NWZonline.de

pillau,horst

Person
PILLAU, HORST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schreiben war sein Leben
Trauer um Theaterautor Horst Pillau

Trauer um Theaterautor Horst Pillau

Theater, Fliegen, Briefeschreiben - Horst Pillau war ein Mann mit vielen Talenten. Jetzt ist der Boulevardautor in Berlin gestorben.

Berlin

Geburtstag
Ein Mann mit vielen Leidenschaften

Ein Mann mit vielen Leidenschaften

Berlin  - Die Fliegerei musste der Berliner schweren Herzens aufgeben. Doch noch immer sitzt Pillau „an sechs von sieben Tagen“ am Schreibtisch.

Friedrich-August-Hütte

Theater
Starkes Ensemble zündet alle Triebwerke

Starkes Ensemble zündet alle Triebwerke

Friedrich-August-Hütte  - Die Darsteller der Niederdeutschen Bühne bringen den Jungfernflug sicher ins Ziel. Dem Stück fehlt es aber gelegentlich an Schubkraft.

Friedrich-August-Hütte

Theater
Die Plattddüütschen starten durch

Die Plattddüütschen starten durch

Friedrich-August-Hütte  - Die Niederdeutsche Bühne Nordenham will nicht nur Schenkelklopfer bieten. Die Auswahl für die neue Saison ist eine spannende Mischung.

Nordenham

Nachwuchs macht den Anfang

Nachwuchs macht den Anfang

Nordenham  - Die Jugendgruppe „Tusculum“ eröffnet bei der Niederdeutschen Bühne Nordenham die Spielzeit 2016/17. Das Stück „Smombies“ ...

Berlin

Theater
Trauer um Berliner Königin der Boulevard-Bühnen

Trauer um  Berliner Königin der Boulevard-Bühnen

Berlin  - Sie blickte auf eine jahrzehntelange Bühnenkarriere zurück: Im Alter von 86 Jahren ist die Schauspielerin Edith ...

Berlin

Edith Hancke
Königin des Boulevard-Theaters gestorben

Königin des Boulevard-Theaters gestorben

Berlin  - Berliner Pflanze mit markanter Stimme: So war Edith Hancke jahrzehntelang auf den Bühnen zu erleben. Mit 86 Jahren ist sie gestorben.

Neuenburg

Theater
Schüchterner Assistent sorgt letztmalig für Trubel

Schüchterner Assistent sorgt letztmalig für Trubel

Neuenburg  - Großen Anklang findet das aktuelle Stück „Goden Dag Herr Liebhaber“ des Niederdeutschen Theaters Neuenburg. Aus ...

Neuenburg

Plattdeutsch
Wenn einem der eigene Name peinlich ist

Wenn einem der eigene Name peinlich ist

Neuenburg  - An diesem Dienstag gibt es die nächste Aufführung um 20 Uhr im Vereenshuus. Bis Ende Januar wird „Goden Dag Herr Liebhaber“ elfmal auf die Bühne gebracht.

Ferdinand Müsker überträgt Komödie ins Plattdeutsche

Ferdinand Müsker überträgt Komödie ins Plattdeutsche

Bei dem Lustspiel „Goden Dag, Herr Liebhaber“ in sieben Bildern von Horst Pillau handelt es sich um eine niederdeutsche ...

Neuenburg

Kultur
Nervös bei der Steuerprüfung

Nervös bei der Steuerprüfung

Neuenburg  - Zahlreiche Helfer sind mit von der Partie. Stillstand gibt es beim Niederdeutschen Theater Neuenburg nicht.

WILHELMSHAVEN

Bühne
Wenn Mütter Schicksal spielen

Wenn Mütter Schicksal spielen

WILHELMSHAVEN  - Das Stück ist eine Mischung aus Heiterkeit und tragischen Momenten. Die Schauspieler bieten hinreißende Szenen.

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Theaterpremiere
Unheilige Angebote in Claras Trödelladen

Unheilige Angebote in Claras Trödelladen

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE  - 70 Besucher belohnen die Aufführung mit viel Applaus. In der Geschichte dreht sich alles um ein gefälschtes Kunstwerk.

Lauscher am Fenster und viel Komik um falschen Spitzweg

Lauscher am Fenster und viel Komik um falschen Spitzweg

Echte Komik um einen falschen Spitzweg gibt es ab Donnerstag, 6. Oktober, im Kasino Friedrich-August-Hütte. Ab ...

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Komödie
Rummel um Spitzweg-Gemälde

Rummel um Spitzweg-Gemälde

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE  - Insgesamt zehn Aufführungen im Kasino FAH sind geplant. Premiere ist am 6. Oktober.

BERLIN

Nachruf
Abschied vom König des Boulevardtheaters

BERLIN  - Der Berliner Bühnenautor Curth Flatow ist tot. Er starb am Sonnabend in Berlin im Alter von 91 Jahren, teilte seine ...

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE

Theater
Edith Dirksen zum Ehrenmitglied ernannt

Edith Dirksen zum Ehrenmitglied ernannt

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE  - Vorsitzender Rolf Puhl ist mit der Resonanz bei den Aufführungen zufrieden. Viele Mitglieder haben sich in Seminaren weitergebildet.