NWZonline.de

porte,richie

Person
PORTE, RICHIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tour de France
Poulidor-Enkel van der Poel im Gelben Trikot

Poulidor-Enkel van der Poel im Gelben Trikot

Fan-Massen am Straßenrand, schwere Stürze im Feld und ein heißer Kampf um das Gelbe Trikot: Das Auftakt-Wochenende der 108. Tour de France hat es in sich.

108. Tour de France
Buchmanns will ohne Sturz durchkommen - Pogacar erneut Gelb

Buchmanns will ohne Sturz durchkommen - Pogacar erneut Gelb

Stimmungsvoller als im Vorjahr rollt die Tour de France am Samstag in Brest los. Mit dabei ist Emanuel Buchmann, der nach seinem Sturz-Pech beim Giro ganz ohne Druck an der Startlinie steht.

Frankreich-Rundfahrt
Das ABC zur 108. Tour de France

Das ABC zur 108. Tour de France

Brest (dpa) - Großes Alphabet der Tour de France, zusammengestellt von der Deutschen Presse-Agentur. Zum vierten ...

Rundfahrt
Thomas holt Gesamtsieg bei der Tour de Romandie

Thomas holt Gesamtsieg bei der Tour de Romandie

Fribourg (dpa) - Mit seinem ersten Rundfahrt-Sieg seit der Tour de France 2018 hat sich Geraint Thomas acht Wochen ...

Radsport-Klassiker
Van Aert gewinnt Gent-Wevelgem - Corona-Ärger bei Bora-Team

Die steigenden Corona-Zahlen gehen nicht spurlos am Radsport vorbei. Das deutsche Bora-Team darf nach einem Positivfall bei Gent-Wevelgem nicht starten.

Berlin

Radprofi Degenkolb wechselt Arbeitgeber

Berlin  - Radprofi John Degenkolb verlässt zum Jahresende das Team Trek-Segafredo und wechselt zum Rennstall Lotto Soudal. ...

Zweijahresvertrag
Radprofi Degenkolb wechselt zum Team Lotto Soudal

Radprofi Degenkolb wechselt zum Team Lotto Soudal

Berlin (dpa) - Radprofi John Degenkolb verlässt zum Jahresende das Team Trek-Segafredo und wechselt zum Rennstall ...

14. Etappe
Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag.

Albi

Belgier holt Sieg auf 10. Etappe

Albi  - Der belgische Radprofi Wout Van Aert hat bei der Tour de France die zehnte Etappe für sich entschieden. Der 24-Jährige ...

Brüssel

Radsport
Das passiert bei der Tour de France

Brüssel  - Noch ist unklar, wie gut Titelverteidiger Geraint Thomas in Form ist. Und auch dieses Mal fährt das D-Thema mit.

Kopfsteinpflaster-Chaos
105. Tour: Degenkolb erster deutscher Etappensieger

105. Tour: Degenkolb erster deutscher Etappensieger

John Degenkolb triumphiert bei der spektakulären neunten Roubaix-Etappe und fährt den lange ersehnten Tour-Etappensieg ein. Mitfavorit Richie Porte muss nach einem Sturz aussteigen.

Mitfavorit
Erneutes Tour-Aus für Australier Richie Porte

Erneutes Tour-Aus für Australier Richie Porte

Roubaix (dpa) - Richie Porte muss als erster der Anwärter auf den Gesamtsieg die 105. Tour de France vorzeitig ...

Cholet

Belgier fährt in Gelbes Trikot

Cholet  - Greg van Avermaet ist neuer Spitzenreiter, Seriensieger Chris Froome konnte Boden gutmachen: Das 35,5 Kilometer ...

Teamzeitfahren
Das bringt die dritte Etappe der 105. Tour de France

Das bringt die dritte Etappe der 105. Tour de France

Cholet (dpa) - Zwei Tage hatten die Sprinter die volle Aufmerksamkeit bei der 105. Tour de France. Beim Teamzeitfahren ...

Tour de France
Früh unter Druck: Froome wieder zu Fuß - Zabel schuldlos

Früh unter Druck: Froome wieder zu Fuß - Zabel schuldlos

Die Tour de France 2018 beginnt nicht gut für Chris Froome. Nach seinem Sturz ist der Titelverteidiger schon früh unter Druck und im Hintertreffen. Froome gibt sich aber noch entspannt - und Rick Zabel keine Schuld am Sturz.

182,5 Kilometer
Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France

Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France

Mouilleron-Saint-Germain (dpa) - Nach dem turbulenten Auftakt wird die 105. Tour de France heute mit der zweiten ...

Tour de France
Kittel zum Tour-Auftakt Dritter - Gaviria siegt

Kittel zum Tour-Auftakt Dritter - Gaviria siegt

Schon zum Auftakt spielt die Tour de France verrückt. Vorjahressieger Froome stürzt und verliert Zeit. Einigen Mitfavoriten ergeht es nicht besser. Den Tagessieg sichert sich ein Neuling, der Weltmeister Sagan und Topsprinter Kittel in den Schatten stellt.

Tour-de-France-Vorschau
"Le Kaiser" Kittel und Reizfigur Froome im Mittelpunkt

"Le Kaiser" Kittel und Reizfigur Froome im Mittelpunkt

Der nach seinem Freispruch vom Doping-Verdacht weiter angefeindete Froome und Topsprinter Kittel stehen im Fokus der am Samstag startenden 105. Tour de France. Kittel kann schon auf der ersten Etappe sein drittes Gelbes Trikot holen, stapelt zunächst aber tief.

Paris

Radsport
Nachbarland lockt mit harter Tour

Nachbarland lockt mit harter Tour

Paris  - Seit 2011 holten die beiden Sprinter 25 Tageserfolge. Chancen auf den Gesamtsieg hat wohl kein deutscher Fahrer.