NWZonline.de

nacke,jens

Person
NACKE, JENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Politik
„Wir Ammerländer“ nicht aktiv bei Landrats-Wahl

„Wir Ammerländer“ nicht aktiv bei Landrats-Wahl

Ammerland  - In fünf Monaten wird ein neuer Landrat gewählt. Nun hat die Freie Wählergemeinschaft „Wir Ammerländer“ bekannt gegeben, ob sie einen der Kandidaten unterstützen wird.

Borbeck

Straßenverkehr in Wiefelstede
Wie die Borbecker Kreuzung entschärfen?

Wie die Borbecker Kreuzung entschärfen?

Borbeck  - An der Kreuzung in Borbeck hat es schon oft gekracht. Meist schwer. Jetzt ist die Ecke Borbecker Landstraße/Borbecker Weg/Bremerstraße wieder in den Blickpunkt der Politik gerückt. Der Knotenpunkt soll weiter entschärft werden. Nur wie?

Borbeck

Busverkehr in Wiefelstede
Haltestelle bekommt neuen Standort

Haltestelle bekommt neuen Standort

Borbeck  - Erfolg für die Eltern und auch der Kommunalpolitik: Die Haltestelle an der Bremerstraße in Borbeck kann versetzt werden. Der Landkreis hat dem zugestimmt.

Politik in Wiefelstede
CDU stellt sich vor Bürgermeister

CDU stellt sich vor Bürgermeister

Jetzt reagiert die CDU. Und zwar auf die Äußerungen von SPD, Grünen und UWG, nur den südlichen Teil des geplanten Neubaugebiets „Ofener Bäke“ zu bebauen.

Metjendorf

Handel in Wiefelstede
Viel Unterstützung für Wochenmarkt

Viel Unterstützung für Wochenmarkt

Metjendorf  - Dass ein Wochenmarkt in Metjendorf installiert werden soll, stößt auf breite Zustimmung. Vor allem die Senioren würden profitieren, meint die zweite Vorsitzende des Seniorenbeirats der Gemeinde Wiefelstede.

Kommentar zu Niedersachsens Corona-Politik
Griff zum scharfen Schwert

Griff zum scharfen Schwert

Niedersachsen will mit nächtlichen Ausgangssperren in Hotspots, zusätzlichen Schnelltests und Impfungen durch die dritte Pandemie-Welle kommen. Regieren ist zur hohen Staatskunst geworden, meint Korrespondent Stefan Idel.

Hannover

Neue Verordnung in Niedersachsen
Diese Corona-Regeln will das Land ab Sonntag anordnen

Diese Corona-Regeln will das Land ab Sonntag anordnen

Hannover  - Nächtliche Ausgangssperren sollen ab Sonntag die Ausbreitung des Coronavirus in Niedersachsen eindämmen. Wann sie angeordnet werden sollen, wie das Land Kontakte regeln und Öffnungen ermöglichen will, lesen Sie hier im Überblick.

Hannover

Corona-Regeln in Niedersachsen
Modders Megaschelte bei Corona-Debatte im Landtag

Modders Megaschelte bei Corona-Debatte im Landtag

Hannover  - Mit Infektionsschutz, Testungen und Impfungen will Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil die Corona-Pandemie in den Griff bekommen. Die Grünen üben scharfe Kritik – und werden von Johanne Modder gekontert.

Ammerland

Proteste im Ammerland
Bauern machen Unmut über Politik auf Plakaten Luft

Bauern machen Unmut über Politik auf Plakaten Luft

Ammerland  - Insgesamt 130 Ammerländer Landwirte schließen sich zusammen und fordern die Parteien zum sofortigen Handeln auf. Mit vielfältigen Aktionen protestieren sie gegen das geplante Insektenschutzgesetz und andere Einschränkungen.

