NWZonline.de

nienaber,stephan

Person
NIENABER, STEPHAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hartmut Krause geht in Ruhestand

Hartmut Krause geht in Ruhestand

Ein Dutzend Jahre war Hartmut Krause aus dem Forstamt Neuenburg als Förster im Friedwald Hasbruch tätig. Nun ist ...

Ammerland

Förster
Der Neue im Ammerländer Revier

Der Neue im Ammerländer Revier

Ammerland  - Der 37-Jährige zieht gerade nach Edewecht. Das hat neben dem Job noch einen anderen Grund.

Hude

Revierförsterei Oldenburg
Stabwechsel in Huder Wäldern

Stabwechsel in Huder Wäldern

Hude  - Stephan Nienaber gibt seinen Posten als Leiter der Revierförsterei Oldenburg ab. Ab sofort übernimmt Marcus Hoffmann die Aufgaben in dem 2100 Hektar großen Gebiet.

Ahlhorn/Brettorf

Faustball
Nordclubs gehen auf Medaillenjagd

Nordclubs gehen auf Medaillenjagd

Ahlhorn/Brettorf  - Ahlhorn ist sowohl bei den Mädchen als auch den Jungen qualifiziert. Die Spielerinnen des TVB haben große Ziele.

Wiefelstede/Mansholt

Vorarbeiten Im Ammerland
Kirchweg schon mal freigesägt

Kirchweg schon mal freigesägt

Wiefelstede/Mansholt  - Ein Teilstück des beliebten Weges soll ab kommenden Sommer ausgebaut werden. Mitglieder des Ortsbürgervereins Dingsfelde waren schon mal fleißig. Sie schnitten und sägten den Rand des Kirchwegs entlang der auszubauenden Strecke frei.

Wildenloh

Bildung
Täglich dreieinhalb Kubikmeter mehr Holz im Wald

Täglich  dreieinhalb Kubikmeter mehr Holz im Wald

Wildenloh  - Das Wachstum von Bäumen im Wald sichtbar zu machen ist das Ziel des Holzquaders, der jetzt auf dem Spielplatz im ...

Wardenburg

Faustball
WTV-Mädchen holen Titel

WTV-Mädchen holen Titel

Wardenburg  - Die U-16-Juniorinnen des Wardenburger TV sind deutscher Meister. Auch die anderen Teams aus dem Landkreis waren zufrieden.

Wildenloh

Mit dem Förster durch den Wald

Wildenloh  - Der traditionelle Waldspaziergang mit Revierförster Stephan Nienaber findet an diesem Freitag, 31. August, um 17 ...

Mini-Urwald in Mansholt

Mini-Urwald  in Mansholt

Zu einem lebhaften Waldspaziergang entwickelte sich die Führung durch die Mansholter Büsche, zu der die Lokale ...

Mansholt

Mit dem Förster im Wald

Mansholt  - Zu einem forst- und naturschutzfachlichen Waldspaziergang laden die Lokale Agenda 21 Wiefelstede und das Forstamt ...

Wildenloh

Trockenheit für Holzernte nutzen

Wildenloh  - Die Niedersächsischen Landesforsten weisen darauf hin, dass derzeit im Kleinen und Großen Wildenloh Durchforstungsarbeiten ...

Wildenloh/Eversten

Wald
Wildenloh wird mit Erntemaschine durchforstet

Wildenloh/Eversten  - Ein kleines Sommer-Durchforstungsprogramm beginnt Revierförster Stephan Nienaber in der zweiten Julihälfte im Wildenloh ...

Wildenloh

Heidelbeeren Im Wildenloh
Darf man diese Beeren einfach so pflücken?

Darf man diese Beeren einfach so pflücken?

Wildenloh  - Sie sind gesund und schmecken köstlich – wilde Heidelbeeren. Doch die Bestände werden kleiner, weil Heidelbeeren vor allem auf Kieferschonungen wachsen und Wälder immer mehr zu Laubwald werden.

Wildenloh

Esskastanien gepflanzt

Wildenloh  - Aus Sicherheitsgründen mussten die Landesforsten im Winter aus einer Buchengruppe nahe des Wanderparkplatzes im ...

Hude/Lintel

An Ostern im Wald spazieren

Hude/Lintel  - Ein Osterausflug in den Wald lohnt sich. „Unserer Förster signalisieren, dass ihre Wälder auf den befestigten Wegen ...

Ammerland

Ostern Im Ammerland
Was sich an den Feiertagen alles ändert

Was sich an den Feiertagen alles ändert

Ammerland  - Damit über Ostern nicht die Mülltonne überquillt, kein Lesestoff mehr im Haus ist oder die Milch knapp wird, gilt es, geänderte Zeiten zu beachten. So wird die Ostereiersuche entspannt.

Wildenloh

Baumstämme liegen nun an den Waldwegen

Wildenloh  - Im Wildenloh konnten nun die wegen der Nässe zunächst liegengebliebenen Hölzer aus dem Wald gezogen werden. Wie ...

Burgforde

Geschichte
Mehr Licht und Luft für alten Burgplatz

Mehr Licht und Luft für  alten Burgplatz

Burgforde  - Das Gelände steht unter Denkmalschutz. Eine Skulpturengruppe erinnert an die einstige Bedeutung der Burg, die bereits vor langer Zeit zerstört wurde.

Wildenloh

Staatsforst Wildenloh
Ohne Gummistiefel geht hier nichts mehr

Ohne Gummistiefel geht hier nichts mehr

Wildenloh  - Der Staatsforst ist beliebt bei Spaziergängern und Joggern. Doch der viele Regen im Sommer hat die Waldböden aufgeweicht. Als es dann mit dem Holzeinschlag losging, wurde aus etlichen Wegen eine Schlammpiste.