NWZonline.de

pazderski,georg

Person
PAZDERSKI, GEORG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abgeordneter Kamann tritt aus
AfD will Landeschefin Sayn-Wittgenstein rauswerfen

AfD will Landeschefin Sayn-Wittgenstein rauswerfen

Folgt dem Rauswurf aus der Landtagsfraktion demnächst auch noch der Ausschluss aus der Partei? Das hofft zumindest der Bundesvorstand der AfD. Gauland & Co. wollen Doris von Sayn-Wittgenstein loswerden.

Streit um Toleranz
Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Müssen Waldorfschulen Kinder von rechtslastigen Politikern aufnehmen? Wie tolerant sind bürgerliche und links-alternative Kreise gegenüber Andersdenkenden? In der Hauptstadt wird darüber heftig gestritten.

Doris von Sayn-Wittgenstein
Schleswig-Holsteins AfD-Fraktion schließt Landeschefin aus

Schleswig-Holsteins AfD-Fraktion schließt Landeschefin aus

Rausschmiss bei der AfD: Die Landtagsfraktion in Kiel trennt sich von der Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein - wegen Unterstützung eines rechtsextremistischen Vereins. Der Bundesvorstand soll ein Parteiausschlussverfahren prüfen.

Wegen Beratern
Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Mit dem Einsatz externer Computerexperten hat sich das Verteidigungsministerium bereits Kritik des Rechnungshofes eingefangen. Nun gibt es Vorwürfe wegen möglicher Scheinselbstständigkeit.

AfD lobt Festnahmen
"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die Grünen warnen: Die rechte Szene radikalisiert sich - nicht nur im Osten.

Bremen/Hannover

Junge Alternative
Auch Niedersachsens Verfassungsschutz beobachtet AfD-Nachwuchs

Auch Niedersachsens  Verfassungsschutz beobachtet AfD-Nachwuchs

Bremen/Hannover  - Die Jugendorganisation der AfD wird seit der vergangenen Woche beobachtet, teilt der Bremer Senat am Montag mit. Auch in Niedersachsen wird die „Junge Alternative“ beobachtet.

In Niedersachsen und Bremen
Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend

Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend

Die AfD liebäugelt mit dem rechten Rand. Doch ist sie auch verfassungsfeindlich? Die Aufmärsche in Chemnitz haben die Debatte über eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz neu entfacht. Spitzenpolitiker melden sich zu Wort.

Nach Asylkompromiss
Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Der lähmende Asylstreit zwischen CDU, CSU und SPD ist für den Moment beigelegt - auch wenn sich einige in der SPD mit Häme gegen Seehofer nicht zurückhalten. Doch jetzt geht es um die Umsetzung. Und das ist die eigentliche Herausforderung.

Hannover

Asyl
Flüchtlinge beschäftigen Koalitionsausschuss

Hannover  - Starke humanitäre Geste oder vorschnelles Handeln? Die Ankündigung von Innenminister Boris Pistorius (SPD), dass ...

Schiff wird beschlagnahmt
Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Als sie in den Hafen einfahren, winken viele erleichtert. Doch ein Willkommenssignal aus Europa soll der Fall des Rettungsschiffs "Lifeline" nicht sein. Der Mannschaft drohen Konsequenzen. Für die Bundesregierung kommt der Fall zu einer Unzeit.

Alexander Gauland

Alexander Gauland

Es ist ja nicht das erste Mal. Den Fußballprofi Jérôme Boateng wollte er nicht als Nachbarn und die frühere Integrationsbeauftragte ...

Mehr als Provokation
Gauland schiebt die AfD immer weiter nach rechts

Gauland schiebt die AfD immer weiter nach rechts

Unbedachte Worte sind Alexander Gaulands Sache nicht. Wenn er provoziert, dann mit Absicht. Danach ein Stückchen zurück zu rudern, gehört möglicherweise zum Plan dazu.

AfD zahlt Teilnehmern 50 Euro
Organisatoren erwarten Tausende bei Anti-AfD-Protest

Organisatoren erwarten Tausende bei Anti-AfD-Protest

Wenn die AfD am Sonntag in Berlin demonstriert, protestieren vermutlich tausende Menschen dagegen. Die Partei hat ihre geplante Teilnehmerzahl zwar nach unten korrigiert. Doch die AfD in Rheinland-Pfalz mobilisiert ihre Anhänger mit ungewöhnlichen Mitteln.

Positionsänderung
Gauland: Die AfD braucht populistische Inhalte

Gauland: Die AfD braucht populistische Inhalte

Der AfD wird oft Populismus vorgeworfen. Jetzt stellt AfD-Chef Alexander Gauland gegenüber der Deutschen Presse-Agentur die Bedeutung populistischer Inhalte für seine Partei heraus.

Berlin

Parteitag
Gemäßigter AfD-Flügel zufrieden

Berlin  - Der gemäßigte Flügel der AfD zieht trotz der Niederlage seines Kandidaten Georg Pazderski bei der Wahl zum Vorsitzenden ...

Hannover

Bundesparteitag
Gauland setzt sich durch

Gauland setzt sich durch

Hannover  - Es ist ein Parteitag der Ränkespiele und taktischen Finessen. Ex-Parteichefin Frauke Petry hat hinterher allen Grund zum Lästern.

Kommentar

AfD-Parteitag
Abserviert
von Tobias Schmidt, Büro Berlin

von Tobias Schmidt, Büro Berlin  - Wohin die AfD steuert – diese Frage ist nach dem Bundesparteitag bis auf Weiteres beantwortet. Um zu erfahren, ...

Analyse
AfD-Wahlkrimi: Für die Gemäßigten bleibt nur ein Trostpreis

AfD-Wahlkrimi: Für die Gemäßigten bleibt nur ein Trostpreis

Friedlich sieht anders aus. Die AfD lässt es beim Parteitag in Hannover zwar nicht zum großen Knall kommen. Aber die Konflikte sind für alle spürbar. Einer greift frontal an.

Gemäßigter Kandidat scheitert
AfD komplettiert Führungsspitze bei turbulentem Parteitag

AfD komplettiert Führungsspitze bei turbulentem Parteitag

Es ist ein Parteitag der Ränkespiele und taktischen Finessen. Erst stehen Machtkämpfe im Mittelpunkt, dann schießen sich die Delegierten auf die anderen Parteien ein. Die stramm Rechten in der AfD können zufrieden sein - obwohl einige ihrer Kandidaten durchfallen.