NWZonline.de

oden,uwe

Person
ODEN, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth

Ehrenamt
Uwe Oden plant Kurswechsel

Uwe Oden plant  Kurswechsel

Elsfleth  - Die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge war ein Thema bei der Mitgliederversammlung. Das Bad soll zudem für Besucher mit Behinderungen umgestaltet werden.

Brake

Schiffahrtsmuseum
Weihnachtsbaum aus Frust über Bord geworfen

Weihnachtsbaum aus Frust über Bord geworfen

Brake  - Festtage auf See: Wie sich diese Tage – eigentlich waren es immer nur ein paar Stunden – von 1958 bis ins Jahr ...

Brake

Vortrag: Feiertage auf See

Brake  - Heiß brennt die Sonne vom Himmel. In den Kabinen und unter Deck herrschen 35 Grad und mehr. Es ist der 24. Dezember ...

Brake

Schiffahrtsmuseum
Feiertage auf See: Wie war das damals?

Feiertage auf See: Wie war das damals?

Brake  - Heiß brennt die Sonne vom Himmel. In den Kabinen und unter Deck herrschen 35 Grad und mehr. Es ist der 24. Dezember ...

Elsfleth

Präventionsrat
„Riemenbrecher“ nehmen Fahrt auf

„Riemenbrecher“ nehmen Fahrt auf

Elsfleth  - Mitarbeiter aller Jugendtreffs kommen zusammen. Eine „Ideenschmiede“ ist geplant.

Elsfleth

Politik
SPD-Vorstand wiedergewählt

SPD-Vorstand wiedergewählt

Elsfleth  - Daniel Röhrl ist Bildungsobmann. Uwe Oden bekleidet jetzt drei Ämter.

Brake

Schiffahrtsmuseum
Von Raufbolden und einer starken Frau

Von Raufbolden und einer starken Frau

Brake  - Lesungen und Vorträge stehen im Mittelpunkt. Zum Valentinstag wird am Sonnabend Musik-Kabarett geboten.

Elsfleth

Seefahrt
Typhon ertönt in Neujahrsnacht

Typhon ertönt in Neujahrsnacht

Elsfleth  - Vor mehr als 50 Jahren war der Elsflether Uwe Oden an Bord von „J.H. Jonas“ auf dem Weg nach Danzig. Am 31. Dezember 1961 machte das Schiff am Kai von Hermann Tiessen fest.

Elsfleth

Weihnachten
Fest auf der Reede von La Gueira

Fest auf der Reede von La Gueira

Elsfleth  - Viele Seeleute verbringen die Feiertage, von ihren Familien getrennt, auf hoher See oder in fremden Häfen. Elsfleths Kapitän Uwe Oden (76) erinnert sich an ein Weihnachtsfest in Venezuela.

Elsfleth

Advent
Große Bescherung bei den Wasserspielen

Große Bescherung bei den  Wasserspielen

Elsfleth  - Von draußen, vom Walde kam er her, und er hatte sich, obwohl er in diesen Wochen der meistbeschäftigte Zeitgenosse ...

Elsfleth

Großes Fest für alle Badegäste

Elsfleth  - Zum Weihnachtsschwimmen mit kleinen Überraschungen im Wurpland-Bad sind für Sonntag, 21. Dezember, alle interessierten ...

Elsfleth

Projektarbeit
Kutterpuller voller Tatendrang

Kutterpuller voller Tatendrang

Elsfleth  - Das Segelschiff wurde vor 105 Jahren gebaut. Seit 1982 liegt der Dreimaster in Elsfleth.

Elsfleth

Advent
Förderverein führt das Unterwasserlichtspiel vor

Elsfleth  - Auf das Weihnachtsschwimmen mit kleinen Überraschungen im Wurpland-Bad am Sonntag, 21. Dezember, können sich schon ...

Elsfleth

Kooperation
„Doppelter Schotstek hält immer“

„Doppelter Schotstek hält immer“

Elsfleth  - Die Jugendlichen saßen bereits in einem Kutter. Sie pullten schon mehrmals unter Anleitung auf der Hunte.

Elsfleth

Präventionsrat
Jugendliche legen sich in die Riemen

Elsfleth  - Erste Vorschläge zu diesem Angebot gab es im Juni. Drei Monate später waren 18 Jugendliche auf dem Wasser.

Uwe Oden
Salzfreie Werra reine Augenwischerei

Betrifft: „Abwasserrohr durchs Feuchtbiotop – Salzleitung: Die umstrittene Pipeline zur Nordsee würde das Oldenburger Land stark betreffen“, Oldenburger Land, 11. November; sowie weitere Berichte

Tradition und Ehrung

Tradition  und Ehrung

Mit einem gut besuchten „Tag der offenen Tür“ feierte die Eckflether Zimmerei und Dachdeckerei Gillhaus ihr 25-jähriges ...

Elsfleth

Soziales
Eine Bühne für das Ehrenamt

Eine Bühne für das Ehrenamt

Elsfleth  - Der Empfang fand in den Räumen der Jadehochschule statt. Rund 70 geladene Gäste nahmen daran teil.

Elsfleth

Mensch Des Jahres
Leben ohne Barrieren im Blick

Leben ohne Barrieren  im Blick

Elsfleth  - Der pensionierte Kapitän setzt sich für die Anliegen von Behinderten und Senioren ein. Das Projekt „Barrierefreier Bahnhof“ hat er angeschoben.