen  - Neun Senioren nahmen am Verkehrstraining im Wildeshauser Krandel teil. Dabei ging es nicht nur um graue Theorie.

Wildeshausen

Ehrungen
Schützengilde zeichnet langjährige Mitglieder aus

Schützengilde zeichnet langjährige Mitglieder aus

Wildeshausen  -  –  Zahlreiche Personen sind am Dienstagnachmittag im Krandel für langjährige Mitgliedschaft in der Wildeshauser ...

Wardenburg

Aktion „toter Winkel“ In Wardenburg
Wenn der Lkw-Fahrer einen nicht sieht

Wenn der Lkw-Fahrer einen nicht sieht

Wardenburg  - Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen, bei denen Lkw und Radfahrer beteiligt sind. Mit der Aktion sollen Grundschüler auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden.

Thema Sicherheit

Thema Sicherheit

Fest an den Händen halten, an jeder Ecke mit den Füßen stampfen – und vor allem erst nach links und rechts schauen, ...

Wildeshausen

Verkehr In Wildeshausen
Anwohner oft selbst die Temposünder

Anwohner  oft selbst die Temposünder

Wildeshausen  - Ein Handzettel informiert über die Regeln im verkehrsberuhigten Bereich. Der zweite gibt Hinweise für ein gutes Zusammenleben in Wohngebieten.

Wildeshausen

Bildung
Mit „Socke“ und „Didi“ richtiges Verhalten lernen

Mit „Socke“ und „Didi“ richtiges Verhalten lernen

Wildeshausen  - „Was eine Puppe erzählt, das bleibt halt hängen“, lacht Vera Beckmann. Die Polizeibeamtin aus Bramsche ist am Montagvormittag ...

Wildeshausen

Präventionsrat
Arbeitskreis setzt wichtige Nummern auf eine Karte

Arbeitskreis setzt wichtige Nummern auf eine Karte

Wildeshausen  - Wie lautet noch einmal die Nummer des Giftnotrufs?   0551/192 40. Und der Notruf, um die Bankkarte nach einem Verlust ...