NWZonline.de

peter,frank

Person
PETER, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Insektenschutz In Varel
Sie bringen Varel zum Blühen

Sie bringen Varel zum Blühen

Varel  - Während in Privatgärten Schotter immer beliebter wird, sagen Varels Jäger, Landwirte, Naturschützer und die Stadtbetriebe dem Insektensterben den Kampf an. Auf etlichen Flächen und Blühstreifen tummeln sich Insekten. Der Kreislandwirt weiß, warum sie blühende Privatgärten nicht ersetzen können.

Mord an CDU-Politiker
Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Relativierende Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet. Auch Rufe nach dem Verfassungsschutz werden laut.

Neue Details
Kreise: Stephan E. war 2015 bei Lübckes Asyl-Veranstaltung

Kreise: Stephan E. war 2015 bei Lübckes Asyl-Veranstaltung

Oktober 2015: Der Flüchtlingszustrom erregt die Republik. Der Kasseler Regierungspräsident sagt bei einer Bürgerversammlung, dass Flüchtlinge einquartiert werden sollen. Zwei aus der rechten Szene, die damals im Publikum waren, sind jetzt hinter Gittern.

Forschungsprojekt
Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Gewalt und Terror von rechts fordern den Staat neu heraus. Zeitgleich forscht die Bundesanwaltschaft im eigenen Haus: Wie stark war die Behörde in der jungen Bundesrepublik durch Mitarbeiter mit NS-Vergangenheit belastet? Eine Personalie sticht besonders hervor.

Berlin

Kriminalität
Geständnis im Mordfall Lübcke

Geständnis im Mordfall Lübcke

Berlin  - Glaubt man dem Täter? Minister Seehofer will bei den Ermittlungen nicht nachlassen und den Fall komplett aufklären.

Analyse
Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an Einzeltäter-These

Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an Einzeltäter-These

Hat Stephan E. wirklich allein gehandelt? Oder hielt er immer noch Kontakt zu alten Freunden aus der Neonazi-Szene? Für die Ermittler steht fest: Sie stehen in ihrer Aufklärungsarbeit erst am Anfang.

Abgeordnete: Stephan E. soll Mord an Lübcke gestanden haben

Berlin (dpa) - Der tatverdächtige Stephan E. soll den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ...

Berlin

Politisches Motiv Liegt Nahe
Stephan E. hat Mord an Walter Lübcke gestanden

Stephan E. hat   Mord an Walter Lübcke gestanden

Berlin  - Ein Mord und ein Geständnis. Zum Motiv weiß man noch wenig Konkretes. Der Tatverdächtige im Fall Lübcke sagt, er habe allein den Entschluss gefasst, den Regierungspräsidenten zu töten. Doch niemand kann ausschließen, dass er nur mögliche Komplizen schützen will.

Vorwurf des Rechtsterrorismus
Generalbundesanwalt klagt "Revolution Chemnitz" an

Generalbundesanwalt klagt "Revolution Chemnitz" an

Sie strebten nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler den Sturz der Bundesregierung und die Beseitigung des Rechtsstaats an: Nun erhebt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Medienberichten zufolge Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe "Revolution Chemnitz".

Bösel/Friesoythe

Ärztemangel In Bösel Und Friesoythe
In Hausarztpraxen wird’s eng

In Hausarztpraxen wird’s eng

Bösel/Friesoythe  - Nach der Praxis-Schließung von Dr. Schiffgens verschärft sich die Situation in Bösel deutlich. In einigen Praxen herrscht ein Aufnahmestopp. Mediziner Holger Meister schlägt Alarm. Wir haben uns in Hausarzt-Praxen umgehört, ob sie noch Patienten aufnehmen.

Wiefelstede

Amtswechsel In Wiefelstede
„Ich war gerne euer Präsident“

„Ich war gerne euer Präsident“

Wiefelstede  - 25 Jahre stand Siemen dem Verein vor. Er wurde von 133 anwesenden Mitgliedern ebenso zum Ehrenmitglied gewählt wie Jan-Gerd Wemken, der nach 21 Jahren das Amt des Hauptmanns an Marcus Müller abgab.

Inhaftierte Dschihadisten
Freilassung von IS-Kämpfern: Kurden widersprechen Trump

Freilassung von IS-Kämpfern: Kurden widersprechen Trump

US-Präsident Trump hat mit seinen Aussagen zu gefangenen IS-Kämpfern für Wirbel gesorgt - nun erklären die Kurden: "Wir werden sie nicht freilassen." Doch die Frage des Umgangs mit in Syrien gefassten deutschen Dschihadisten ist nicht vom Tisch.

580 Mitarbeiter betroffen
Gerry Weber in der Krise: Modekonzern stellt Insolvenzantrag

Gerry Weber in der Krise: Modekonzern stellt Insolvenzantrag

Aus der westfälischen Provinz heraus eroberte Gerry Weber den Modemarkt. Lange Zeit war das Unternehmen ein Fixstern am Modehimmel. Doch jetzt kämpft der Konzern ums Überleben.

Wesermarsch

Enge Spiele prägen zweite Runde

Wesermarsch  - Die drei verbliebenen Frauenteams sind in der zweiten Runde des Wesermarsch-Pokals des Tischtennis-Kreisverbands ...

Metjendorf

Badminton
Metjendorfer spielen bei Ammerland-Cup groß auf

Metjendorfer spielen bei Ammerland-Cup groß auf

Metjendorf  - Am vergangenen Wochenende richtete die Badmintonabteilung des TV Metjendorf nunmehr zum 35. Mal den Ammerland-Cup ...

Wiefelstede

Schifffahrt
Maritime Magazine sind sein Flaggschiff

Maritime Magazine sind sein Flaggschiff

Wiefelstede  - Tobias Gerken arbeitet eng mit Experten aus der Schifffahrtszene zusammen. Das ist ein wichtiger Erfolgsfaktor seines Verlages, sagt er.

Metjendorf

Badminton
Metjendorf verbessert Punktebilanz ins Positive

Metjendorf  - Zumindest für die erste Badminton-Mannschaft des TV Metjendorf hat sich am Sonntag die Reise nach Seevetal gelohnt. ...

Metjendorf

Heimspiele bringen nur zwei Punkte

Metjendorf  - Wenig zufrieden dürften die Badmintonspieler des TV Metjendorf mit ihrem Heimspieltag in der Niedersachsen-Bremen-Liga ...

Berlin/Istanbul

Terror
Anschlagsplan durchkreuzt

Berlin/Istanbul  - Die deutschen Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten in einer mehr als einjährigen Operation einen großangelegten ...