NWZonline.de

pech,hans-jochen

Person
PECH, HANS-JOCHEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede

Vereinsleben Im Nordwesten
Baby Oskar reiht sich unter die Schützen ein

Baby Oskar reiht sich unter die Schützen ein

Wiefelstede  - Zehn Monate bis 95 Jahre – das ist die derzeitige Altersspanne im mehr als 600 Mitglieder zählenden Schützenverein Wiefelstede. Ältestes Mitglied ist Hans-Jochen Pech. Wie Baby Oskar wurde er quasi „zwangsrekrutiert“.

Wiefelstede

Rollende Redaktion
Hörner Diek erregt Gemüter

Hörner Diek erregt Gemüter

Wiefelstede  - Die meisten Besucher der „Rollenden Redaktion“ fühlen sich wohl in der Gemeinde und im Hauptort. Einer lebt immer noch dort, wo er auch geboren ist.

Wiefelstede

Jubiläum
Seit 1971 – fast – immer mitregiert

Seit 1971 – fast – immer mitregiert

Wiefelstede  - Der Gemeindeverband wurde erst 1965 gegründet. 1970 liefen alle Wiefelsteder FDP-ler zur CDU über. Zur Jubiläumsfeier wird auch der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Björn Thümler, erwartet.

Wiefelstede

Senioren-Union
Märchen sollen die Mitglieder im März locken

Wiefelstede  - Die knapp 100 Mitglieder zählende Senioren-Union Wiefelstede hat die Märchenerzählerin Britta Wortmann aus Bassum ...

Herrenhausen/Hullenhausen

Ehrung
„Mache weiter, so lange es geht“

„Mache weiter, so lange es geht“

Herrenhausen/Hullenhausen  - Die Herrenhauserin war die erste Frau in diesem Amt in der Gemeinde. „Angeworben“ wurde sie einst vom damaligen Bürgermeister Hans-Jochen Pech. Der sagte: „Du schaffst das schon.“

Dringenburg/Mollberg

Hauptversammlung
„Sangeslust“ probt mit vier Neuen fürs Sängerfest

„Sangeslust“ probt mit vier Neuen fürs Sängerfest

Dringenburg/Mollberg  - Auch der Gemischte Chor „Sangeslust“ Mollberg bereitet sich unter Leitung seiner Dirigentin Katharina Kapustin ...

Specken

Tradition
Ehrenamtliche Arbeit gewürdigt

Ehrenamtliche Arbeit gewürdigt

Specken  - Ehrenamtliche Arbeit sei unbezahlbar, betonte Gastredner Tengemann. Ehrenamtlich Engagierte sollten Vorteile haben.

Bad Zwischenahn

CDU ehrt engagierte Bürger

Bad Zwischenahn  - Anlässlich des Tags des Ehrenamtes zeichnete der Kreisverband der CDU auch in diesem Jahr zahlreiche Ammerländer ...

DRINGENBURG

Jubiläum
Einen Tag nach dem Geburtstag „Ja“ gesagt

Einen Tag nach dem Geburtstag „Ja“ gesagt

DRINGENBURG  - Eigentlich hätten sie sich ja lieber am Donnerstag, 1. August, das Jawort gegeben – damals im Jahr 1946. Denn an ...

WIEFELSTEDE

Wechsel
Hinrich Oetken gibt den Vorsitz beim SoVD ab

Hinrich Oetken gibt den Vorsitz beim SoVD ab

WIEFELSTEDE  - Oetken kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder. Er wurde auch für 40-jährige ehrenamtliche Arbeit geehrt. Der übrige Vorstand blieb unverändert bestehen.

SPOHLE

SPOHLE
Ein altes Foto weckt viele Erinnerungen

Ein altes Foto weckt viele Erinnerungen

SPOHLE  - EIN FOTO, DAS DER HEUTIGE 54-JÄHRIGE BEIM AUFRÄUMEN GEFUNDEN HAT, WECKT ERINNERUNGEN. WO DIE FEUERWEHR STATIONIERT IST UND NUN AUCH DIE SPORTHALLE STEHT, GING ER ZUR SCHULE.

WIEFELSTEDE/SPOHLE

STATISTIK
„Unglaublich herzlich empfangen“

„Unglaublich herzlich empfangen“

WIEFELSTEDE/SPOHLE  - DIE HEUTE 66-JÄHRIGE ZOG VON FRANKFURT/ODER AUS NACH WIEFELSTEDE – UND ZWAR ZWEIMAL: 1998 UND 2008. VOR DEM ZWEITEN MAL WAR SIE VOR HEIMWEH NACH WIEFELSTEDE RICHTIG KRANK.

FIKENSOLT

CDU gratuliert Manfred Hüniken

FIKENSOLT  - Kreis- und Stadtverband der CDU haben während eines Empfangs im Fikensolter „Bückelkroog“ Ehrenbürgermeister Manfred ...

GRISTEDE

KREISPARTEITAG
Bruns: CDU muss Mitglieder werben

Bruns: CDU muss Mitglieder werben

GRISTEDE  - LANDRAT JÖRG BENSBERG MACHTE IN SEINEM GRUßWORT DEUTLICHE AUSGABENSTEIGERUNGEN BEI DER HEIMUNTERBRINGUNG VON KINDERN UND JUGENDLICHEN AUS. DIES GELTE ABER NICHT NUR IM AMMERLAND.

HOLLEN

BEI SENIOREN-UNION
Energie ist Thema

HOLLEN  - DIRK SCHRÖDER INFORMIERTE ÜBER REGENERATIVE ENERGIEN. 60 MITGLIEDER DER SENIOREN-UNION LAUSCHTEN GESPANNT.

INTERVIEW
„Internet-Anschluss zum Geburtstag“

„Internet-Anschluss zum Geburtstag“

Es ist Sommerpause im Internet-Café im Wiefelsteder Jugendhaus, wo auch Senioren am Computer geschult werden. Ein ...

WIEFELSTEDE

COMPUTER JUGENDHAUS-LEITER CARSTEN EIKERS SCHULT JETZT DIENSTAGS SENIOREN
Internet-Hunger auch mit 84

Internet-Hunger auch mit 84

WIEFELSTEDE  - Die Senioren-Union Wiefelstede hatte die Einrichtung eines Internet-Cafés beantragt. Die Gemeinde reagierte schnell. ...

„Kindergartenplätze sinnvoller als Rathausumbau“

„Trauungen nur im Heinrich-Kunst-Haus“, vom 9. April 2007 „Hei“, denkt der Leser unvoreingenommen, „da hat sich ...

WIEFELSTEDE

ANTRAG
Seniorenunion wünscht sich Internet-Cafe

WIEFELSTEDE  - Es gibt immer mehr Hinweise aufs Internet für vertiefende Informationen. Viele Haushalte hätten jedoch keinen Internet-Anschluss. ...