NWZonline.de

pichler,claus

Person
PICHLER, CLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ruhpolding

Pichler im künstlichen Koma

Pichler im künstlichen Koma

Ruhpolding  - Der frühere Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler (65) hat beim Radfahren einen Herzstillstand erlitten und befindet ...

Kampf den Rollladensiedlungen
Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits. Bundesweit wird das Beispiel aufmerksam beobeachtet.

Trotz Katastrophenfalls
Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Laura Dahlmeier & Co freuen sich auf den zweiten Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ob sie in der Ruhpoldinger Arena laufen können, war lange Zeit offen. Denn die Lage im Schneechaos bleibt weiter angespannt.

Entspannung erwartet
Wetterlage in den Alpen: Womit Urlauber rechnen müssen

Wetterlage in den Alpen: Womit Urlauber rechnen müssen

Im Allgäu treffen Schneemassen ein Hotel, das Touristenziel Saalbach-Hinterglemm ist nicht erreichbar: In den Alpen herrscht weiter hohe Lawinengefahr. Andernorts bringen Regen und Tauwetter neue Probleme.

Ende des Schneefalls in Sicht
Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen

Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen

Im Allgäu treffen Schneemassen ein Hotel, im Berchtesgadener Land wird eine Straße verschüttet: In den Alpen herrscht weiter hohe Lawinengefahr. Andernorts bringen Regen und Tauwetter neue Probleme.

Weltcup in Ruhpolding
Biathlon: Schempp und Lesser fit - Dahlmeier will aufholen

Biathlon: Schempp und Lesser fit - Dahlmeier will aufholen

Vorhang auf für den zweiten Teil der Biathlon-Festspiele in Deutschland. Nach Oberhof geht es für die Skijäger in Ruhpolding weiter. In Bayern sind zwei wieder fit, die in Thüringen noch gefehlt haben. Und Laura Dahlmeier wird vom Bundestrainer in Schutz genommen.