NWZonline.de

politt,nils

Person
POLITT, NILS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rad-Klassiker
Triumph im Dreck: Colbrelli gewinnt in Roubaix

Triumph im Dreck: Colbrelli gewinnt in Roubaix

Paris-Roubaix ist die Hölle des Nordens - und die Radprofis bekommen das beim Rad-Klassiker mehr als zu spüren. Zahlreiche Stürze und viel Dramatik prägen ein Rennen, das ein Italiener gewinnt.

Straßenrad-WM
Politt ohne "Druck auf der Kette" - Alaphilippe Weltmeister

Politt ohne "Druck auf der Kette" - Alaphilippe Weltmeister

Das lange Warten auf einen deutschen Straßenrad-Weltmeister geht nach 55 Jahren weiter. Nils Politt präsentiert sich zwar angriffslustig, ist als Einzelkämpfer aber chancenlos. Den Titel holt sich Alaphilippe.

Straßenrad-Weltmeisterschaft
Schwerer Sturz: Degenkolb muss WM-Rennen aufgeben

Schwerer Sturz: Degenkolb muss WM-Rennen aufgeben

Löwen (dpa) - Rad-Routinier John Degenkolb ist beim WM-Straßenrennen in Flandern nach einem Sturz vorzeitig ausgeschieden ...

WM in Flandern
Trost für Lippert - Deutsche Rad-Frauen ohne WM-Erfolg

Trost für Lippert - Deutsche Rad-Frauen ohne WM-Erfolg

Liane Lippert sollte den Coup für Deutschlands Rad-Damen schaffen, doch dann schwächelte sie ausgerechnet am Tag des WM-Rennens. In der Spitze gelingt einer Italienerin ein Erfolg.

Straßenrad-WM
Im "Herz des Radsports": Deutschland will WM-Flaute beenden

Im "Herz des Radsports": Deutschland will WM-Flaute beenden

Als Deutschland letztmals einen Weltmeister im Straßenrennen der Rad-Profis stellte, war das Wembley-Tor keinen Monat her. Seither gab es viele missglückte und gescheiterte Versuche.

Straßenrad-WM
Mann für "ganz großen Sieg"? - Politt erstmals WM-Kapitän

Mann für "ganz großen Sieg"? - Politt erstmals WM-Kapitän

Tour-Coup, Deutschland-Tour-Triumph: Nils Politt ist der Star des deutschen Radsports 2021. Nun wartet ein brisantes Double auf den Kölner. Vor dem WM-Rennen wird er mit einem Vertrauensvorschuss ausgezeichnet.

Radsport
Eschborn-Frankfurt: Ackermann, Degenkolb, Außenseiter?

Eschborn-Frankfurt: Ackermann, Degenkolb, Außenseiter?

Die 60. Ausgabe vom deutschen Radklassiker mit Ziel in Frankfurt verspricht große Spannung - und ist diesmal zusätzlich aufgewertet.

Flandern
Straßenrad-WM: Deutsche Sehnsucht und Belgiens Star

Straßenrad-WM: Deutsche Sehnsucht und Belgiens Star

Viel mehr Radsport-Begeisterung als in Flandern geht kaum. In den kommenden acht Tagen werden zahlreiche Menschen an die Straßen strömen. Ein vielseitiger Belgier könnte zum großen Star werden.

Straßenrad-WM
Tony Martins "Traum" nach seinem schwerem Sturz

Tony Martins "Traum" nach seinem schwerem Sturz

Tony Martin war im vergangenen Jahrzehnt ein Garant für deutsche Erfolge bei der Rad-WM. Im dpa-Interview erzählt er von seinen ambitionierten Zielen, seiner Zukunftsplanung und den Folgen des Tour-Sturzes.

Radsport
Politt belohnt sich mit Sieg der Deutschland Tour

Politt belohnt sich mit Sieg der Deutschland Tour

Radprofi Nils Politt lässt am Schlusstag nichts mehr anbrennen und sichert sich dank einer enormen Energieleistung den Sieg bei der heimischen Deutschland Tour.

Rad-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Deutschland Tour

Das bringt der Tag bei der Deutschland Tour

Finale im Frankenland: Die Deutschland Tour 2021 der Radprofis biegt auf die Zielgerade ein. Gleich zwei Bora-hansgrohe-Profis können sich in Nürnberg Hoffnungen auf den Gesamtsieg machen.

Start in Stralsund
Deutschland Tour: Radstar Greipel feiert Abschiedstournee

Deutschland Tour: Radstar Greipel feiert Abschiedstournee

Endlich wieder Profi-Radsport in Deutschland! Fast zwei Jahre gab es in Deutschland wegen der Corona-Pandemie keine Rennen. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die Deutschland Tour, fast alle deutschen Radstars sind dabei. Für Greipel gibt es gar ein Heimspiel.

108. Frankreich-Rundfahrt
Pogacar auf dem Thron von Paris - Van Aerts irres Triple

Pogacar auf dem Thron von Paris - Van Aerts irres Triple

Tadej Pogacar ist mit 22 schon zweimal Tour-de-France-Sieger. Den letzten Etappensieg im Sprint holt sich einer, der zuvor schon im Zeitfahren und am Ventoux jubelte.

Frankreich-Rundfahrt
Zunge raus und ab ins Glück: Pogacar vor zweitem Tour-Sieg

Zunge raus und ab ins Glück: Pogacar vor zweitem Tour-Sieg

Der letzte Glanzpunkt bleibt aus, doch Tadej Pogacar ist als Gesamtsieger der 108. Tour de France nicht mehr zu verdrängen. Im Einzelzeitfahren gewinnt der Ventoux-Sieger, eine deutsche Radsport-Größe hört bald auf.

Mürrwarden

Radsport
Hut ab vor der jungen Fahrergeneration

Hut ab vor der jungen Fahrergeneration

Mürrwarden  - Der Zeitfahrer Sebastian Renken aus Ruhwarden blickt für unsere Zeitung auf die Tour de France 2021 zurück.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Die Finalwoche bei der Tour de France beginnt - und sie bringt mit einem Zeitfahren, zwei Bergetappen, dem Sprint-Finale in Paris die ganze Palette des Radsports mit sich. Los geht es aber mit einem  Teilstück, das am ehesten den Ausreißern liegen dürfte.

108. Frankreich-Rundfahrt
Rekordjagd und Gastgeber-Sehnsucht: Die finale Tour-Woche

Rekordjagd und Gastgeber-Sehnsucht: Die finale Tour-Woche

Tadej Pogacar ist im Kampf um das Gelbe Trikot deutlich voraus. Doch die letzte Woche der Tour bietet viele weitere Spannungselemente. Und nach Paris ist diesmal nicht Schluss.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Zwischen den Flachetappen und dem Dach der Tour liegt ein hügeliges Teilstück Richtung Pyrenäen. Das Profil ist ideal für Ausreißer. Auch für die deutschen Profis könnte sich eine Chance bieten.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Ab in Richtung Pyrenäen! Am Mittelmeer entlang geht es flach nach Carcassonne, wo es vor dem Wochenende noch mal eine Chance für die Sprinter gibt. Oder kommt doch wieder eine Fluchtgruppe durch?