NWZonline.de

pazderski,georg

Person
PAZDERSKI, GEORG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Klimakrise
Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdings auf breite Ablehnung.

Cottbus/Berlin

Partei
Streit in AfD um „Frontmann“ Höcke

Cottbus/Berlin  - Trotz der Bemühungen um Geschlossenheit vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland verschärft sich in der AfD der ...

"Flügel"-Frontmann
Streit in der AfD um Rechtsaußen Höcke wird immer schärfer

Streit in der AfD um Rechtsaußen Höcke wird immer schärfer

Erfahrene Wahlkämpfer wissen: Die Wähler mögen keine zerstrittenen Parteien. Der AfD-Vorsitzende Meuthen versucht beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg, den Laden zusammenzuhalten. Trotz des Streits um "Flügel"-Wortführer Höcke. Der geht aber umgehend in eine neue Runde.

Berlin

Partei-Streit
AfD-Politiker erbost über Höcke-Aussage

AfD-Politiker erbost über Höcke-Aussage

Berlin  - Der Thüringer AfD-Fraktionschef und Partei-Rechtsaußen Björn Höcke hat mit einer Kampfansage an den Parteivorstand ...

Nein zum "Personenkult"
100 AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Rechtsaußen Höcke

100 AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Rechtsaußen Höcke

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf. Andere warnen davor, kurz vor drei Landtagswahlen öffentlich schmutzige Wäsche zu waschen.

Berlin

Empörung über Kramp-Karrenbauer
CDU-Chefin beklagt Meinungsmache im Netz

CDU-Chefin beklagt  Meinungsmache im Netz

Berlin  - Mit Youtubern steht die CDU auf Kriegsfuß. Erst findet das Team um Parteichefin Kramp-Karrenbauer keine gute Antwort auf die Kritik von Rezo. Jetzt bringt AKK Regeln für „Meinungsmache“ im Netz ins Gespräch. Ihre Gegner warnen gleich vor „Zensur“.

Senat: Recht auf Auswahl
Privatschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Privatschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Berlin (dpa) - Die Entscheidung einer Berliner Waldorfschule, das Kind eines AfD-Politikers abzulehnen, ist nach ...

Partei fordert Konsequenzen
Verfassungsschutz-Gutachten zu AfD veröffentlicht

Verfassungsschutz-Gutachten zu AfD veröffentlicht

Der Verfassungsschutz interessiert sich für die AfD. Das liegt vor allem an der "völkischen Diktion" einiger Parteifunktionäre. Details dazu kann jetzt jeder im Internet finden - das stört die Parteispitze.

Kandidatur von Beamten
Streit zwischen Polizeigewerkschaften und AfD

Streit zwischen Polizeigewerkschaften und AfD

Natürlich dürfen Polizisten für die AfD zu Wahlen antreten. Aber müssen sie sich dann vom besonders rechten Parteiflügel distanzieren, auf den jetzt der Verfassungsschutz besonders schaut? Darüber haben sich Polizeigewerkschaften und AfD in die Haare bekommen.

Abgeordneter Kamann tritt aus
AfD will Landeschefin Sayn-Wittgenstein rauswerfen

AfD will Landeschefin Sayn-Wittgenstein rauswerfen

Folgt dem Rauswurf aus der Landtagsfraktion demnächst auch noch der Ausschluss aus der Partei? Das hofft zumindest der Bundesvorstand der AfD. Gauland & Co. wollen Doris von Sayn-Wittgenstein loswerden.

Streit um Toleranz
Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Müssen Waldorfschulen Kinder von rechtslastigen Politikern aufnehmen? Wie tolerant sind bürgerliche und links-alternative Kreise gegenüber Andersdenkenden? In der Hauptstadt wird darüber heftig gestritten.

Doris von Sayn-Wittgenstein
Schleswig-Holsteins AfD-Fraktion schließt Landeschefin aus

Schleswig-Holsteins AfD-Fraktion schließt Landeschefin aus

Rausschmiss bei der AfD: Die Landtagsfraktion in Kiel trennt sich von der Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein - wegen Unterstützung eines rechtsextremistischen Vereins. Der Bundesvorstand soll ein Parteiausschlussverfahren prüfen.

Wegen Beratern
Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Mit dem Einsatz externer Computerexperten hat sich das Verteidigungsministerium bereits Kritik des Rechnungshofes eingefangen. Nun gibt es Vorwürfe wegen möglicher Scheinselbstständigkeit.

AfD lobt Festnahmen
"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die Grünen warnen: Die rechte Szene radikalisiert sich - nicht nur im Osten.

Bremen/Hannover

Junge Alternative
Auch Niedersachsens Verfassungsschutz beobachtet AfD-Nachwuchs

Auch Niedersachsens  Verfassungsschutz beobachtet AfD-Nachwuchs

Bremen/Hannover  - Die Jugendorganisation der AfD wird seit der vergangenen Woche beobachtet, teilt der Bremer Senat am Montag mit. Auch in Niedersachsen wird die „Junge Alternative“ beobachtet.

In Niedersachsen und Bremen
Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend

Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend

Die AfD liebäugelt mit dem rechten Rand. Doch ist sie auch verfassungsfeindlich? Die Aufmärsche in Chemnitz haben die Debatte über eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz neu entfacht. Spitzenpolitiker melden sich zu Wort.

Nach Asylkompromiss
Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Der lähmende Asylstreit zwischen CDU, CSU und SPD ist für den Moment beigelegt - auch wenn sich einige in der SPD mit Häme gegen Seehofer nicht zurückhalten. Doch jetzt geht es um die Umsetzung. Und das ist die eigentliche Herausforderung.

Hannover

Asyl
Flüchtlinge beschäftigen Koalitionsausschuss

Hannover  - Starke humanitäre Geste oder vorschnelles Handeln? Die Ankündigung von Innenminister Boris Pistorius (SPD), dass ...

Schiff wird beschlagnahmt
Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Als sie in den Hafen einfahren, winken viele erleichtert. Doch ein Willkommenssignal aus Europa soll der Fall des Rettungsschiffs "Lifeline" nicht sein. Der Mannschaft drohen Konsequenzen. Für die Bundesregierung kommt der Fall zu einer Unzeit.