NWZonline.de

neidhardt,horst

Person
NEIDHARDT, HORST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Gestern und heute in Oldenburg
Vom Mühlen-Viertel zum Einkaufscenter

Vom Mühlen-Viertel zum Einkaufscenter

Oldenburg  - Das Mühlen-Viertel in Oldenburgs Innenstadt ist einem häufigen Wandel unterzogen. In den 1960er Jahren wurde viel zerstört. Den Abriss der Häuser an der Mühlenstraße empfinden heute noch viele als Skandal. Ein Rückblick.

Oldenburg

Gestern und heute in Oldenburg
Casino-Gesellschaft am Kasinoplatz

Casino-Gesellschaft am Kasinoplatz

Oldenburg  - Die Gesellschaft ist heute ohne Adresse. Veranstaltungen finden im Fürstensaal neben dem Bahnhof statt.

Oldenburg

Staugraben 5 auch nur eine Episode in Geschichte der Casino-Gesellschaft

Staugraben 5 auch  nur eine Episode in   Geschichte der Casino-Gesellschaft

Oldenburg  - Der Verkauf des Gebäudes am Kasinoplatz war innerhalb der Casino-Gesellschaft nicht unumstritten. Doch letztlich ...

Oldenburg

Nach Dem Zweiten Weltkrieg
Stiefelsohlen für eine Suppe gekocht

Stiefelsohlen für eine Suppe gekocht

Oldenburg  - Viele Lehrer waren nach dem Krieg ehemalige Nazis. Deutschland änderte sich laut Roland Neidhardt erst nach 1968.

Oldenburg

Jubiläum In Oldenburg
Eisenbahn holte Ingenieure in die Stadt

Eisenbahn holte Ingenieure in die Stadt

Oldenburg  - Vor 150 Jahren wurde der heutige AIV als „Technischer Verein“ gegründet. Damals waren es 33 Architekten und Ingenieure, heute nutzen über 300 Mitglieder seine Vorteile. Die Jubiläumsfeier findet am 2. Februar statt.

Oldenburg

Stadtentwicklung
Baudenkmal neben Baudenkmal

Baudenkmal neben Baudenkmal

Oldenburg  - Das moderne Gebäude entstand 1966/67. Architekt war Reinhard Fritsch.

Oldenburg

Geschichte
Mit Wallring-Ausbau Abrisse verhindert

Mit Wallring-Ausbau Abrisse verhindert

Oldenburg  - Schon 1957 wurden die Weichen für die Innenstadtentwicklung neu gestellt. Die Achternstraße sollte auf zwölf Meter verbreitert werden.

Fußgängerzone: Erfolg hat viele Väter

Bekanntermaßen hat der Sieg viele Väter, aber Herrn Horst Neidhardt als „Begründer der Oldenburger Fußgängerzone“ ...

Oldenburg

Jubiläum
Wandel in stillen und bewegten Bildern

Wandel in stillen und bewegten Bildern

Oldenburg  - Ein Bildband und ein Film komplettieren die dokumentarische Aufarbeitung von Werkstattfilm zur Geschichte der Fußgängerzone. Der Film feiert am nächsten Freitag Premiere.

Oldenburg

Stadtgeschichte
Feiern mit Blick über den Tellerrand

Feiern mit Blick über den Tellerrand

Oldenburg  - Die Ausstellung wird am 6. August eröffnet. Außerdem stehen Filme, Vorträge und Workshops auf dem Programm.

Oldenburg

Entwicklung Der Fußgängerzone Oldenburg
Wie Oldenburg auf den Verkehr der 1960er reagierte

Wie Oldenburg auf den Verkehr der 1960er reagierte

Oldenburg  - Die Natur musste dem Straßenbau weichen. Dieser war eine Voraussetzung für die Fußgängerzone. Eine Bürgerinitiative rettete den Schlossgarten.

Oldenburg

Skulptur
Heftiger Kulturstreit um geschenkte Gäule

Heftiger Kulturstreit  um geschenkte Gäule

Oldenburg  - Baufirmen wollten sich nach dem Umbau des Platzes mit den vier monumentalen Pferden bei der Stadt für den Auftrag bedanken. Die Bürger wurden vor vollendete Tatsachen gestellt.

Nadorst

Wetter
Regen reißt Loch in Freibadmauer

Regen reißt Loch in Freibadmauer

Nadorst  - Die Schutzmauer des Freibades war schon etwas schief, heißt es. Sie ist so alt wie das Freibad selbst – 60 Jahre.

OLDENBURG

Verwaltung
Stadtbaurätin will alle Bürger beteiligen

Stadtbaurätin will alle Bürger beteiligen

OLDENBURG  - Die Dezernentin will – wenn der Rat sie wählt – ihr Amt noch in diesem Jahr antreten. Sie hat sich nur kurz umsehen können in der Stadt.

OLDENBURG

Stadtgeschichte
Große Schwimmbad-Träume gingen baden

Große Schwimmbad-Träume gingen baden

OLDENBURG  - Vor drei Jahren wurde das Schwimmbad abgerissen. Dort wird das ECE gebaut.

OLDENBURG

NEUE HEIMAT
Finden Bären

Finden Bären

OLDENBURG  - DERZEIT WIRD DAS KUNSTWERK ZWISCHENGELAGERT. DIE BÄREN LIEGEN IN EINER HALLE AUF DEM FLIEGERHORST.

OLDENBURG

GESCHICHTE
Als große Figuren vom Augusteum herabschauten

Als große Figuren vom Augusteum herabschauten

OLDENBURG  - Die alten Oldenburg-Fotos besitzen einen hohen stadtgeschichtlichen Wert, sie sind aber selbst Auslöser für Geschichten ...

OLDENBURG

BURGSTRAßE
Baurat beharrt: Es war die erste Fußgängerzone

OLDENBURG  - Bei strahlender Sonne und bester Laune haben Offizielle, Anlieger und Gäste am Sonnabend die runderneuerte Burgstraße ...