NWZonline.de

munch,edvard

Person
MUNCH, EDVARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake/Jade

„Der Aufschrei“ in Jade zu sehen

Brake/Jade  - Das Kunstmahnwerk „Der Aufschrei“ (2019) von Eckhard Berger wird ab sofort erstmals als Premiere in der Wesermarsch ...

Botschafterin
Kronprinzessin Mette-Marit im Literaturzug zur Buchmesse

Kronprinzessin Mette-Marit im Literaturzug zur Buchmesse

Schon als Kind hat Mette-Marit gerne gelesen. Jetzt fährt Norwegens Kronprinzessin mit einem Literaturzug durch Deutschland. Warum sind ihr Bücher so wichtig?

Mit dem Zug zur Buchmesse
Mette-Marit und Haakon auf Deutschlandbesuch

Mette-Marit und Haakon auf Deutschlandbesuch

Royaler Besuch aus Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon sind für mehrere Tage in Deutschland. Sie wollen zur Frankfurter Buchmesse reisen - auf eher ungewöhnliche Art.

Haakon und Mette-Marit
Norwegisches Kronprinzenpaar eröffnet Munch-Ausstellung

Norwegisches Kronprinzenpaar eröffnet Munch-Ausstellung

In Düsseldorf können Kunstliebhaber bis März eine Munch-Ausstellung besuchen. Während das Norwegische Kronprinzenpaar sie eröffnet hat, suchte ein Buchautor die Werke aus.

Norwegischer Bestsellerautor
Autor Knausgård: Handke ist würdiger Nobelpreisträger

Autor Knausgård: Handke ist würdiger Nobelpreisträger

Die Auszeichnung Peter Handkes mit dem Literaturnobelpreis löste zwiespältige Reaktionen aus. Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård begrüßt das Urteil und hebt die Qualitäten des Österreichers hervor.

Ausstellung
Viel Farbe und Natur: Der "unbekannte" Munch in Düsseldorf

Viel Farbe und Natur: Der "unbekannte" Munch in Düsseldorf

Norweger unter sich: Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård hat eine üppige Ausstellung mit Bildern von Edvard Munch gestaltet. Gezeigt werden weniger bekannte, aber dennoch eindringliche Bilder. Das berühmte Bild "Der Schrei" ist nicht dabei.

Ausstellung
Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Und die Berliner Bohème Anfang des 20. Jahrhunderts auch.

Käseburg/Hannover

Bürgerinitiative „atommülldeponie“ In Brake
„Der Aufschrei“ findet doch noch Platz

„Der Aufschrei“ findet doch noch Platz

Käseburg/Hannover  - Der Braker Künstler Eckhard Berger hatte den „Aufschrei“ eigentlich Olaf Lies geschenkt. Der wollte das Bild aber nicht im Umweltministerium hängen haben.

Ganderkesee

Norwegen steht im Mittelpunkt

Ganderkesee  - Die regioVHS Ganderkesee-Hude rückt Norwegen an diesem Dienstag, 24. September, in den Blickpunkt: Mit dem skandinavischen ...

Ganderkesee

Webinare
Norwegen steht bei VHS-Kulturreihe im Blickpunkt

Ganderkesee  - Die regioVHS Ganderkesee-Hude rückt Norwegen in den Blickpunkt: Mit dem skandinavischen Land und seiner kulturellen ...

Emden

Ausstellung In Emden
Ottos Kunst ist ein „echter Renner“

Ottos Kunst ist ein „echter Renner“

Emden  - Die Kunsthalle zieht nach vier Wochen ein erstes Fazit zur Schau des Komikers – die kommt gut an und lockt auch viele Ostfriesen in die Einrichtung. Die erfolgreichste Ausstellung wird sie aber wohl nicht schlagen.

Brake

Deponiegutachten
Kunstmahnwerk aus Brake für Minister

Kunstmahnwerk aus Brake für Minister

Brake  - Der Braker Künstler Eckhard Berger unterstützt die Bürgerinitiative „AtommülldepoNIE“ und nimmt dafür Anleihe bei Edvard Munch. Am Montag soll das Bild in Hannover Olaf Lies überreicht werden.

Oldenburg

Kunstwerk
Elementare Kraft der Natur entdeckt

Elementare Kraft der Natur entdeckt

Oldenburg  - Schon 1933 wurde Nays Kunst als „entartet“ gebrandmarkt. Die Reise nach Norwegen schützte ihn auch vor nationalsozialistischer Gängelung.

Frankfurt/Main

Bücher
Prinzessin auf der Frankfurter Buchmesse

Prinzessin auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt/Main  - Als Ehrengast der Buchmesse bringt Norwegen im Herbst prominente Gäste nach Frankfurt. Kronprinzessin Mette-Marit ...

Ehrengast Norwegen
Mette-Marit fährt mit Lese-Zug zur Frankfurter Buchmesse

Mette-Marit fährt mit Lese-Zug zur Frankfurter Buchmesse

Norwegen ist in diesem Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Das Land ist top bei Literaturförderung und hat viel im Gepäck.

Liebe und Angst
Edvard Munchs "visuelle Sprache" in der Druckkunst

Edvard Munchs "visuelle Sprache" in der Druckkunst

Liebe, Angst, Eifersucht, Krankheit und Tod - das waren die Themen des norwegischen Künstlers Edvard Munch. Eine neue Ausstellung im British Museum in London wirft ein Schlaglicht auf seine bahnbrechende Arbeit in der Druckkunst.

Virtuelle Reise
Der "Mönch am Meer" und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Der "Mönch am Meer" und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Museen öffnen ihre Schätze zunehmend einer virtuellen Welt. Dadurch bekommen Besucher oft ganz neue Einblicke. Nun gibt mit Caspar David Friedrichs "Mönch am Meer" eine Ikone der Romantik ihre Geheimnisse preis.

Oldenburg

Landesmuseum Zeigt Erstmals Seine Japanischen Farbholzschnitte
Fernöstliches aus dem Dunkel des Depots

Fernöstliches aus dem Dunkel des Depots

Oldenburg  - In zwei Räumen des Prinzenpalais’ hängen 23 Blätter aus der Sammlung. Sie stammen aus dem Nachlass des früheren Direktors Walter Müller-Wulckow.

Ausstellung im Städel
Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Im Herbst 2019 reisen 50 Arbeiten von Vincent van Gogh nach Frankfurt. Das Städel-Museum räumt dafür den unterirdischen Neubau frei. Und kombiniert die Werke mit Bildern von deutschen Kollegen, denen er Vorbild war.