NWZonline.de

muscat,joseph

Person
MUSCAT, JOSEPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vor EU-Sondergipfel
Streit um Brexit-Verlängerung: May bei Merkel und Macron

Streit um Brexit-Verlängerung: May bei Merkel und Macron

Spitzentreffen in letzter Minute: Großbritanniens Premierministerin May reist noch schnell nach Berlin und Paris. Hilft ihr das beim Brexit-Gipfel der EU am Mittwoch?

Brüssel/Valletta

Migration
Armee bringt Frachter unter Kontrolle

Brüssel/Valletta  - Die EU-Staaten gehen mit Härte gegen unerwünschte Migranten vor. Die maltesische Armee übernahm am Donnerstag die ...

Rom

Mittelmeer
Malta lässt Flüchtlinge an Land

Rom  - Mehrere EU-Staaten haben sich nach einer wochenlangen Hängepartie zu einer Lösung für die Migranten auf zwei blockierten ...

Malta/Osnabrück

Elsflether Studentin Auf Sea Watch
Situation im Mittelmeer „sehr kritisch“

Situation im Mittelmeer „sehr kritisch“

Malta/Osnabrück  - Seit zwei Wochen liegen zwei Schiffe mit insgesamt 49 Flüchtlingen an Bord vor Malta und warten auf eine politische Lösung. Zur Crew gehören auch Freiwillige aus dem Oldenburger Land – wie die Nautikstudentin Lina Schulze.

Verhandlungen ziehen sich
Lage auf blockierten Schiffen vor Malta weiter kritisch

Lage auf blockierten Schiffen vor Malta weiter kritisch

Stößt der Alarm der Retter bei der EU auf taube Ohren? Die Verhandlungen zwischen Deutschland und anderen europäischen Staaten sind zäh. Doch die Lage an Bord der beiden Flüchtlingsschiffe vor Malta verschlechtert sich nach Angaben der Helfer zusehends.

Valletta

Kriminalität
Mord noch immer allgegenwärtig

Mord noch immer allgegenwärtig

Valletta  - Die Bloggerin hatte kritisch über die Regierenden berichtet. Sie wurde mit einer Bombe unter ihrem Autositz getötet.

Innenminister Salvini
Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Täglich versuchen Tausende Migranten, nach Europa zu gelangen. Italien und Malta werfen sich gegenseitig vor, sich ihrer Verantwortung zu entziehen. Jetzt droht Italiens Innenminister Salvini mit Härte und verweigert dafür sogar einem Schiff seiner eigenen Küstenwache das Anlegen in Italien.

Flüchtlinge werden verteilt
Malta lässt Rettungsschiff "Aquarius" anlegen

Malta lässt Rettungsschiff "Aquarius" anlegen

Wieder ist ein Rettungseinsatz der "Aquarius" in ein diplomatisches Ringen ausgeartet. Die Blockade des Schiffs mit mehr als 140 Migranten an Bord soll nun ein Ende haben. Doch eine langfristige Lösung ist nicht in Sicht.

Rettungsschiff erreicht Malta
"Lifeline"-Aktivisten lassen nach Drama künftigen Kurs offen

"Lifeline"-Aktivisten lassen nach Drama künftigen Kurs offen

"Alle Menschen sind von Bord", berichten die Lifeline-Aktivisten nach der tagelangen Flüchtlingsodyssee auf dem Mittelmeer. Sie müssen nun rechtliche Folgen fürchten - und stehen vor einer ungewissen Zukunft.

Fronten bleiben verhärtet
Countdown für Merkel und GroKo: Seehofer entscheidet Sonntag

Countdown für Merkel und GroKo: Seehofer entscheidet Sonntag

Der Koalitionsausschuss brachte keine Entspannung im Unions-Streit. Im Gegenteil. Sollte Kanzlerin Merkel in der Asylfrage mit leeren Händen vom EU-Gipfel zurückkommen, will Innenminister Seehofer an der Grenze Fakten schaffen. Die SPD rechnet mit dem Schlimmsten.

Schiff wird beschlagnahmt
Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta - und dann das Aus

Als sie in den Hafen einfahren, winken viele erleichtert. Doch ein Willkommenssignal aus Europa soll der Fall des Rettungsschiffs "Lifeline" nicht sein. Der Mannschaft drohen Konsequenzen. Für die Bundesregierung kommt der Fall zu einer Unzeit.

Drama um Flüchtlinge
Rettungsschiff "Lifeline" darf nach Malta

Für das Rettungsschiff "Lifeline" gibt es nach einer fast eine Woche langen Hängepartie eine Lösung. Doch das Chaos bei der Rettung von Migranten auf dem Mittelmeer geht weiter. Und der deutschen Besatzung droht weiteres Ungemach.

Flüchtlinge abgewiesen
Häfen dicht - Italiens neue harte Hand

Häfen dicht - Italiens neue harte Hand

Die Kraftprobe hat sich angekündigt. Jetzt macht Italien in der Flüchtlingskrise ernst. Ein Signal - auch für den EU-Gipfel Ende Juni?

Valletta

Korruption
Wichtige Frau zum Schweigen gebracht

Wichtige Frau zum Schweigen gebracht

Valletta  - Auf dem Fleck Erde, auf dem das Auto ausbrannte, wachsen weder Blumen noch Gras. Über den Spitzen der Weizenähren ...

Viel Festa, viel Feuerwerk
Valletta feiert sich als Kulturhauptstadt

Valletta feiert sich als Kulturhauptstadt

Akrobaten schweben über einen frisch renovierten Brunnen, Feuerwerk knallt, Lichter verwandeln historische Gebäude in Leinwände. Maltas Kapitale Valletta feiert sich als Europäische Kulturhauptstadt. Aber nicht jeder ist zufrieden.

Valletta/Brüssel

Eu
Kleines Land bekommt große Aufmerksamkeit

Valletta/Brüssel  - Europa blickt auf Malta. Denn im neuen Jahr ist Valletta nicht nur Landes-, sondern auch europäische Kulturhauptstadt ...

Streit bei Migration ungelöst
EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

In der Trennung von Großbritannien zeigen sich die übrigen 27 EU-Länder geschlossen wie selten. Doch bei den alten Dauerstreitthemen klappt es mit der Harmonie beim Gipfel nicht.

Valletta

Autobomben-Anschlag
Festnahmen nach Mord an Journalistin

Valletta  - Der Mord an einer regierungskritischen Bloggerin hatte nicht nur Malta geschockt. Nun meldet die Regierung der Insel einen Durchbruch bei den Ermittlungen.

Autobombenanschlag
Zehn Festnahmen nach Mord an Journalistin auf Malta

Zehn Festnahmen nach Mord an Journalistin auf Malta

Der Mord an einer regierungskritischen Bloggerin hatte nicht nur Malta geschockt. Nun meldet die Regierung der Insel einen Durchbruch bei den Ermittlungen.