NWZonline.de

pelster,ulrich

Person
PELSTER, ULRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta/Lohne

St.-Marienhospital Vechta und St.-Franziskus-Hospital Lohne
Beschlüsse für Krankenhaus-Fusion gefasst

Beschlüsse für Krankenhaus-Fusion gefasst

Vechta/Lohne  - Die Beschlüsse sind gefasst. Die Krankenhäuser aus Vechta und Lohne werden zusammengeschlossen. Kritik gibt es an diesem Schritt aus Lohne. Das sagt die Bürgermeisterin dazu.

Lohne/Vechta

Forderungen von Bürgermeisterin und Rat
So soll das Lohner Krankenhaus genutzt werden

So soll das Lohner Krankenhaus genutzt werden

Lohne/Vechta  - Klinikfusion Vechta/Lohne: Mit der Erweiterung des Marienhospitals in Vechta werden in Lohne 6000 Quadratmeter Nutzfläche sowie 140 Betten wegfallen. Und das ist längst noch nicht alles.

Cloppenburg

Klinikverbund-Vorstand kontert Kritik aus Cloppenburg
„Keine Bevorzugung von VEC-Kliniken“

„Keine Bevorzugung von VEC-Kliniken“

Cloppenburg  - Der Vorstandsvorsitzende der Schwester-Euthymia-Stiftung und der Geschäftsführer des Cloppenburger Krankenhauses standen im Kreis-Gesundheitsausschuss Rede und Antwort. Und das war nicht alles.

Vechta

450 Betten und 174 Millionen Euro Kosten
Zentralklinikum im Herzens Vechtas

Zentralklinikum im Herzens Vechtas

Vechta  - Das Zentralklinikum Vechta-Lohne soll am jetzigen Standort des Marienhospitals im Herzen Vechtas gebaut werden. Das Sozialministerium begrüßt die Pläne.

Lohne

Zusammenlegung in Vechta
So sehen die Planungen für Lohne aus

So sehen die Planungen für Lohne aus

Lohne  - Bis mindestens 2030 bleibt im Lohner Krankenhaus noch alles beim Alten. Und auch nach der Zusammenlegung gibt es am Standort eine Zukunft.

Cloppenburg

Debatte ums Cloppenburger Krankenhaus
FDP fordert festen Sitz im Stiftungsrat

FDP fordert festen Sitz im Stiftungsrat

Cloppenburg  - In der Debatte um die zeitweilige Schließung des Kreißsaals in Cloppenburg fordert die Kreis-FDP nun einen festen Sitz im Stiftungsrat für die Verwaltungsspitzen von Stadt und Kreis.

Oldenburger Münsterland

Ausbildung im Oldenburger Münsterland
112 erfolgreiche Nachwuchskräfte für die Pflege

112 erfolgreiche Nachwuchskräfte für die Pflege

Oldenburger Münsterland  - An den Bildungszentren der Schwester-Euthymia-Stiftung sind nun 112 Krankenpfleger und Fachkräfte für die Altenpflege ausgebildet worden. Damit sind sie der letzte Jahrgang im geteilten Ausbildungsbetrieb.

Vechta/Cloppenburg

Krankenhäuser in Vechta, Cloppenburg, Lohne, Damme
Pflegekräfte sind an der Belastungsgrenze – Einblick in den Alltag

Pflegekräfte sind an der Belastungsgrenze – Einblick in den Alltag

Vechta/Cloppenburg  - Die Lage in den Kliniken in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg ist dramatisch. Was die aktuellen Probleme sind und wie der Alltag einer Pflegekraft im Moment aussieht.

Cloppenburg/Vechta

Klinikvertreter schlagen Alarm
Krankenhäuser in Kreisen Cloppenburg und Vechta an der Belastungsgrenze

Krankenhäuser  in Kreisen Cloppenburg und Vechta an der Belastungsgrenze

Cloppenburg/Vechta  - Hoher Krankenstand, staatliche Hilfen laufen aus, Erschöpfung nach mehr als zwei Jahren Pandemie: Die Vertreter von Kliniken in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta schlagen Alarm. Warum die Situation vor Ort weiterhin schwierig ist und was sie nun fordern.

