NWZonline.de

peter,frank

Person
PETER, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Altona

Banken-Fusion In Altona
Ende Mai fällt die Entscheidung

Ende Mai fällt die Entscheidung

Altona  - Die künftige Bank gehört zu den Top Ten im Genossenschaftsverband Weser-Ems. In der Bilanzsumme wird die Milliarden-Grenze angepeilt.

Mit 80 Jahren
Fassbinder-Star Volker Spengler gestorben

Er war Erwin und Elvira im Filmklassiker "In einem Jahr mit 13 Monden": Volker Spengler, berühmt geworden durch den Regisseur Fassbinder, ist acht Tage vor seinem 81. Geburtstag gestorben.

Bösel

Hgv Bösel
Barsties feierlich verabschiedet

Barsties feierlich verabschiedet

Bösel  - Die Ausbildungsbörse des HGV vor knapp einer Woche war ein voller Erfolg. Das diesjährige BiB-Event soll am 7. Juni stattfinden.

Bösel

Allgemeinmediziner Aus Friesoythe
Frank-Peter Zimmermann eröffnet Praxis in Bösel

Frank-Peter Zimmermann eröffnet Praxis in Bösel

Bösel  - Die Zweigpraxis des Mediziners schließt die Lücke in der ärztlichen Versorgung in Bösel. An drei Tagen wöchentlich sollen zunächst Sprechstunden angeboten werden.

Metjendorf

Badminton
Letztes Aufgebot punktet

Letztes Aufgebot punktet

Metjendorf  - Das vergangene Wochenende stand für die erste Badminton-Mannschaft des TV Metjendorf ganz im Zeichen der Schadensbegrenzung ...

Edewecht

Gesundheit
90 Aktive erhalten Sportabzeichen

90 Aktive erhalten Sportabzeichen

Edewecht  - Zum Jahresabschluss wurden in vorweihnachtlicher Atmosphäre insgesamt 90 Sportabzeichen an Kinder, Jugendliche ...

Cloppenburg

Tischtennis
Molbergerinnen bringen Punkt mit

Molbergerinnen bringen Punkt mit

Cloppenburg  - Bezirksligist TTV Cloppenburg lag im Spiel gegen Jahn Delmenhorst schon 1:5 zurück. Doch er erkämpfte sich noch ein Unentschieden.

50 Jahre
Die Puhdys feiern Geburtstag ohne Comeback

Die Puhdys feiern Geburtstag ohne Comeback

Lange Haare, englische Lieder, Nebelmaschine. So ging es 1969 los. Das erste Konzert der Puhdys ist nun 50 Jahre her. Die Band hat die 50 nicht ganz geschafft - aber alle Musiker stehen noch immer auf der Bühne.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Obenstrohe  - Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Burladingen

Trigema
Nur nicht mit dem Zeitgeist gehen

Nur nicht mit dem Zeitgeist gehen

Burladingen  - Die Traditionsfirma widersetzt sich vielen Trends. Am Wochenende feierte sie Jubiläum.

Cloppenburg

Tischtennis
STV Barßel übernimmt Tabellenführung

STV Barßel übernimmt Tabellenführung

Cloppenburg  - Der TTC Staatsforsten musste einmal mehr bis zum Schlussdoppel um den Sieg zittern. Den Herren des BV Essen gelang in der Bezirksliga ein klarer Heimerfolg.

Waffenkauf im Internet
Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Eine Woche nach dem Anschlag von Halle werden neue Details über den Attentäter bekannt. Sein perfides Internet-"Manifest" führt zudem zu Ermittlungen in Nordrhein-Westfalen.

Halle

Antisemitismus
Vier Kilo Sprengstoff und selbstgebaute Waffen

Vier Kilo Sprengstoff und selbstgebaute Waffen

Halle  - Nach dem Fund von vier Kilo Sprengstoff im Fluchtwagen des mutmaßlichen Attentäters von Halle gehen die Ermittler ...

Rechtsextremistischer Terror
Seehofer garantiert Juden nach Anschlag Sicherheit

Seehofer garantiert Juden nach Anschlag Sicherheit

Vier Schusswaffen, Sprengsätze, Bekennervideo und ein "Manifest". Für die Ermittler gibt es keinen Zweifel: Der rechtsextremistische Schütze von Halle plante ein Massaker in der Synagoge mit weltweiter Wirkung. Und die Bundesregierung reagiert mit einer Garantie.

Halle

Liveblog Zum Nachlesen
Angriff auf Synagoge in Halle wirft Fragen auf

Angriff auf Synagoge in Halle wirft Fragen auf

Halle  - Vier Schusswaffen, Sprengsätze, Bekennervideo und ein „Manifest“. Für die Ermittler gibt es keinen Zweifel: Der rechtsextremistische Schütze von Halle plante ein Massaker in der Synagoge mit weltweiter Wirkung. Und die Bundesregierung reagiert mit einer Garantie.

Dresden

Gewalt
Angeklagte ,offen nationalsozialistisch’

Angeklagte ,offen  nationalsozialistisch’

Dresden  - Radikalisiert und von „offen nationalsozialistischer Gesinnung“: Als Gruppierung „Revolution Chemnitz“ sollen acht ...

Varel

Insektenschutz In Varel
Sie bringen Varel zum Blühen

Sie bringen Varel zum Blühen

Varel  - Während in Privatgärten Schotter immer beliebter wird, sagen Varels Jäger, Landwirte, Naturschützer und die Stadtbetriebe dem Insektensterben den Kampf an. Auf etlichen Flächen und Blühstreifen tummeln sich Insekten. Der Kreislandwirt weiß, warum sie blühende Privatgärten nicht ersetzen können.

Mord an CDU-Politiker
Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Relativierende Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet. Auch Rufe nach dem Verfassungsschutz werden laut.

Neue Details
Kreise: Stephan E. war 2015 bei Lübckes Asyl-Veranstaltung

Kreise: Stephan E. war 2015 bei Lübckes Asyl-Veranstaltung

Oktober 2015: Der Flüchtlingszustrom erregt die Republik. Der Kasseler Regierungspräsident sagt bei einer Bürgerversammlung, dass Flüchtlinge einquartiert werden sollen. Zwei aus der rechten Szene, die damals im Publikum waren, sind jetzt hinter Gittern.