NWZonline.de

pekeler,maria

Person
PEKELER, MARIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe

Hospizdienst In Friesoythe
Einsam sterben in Corona-Zeiten

Einsam sterben in Corona-Zeiten

Friesoythe  - Die Hand halten, einfach nur nahe sein oder mit Sterbenden singen – all das dürfen die Sterbebegleiter des ambulanten Hospizdienstes der Malteser in Friesoythe derzeit nicht. „Grausam“ sei das, berichten die Ehrenamtlichen.

Beetanlage neu gestaltet

Beetanlage neu gestaltet

Die vom Bürgerverein und den Anwohnern komplett erneuerte Beetanlage „Brink“ in Scharrel hat eine neue Pflegegruppe: ...

Barßel

Vorweihnachtszeit
Weitere Türen und Fenster öffnen sich in Barßel

Barßel  - In der katholischen Kirchengemeinde St. Ansgar Barßel gibt es wieder den „Lebendigen Adventskalender“. Einige Türchen ...

Friesoythe

Marienschule
Sterben und Tod sind keine Tabuthemen

Sterben und Tod sind keine Tabuthemen

Friesoythe  - Die Mädchen und Jungen hatten viele Fragen. Und es bildete sich eine vertrauensvolle Gemeinschaft.

Barßel

Andachten
Türchen öffnet sich jeden Tag woanders

Barßel  - Wie schon in den vergangenen Jahren organisiert die Gemeinschaft „HaBaEli“ auch 2015 wieder einen „Lebendigen Adventskalender“ ...

Bösel

Arbeitskreis
Dringend Gasteltern gesucht

Dringend Gasteltern  gesucht

Bösel  - Die Acht- bis Zwölfjährigen sollen hier für drei Wochen Erholung finden. Im März startet wieder ein Hilfstransport.

Barßel

Projekt
Gemeinsam mit viel Spaß kochen

Gemeinsam mit viel Spaß kochen

Barßel  - Fünf Träger stehen hinter der Idee von Organisatorin Hildegard Kluttig. Der Duft von Blaubeerpfannkuchen erfüllt die Küche der Soeste-Schule.

Barßel

Kooperation
Viel Kochen für wenig Geld

Viel Kochen für wenig Geld

Barßel  - Die Tafel in Barßel lieferte die Zutaten für den kostenlosen Kochkursus. Improvisation und Kreativität war gefragt.

Bösel

Hilfstransport
Wo die Not am größten ist

Wo die Not am größten ist

Bösel  - Der Arbeitskreis „Hilfe für Tschernobyl-Kinder“ hat 2300 Pakete für hilfsbedürftige Familien zusammengestellt. Die Gruppe ist weiterhin auf Spenden angewiesen.

Doßmann hört auf

Doßmann hört auf

Zur Jahresabschlussfeier trafen sich die Mitglieder der Seniorengemeinschaft Barßel in der alten Barßeler Mühle. ...

BARßEL

SOZIALVERBAND
Froh über Leben in der Gruppe

Froh über Leben in der Gruppe

BARßEL  - DIE GRUPPE FREUT SICH DARÜBER, DASS IN BARßEL EINE NEUE MAHN- UND GEDENKSTÄTTE GEBAUT WIRD. LANGJÄHRIGE UND VERDIENTE MITGLIEDER WURDEN JETZT AUSGEZEICHNET.

BARßEL

BETREUUNG
Gesunde und frische Küche auf Bestellung

Gesunde und frische Küche auf Bestellung

BARßEL  - Einen neuen Service bietet ab sofort die Sozialstation Barßel-Saterland der Caritas an: Essen auf Rädern. Als Zielgruppe ...

BARßEL

SPD 60 plus lädt zum Oktoberfest

BARßEL  - BARßEL/EB - Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus feiert heute ab 16.30 Uhr das traditionelle Oktoberfest. Die Feier ...

BARßEL

Oktoberfest der SPD

BARßEL  - BARßEL/EB - Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus feiert am Mittwoch, 4. Oktober, ab 16.30 Uhr das traditionelle ...

ELISABETHFEHN

HOSPIZDIENST
Damit keiner mehr alleine sterben muss

Damit keiner mehr alleine sterben muss

ELISABETHFEHN  - Ein Hospizdienst kümmert sich um Sterbende in Barßel und Saterland. Die Religionszugehörigkeit spielt dabei keine ...

BARßEL

GROSSKÜCHE
Gesund und bunt soll das Essen sein

Gesund und bunt soll das Essen sein

BARßEL  - Eine Großküche bereitet das Essen für die Schulmensa zu. Dabei werden die speziellen Bedürfnisse von Kindern berücksichtigt. ...

BARßEL

SCHULZENTRUM
Mittagessen wollen nur wenige

Mittagessen wollen nur wenige

BARßEL  - Nur wenige Schüler nutzen derzeit das Angebot eines warmen Mittagessens in der Mensa. Dabei wird sehr auf gesunde ...