Cloppenburg

Bündnisse im Kreis Cloppenburg schmieden
Mit vereinten Kräften für Erhalt der Geburtshilfe

Mit vereinten Kräften für Erhalt der Geburtshilfe

Cloppenburg  - Die Angst um den Erhalt der Geburtshilfe in Cloppenburg ist nicht abgeebbt. Auch die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) spricht sich für eine wohnortnahe Geburtshilfe aus.

Cloppenburg

Cloppenburger Krankenhaus
Stiftungsvorstand: „Wir wollen und werden die Geburtshilfe am Leben halten“

Stiftungsvorstand: „Wir wollen und werden die Geburtshilfe am Leben halten“

Cloppenburg  - Ab September soll der Kreißsaal in Cloppenburg wieder rund um die Uhr geöffnet sein. Eine Gewähr dafür gibt es allerdings nicht. Derzeit wird versucht, neues Personal zu bekommen.

Cloppenburg/Löningen

Staatssekretär im Kreis Cloppenburg
„Werden keine Krankenhäuser schließen“

„Werden keine Krankenhäuser schließen“

Cloppenburg/Löningen  - Der Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Heiger Scholz, war Gast auf einem Symposium zur Krankenhaussituation in Löningen. Dort äußerte er sich zur Situation der drei Krankenhäuser im Kreis.

Vechta

Für guten medizinischen Nachwuchs
Kliniken kooperieren mit Karls-Uni Prag

Kliniken kooperieren mit Karls-Uni Prag

Vechta  - Als Meilenstein für die Region bezeichnete Vechtas Landrat Gerdesmeyer die Kooperation zwischen den hiesigen Krankenhäusern und der Karls-Universität Präg.

Cloppenburg/Prag

Informationsreise nach Prag
Ärzte für das Oldenburger Münsterland ausbilden

Ärzte für das Oldenburger Münsterland ausbilden

Cloppenburg/Prag  - Am 30. Mai findet eine Informationsreise - vor allem für potenzielle Medizinstudenten statt. Ziel der Gruppe aus dem Oldenburger Münsterland ist die Karls-Universität in Prag.

Friesoythe/Cloppenburg/Vechta

Gesundheitswesen im Oldenburger Münsterland
Kliniken investieren 14 Millionen Euro in Digitalisierung

Kliniken investieren 14 Millionen Euro in Digitalisierung

Friesoythe/Cloppenburg/Vechta  - Als erste Kliniken in Niedersachen erhalten die Krankenhäuser in Friesoythe, Cloppenburg, Damme, Lohne und Vechta Förderbescheide über rund 7,5 Millionen Euro. Insgesamt werden 14 Millionen Euro in die Digitalisierung investiert

Vechta/Prag

Schwester-Euthymia-Stiftung kooperiert mit Karls-Universität
Medizin in Prag studieren

Medizin in Prag studieren

Vechta/Prag  - In Prag Medizin studieren und im Oldenburger Münsterland klinisch ausgebildet werden – das ist möglich. Die Schwester-Euthymia-Stiftung kooperiert mit der Karls-Universität und vergibt Stipendien.

Lohne

Projekt gegen Fachkräftemangel
Pflegekräfte aus Iran überzeugen in Lohne

Pflegekräfte aus Iran überzeugen in Lohne

Lohne  - Am Katholischen Bildungszentrum in Lohne haben jetzt drei weitere Iranerinnen ihre Kenntnisprüfung als Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bestanden. Auch sonst klappt alles sehr gut.

Cloppenburg

Menschen in Oldenburger Münsterland helfen Notleidenden in und aus Ukraine
Wenn mit Waffeln statt Waffen unterstützt wird

Wenn mit Waffeln statt Waffen unterstützt wird

Cloppenburg  - Der Krieg in der Ukraine sorgt im Oldenburger Münsterland für eine Welle der Hilfsbereitschaft. Auch Kinder und Jugendliche wollen notleidende Menschen unterstützen.

Oldenburg/Vechta

Zerwürfnis im katholischen Krankenhaus
Warum der Weihbischof im Handstreich die Pius-Spitze austauscht

Warum der Weihbischof im Handstreich die Pius-Spitze austauscht

Oldenburg/Vechta  - Die Fusionspläne zwischen Pius und Evangelischen Krankenhaus sind jäh zum Stehen gekommen. Das Offizialat unter Weihbischof Wilfried Theising haben Geschäftsführer und Aufsichtsgremium entmachtet.