Ammerland

Kandidaten-Nominierung im Ammerland
CDU schickt Albani und Nacke ins Rennen

CDU schickt Albani und Nacke ins Rennen

Ammerland  - Die Entscheidung der Ammerländer Christdemokraten ist gefallen: Stephan Albani soll sie künftig weiterhin im Bundestag vertreten, Jens Nacke soll Landrat werden. Ob es so kommt, entscheiden die Wähler im September.

Ammerland

Streit ums Insektenschutzgesetz
Ammerländer nehmen Berlin ins Visier

Ammerländer nehmen Berlin ins Visier

Ammerland  - Welcher Weg ist der richtige, um den Schutz von Insekten voranzutreiben? Ammerländer Landwirte stehen hinter dem Niedersächsischen Weg und wollen ihn für das neue Bundesgesetz nicht verlassen.

Wiefelstede

Kultur in wiefelstede
Eine neue Museums-Ausstellung im Verborgenen

Eine neue Museums-Ausstellung im Verborgenen

Wiefelstede  - Schau über „Heimat“ hängt seit Wochen. Wegen Corona darf das Publikum sie nicht sehen

Metjendorf

Diskussion
Ein Videotreff als erster Gesprächsfaden

Ein Videotreff als erster Gesprächsfaden

Metjendorf  - Es war ein Anfang: Anlieger des Metjendorfer Entsorgers Plömacher, Ratsvertreter und Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper schalteten sich per Video zusammen. Insgesamt diskutierten am Mittwochnachmittag 23 Teilnehmer von 17 bis 18.30 Uhr.

Edewecht

CDU für Sparkurs in Corona-Krise
Im Edewechter Haushalt bleiben viele Fragezeichen

Im Edewechter Haushalt bleiben viele Fragezeichen

Edewecht  - Die Edewechter CDU-Fraktion will alle Investitionen überprüfen. Soll die Gemeinde jetzt auf einen Sparkurs setzen?

Rastede

CDU Rastede lädt ein
Gesprächsrunde mit Landwirten über rote Gebiete

Gesprächsrunde mit Landwirten über rote Gebiete

Rastede  - Die Ausweisung roter Gebiete im Ammerland ist häufig für die betroffenen Landwirte nicht nachvollziehbar. CDU-Experte Helmut Dammann-Tamke stellt sich am Freitag Fragen zur Düngeverordnung.

Ammerland

Ärger im Ammerland
Neues Insektenschutzgesetz in der Kritik

Neues  Insektenschutzgesetz  in der Kritik

Ammerland  - An diesem Mittwoch soll das Insektenschutzgesetz vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht werden. In ganz Deutschland machen Landwirte dagegen mobil – auch im Ammerland. Doch nicht nur die Landwirte sind gegen dieses neue Gesetz.

Wiefelstede

Neubaugebiet in Wiefelstede
Grote Placken gerät ins Stocken

Grote Placken gerät ins Stocken

Wiefelstede  - Die Planungen und notwendigen Gremiumsbeschlüsse für das geplante Neubaugebiet Grote Placken in Wiefelstede verzögern sich. Erst im Juni kann der Rat die erforderlichen Abstimmungen vornehmen.

Apen

Kommunalpolitik in Apen
CDU sucht Kandidaten für die Wahl

CDU sucht  Kandidaten für die Wahl

Apen  - Die Apener CDU ist zurzeit noch auf der Suche nach Kandidaten für die Kommunalwahl 2021. Nach Möglichkeit sollen diese einen Querschnitt der Bevölkerung abbilden.

Hildesheim

Digitaler Parteitag in Hildesheim
CDU will Corona-Schnelltests in Schulen und Kitas

CDU will Corona-Schnelltests in Schulen und Kitas

Hildesheim  - Mit knapp 90 Prozent wurde Bernd Althusmann erneut zum Landesvorsitzenden der Niedersachsen-CDU gewählt. Er kritisierte die Impfkampagne. Es müsse zudem viel mehr getestet werden.