NWZonline.de

pollock,jackson

Person
POLLOCK, JACKSON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pop-Art-Künstler
"Andy Warhol Now" im Kölner Museum Ludwig

"Andy Warhol Now" im Kölner Museum Ludwig

Seit Monaten war sie allen Blicken entzogen - jetzt ist die große Andy-Warhol-Ausstellung in Köln endlich offen. Die Besucher erleben den Künstler, wie sie ihn noch nie gesehen haben. Ein großes Vergnügen.

Rückblick
Gerhard Richter malt nicht mehr: "Irgendwann ist eben Ende"

Gerhard Richter malt nicht mehr: "Irgendwann ist eben Ende"

Deutschlands größter Maler legt den Pinsel aus der Hand: Mit 88 Jahren beschließt Gerhard Richter sein Werk. Als Künstler setzt er sich allerdings noch nicht zu Ruhe.

Neues aus der Reisewelt
Hängebrücke, US-Kunst und Christkindlmarkt

Hängebrücke, US-Kunst und Christkindlmarkt

Im Herbst warten neue Highlights für Reisende: Wandern in luftiger Höhe in Thüringen, Party in Ischgl, Kunst in Hamburg und vorweihnachtliches Spektakel in Bad Tölz.

Pionierausstellung
Kunstsammlung NRW zeigt "Museum Global"

Kunstsammlung NRW zeigt "Museum Global"

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bildern ist deutlich.

Jubiläum
Pop-Geniestreich: 50 Jahre "White Album" der Beatles

Pop-Geniestreich: 50 Jahre "White Album" der Beatles

Das "Weiße Album" gehört zu den großen Pop-Mythen. Vor 50 Jahren erschien "The BEATLES": 30 Songs, gut 90 Minuten Laufzeit. Doch war der Geniestreich schon ein Vorbote für das Ende der Mega-Band? Die Jubiläumsedition weckt Zweifel an dieser gängigen Theorie.

Porträt
Eine Brückenbauerin im westlichen Exil

Eine Brückenbauerin  im westlichen  Exil

Es sollte ein Highlight im Berliner Kulturjahr 2016 werden, aus Sicht mancher Kunstliebhaber gar eine kleine Sensation: ...

Von "RiNo" in die Rockies
Denver ist eine Stadt der Künste

Denver ist eine Stadt der Künste

Denver ist das Tor zu den Rocky Mountains. Wer nach Colorado fliegt, will in die Berge. Doch es lohnt sich, die Metropole nicht bloß als Durchgangsstation zu nutzen. Denver hat genug Kunst für drei Tage zu bieten. Ein Museum ist besonders einzigartig.

Auktion
Türen aus dem New Yorker Chelsea Hotel werden versteigert

Türen aus dem New Yorker Chelsea Hotel werden versteigert

Für wenig Geld eine coole Bleibe: Das legendäre Chelsea Hotel war bei Künstlern total angesagt. Jetzt wird es renoviert - und einige Türen sind über. Die werden jetzt versteigert.

"Vita Duplex"
Von wegen abstrakt - Sean Scully in Karlsruhe

Von wegen abstrakt - Sean Scully in Karlsruhe

Gemälde, Pastelle, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien seit den 60er Jahren des Malers und Autors sind erst in Karlsruhe zu sehen. Im Mai 2019 geht die Schau nach Münster.

Im Kontext anderer Künstler
David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum

David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum

Helle, farbdurchflutete Bilder von Schwimmbecken sind zu einer Art Markenzeichnen des Malers geworden. Er arbeitet seit sechs Jahrzehnten und wünscht sich, dass seine Bilder gesehen werden.

Ausstellungen
Axel Hütte: Der irritierende Maler unter den Fotografen

Axel Hütte: Der irritierende Maler unter den Fotografen

Axel Hütte gehört zur berühmten Düsseldorfer Fotoschule. Aber er ist doch ganz anders als Gursky und Co. In Düsseldorf ist jetzt Hüttes rätselhaft malerische Landschaftsfotografie zu sehen.

Ausstellung in London
Jean-Michel Basquiat: Superstar und Liebling der Kunstwelt

Jean-Michel Basquiat: Superstar und Liebling der Kunstwelt

Jean-Michel Basquiat war erst 27 Jahre alt, als er 1988 an einer Überdosis Heroin starb. Heute gilt der afro-amerikanische Künstler als Superstar. Eine neue Schau in London wirft ein Licht auf den Künstler und sein Werk.

Pulitzerpreisträger
Poet John Ashbery mit 90 gestorben

Poet John Ashbery mit 90 gestorben

Sein Werk gilt als schwer zugänglich, doch John Ashbery zählt zu den bedeutendsten Dichtern der USA. Im Juli feierte der Pulitzerpreisträger seinen 90. Geburtstag, nun ist er gestorben.

New York/Los Angeles

Us-Einfluss
Die Kultur-Supermacht

Die Kultur-Supermacht

New York/Los Angeles  - Sind Amerikaner unkultiviert? Einige von ihnen durchaus. Doch die USA haben Kulturgut in Mengen um den Erdball geschickt, die ihresgleichen suchen. Die Politik aus Washington mag Kopfzerbrechen bereiten – am weltweiten Spitzenplatz in Sachen Kulturexport halten die USA fest.

Neuer Standort
Gelbe Skulptur "OY/YO" wieder in New York zu sehen

Gelbe Skulptur "OY/YO" wieder in New York zu sehen

Der Ausspruch "Yo!" ist in den USA so beliebt, dass er eine eigene Skulptur bekam. Sie stand vor zwei Jahren noch unterhalb der Brooklyn Bridge in New York. Jetzt hat sie einen neuen Standort erhalten.

Abschied
"Arte povera"-Künstler Jannis Kounellis gestorben

"Arte povera"-Künstler Jannis Kounellis gestorben

Gleich zwei Länder konnten sich mit Jannis Kounellis schmücken, einem der wichtigsten Mitstreiter der "Arte povera" in Italien. Nun starb der griechische Künstler in seiner Wahlheimat - und lässt ein provozierendes Werk zurück.

Oldenburg/Groningen

Ausstellung
Ein Niederländer sieht Oldenburg

Ein Niederländer sieht Oldenburg

Oldenburg/Groningen  -       Buters Bilder sind in der Galerie Staublau zu sehen. Kollege Wim Heesen hatte ihn eingeladen, Oldenburg zu besuchen.

Kunstherbst in Deutschland: Lippensofa und Kalter Krieg

Kunstherbst in Deutschland: Lippensofa und Kalter Krieg

Der Herbst ist die Zeit für große Knstausstellungen in den Museen. Mit bekannten Namen und ungewöhnlichen Perspektiven ...

Nordenham

Projekt
Junge Künstler außer Rand und Band

Junge Künstler außer Rand und  Band

Nordenham  - Die Kinder durften fröhlich drauflos klecksen und spritzen. Ihre Kunstwerke sind ab dem 6. August beim Kunstverein zu sehen.