NWZonline.de

moritz,volker

Person
MORITZ, VOLKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wardenburg

Naturschutz
Tierisch wichtiger Einsatz im Grünlandbiotop

Tierisch wichtiger Einsatz im Grünlandbiotop

Wardenburg  - Damit sich die Tiere nicht verkriechen, müssen die Menschen aktiv werden: Über die Wiederbelebung des Grünlandbiotops ...

Wardenburg

Vortrag
Mehr Lebensqualität hinterm Huntedeich

Wardenburg  - Am Freitag, 24. Mai, findet um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses ein informativer Vortrag über die „Wiederbelebung ...

Bornhorst

Umwelt
Landwirte helfen beim Nestschutz mit

Landwirte helfen beim Nestschutz mit

Bornhorst  - 28 Arten brüten in diesem Naturschutzgebiet. Die Witterung ist besonders entscheidend.

Wardenburg

Vortrag über Hallwiesen

Wardenburg  - „Die Hallwiesen im Huntetal (zwischen Huntestraße, Marschweg und Iburg)“, lautet ein Vortrag des Biologen Volker ...

Oldenburg

Ornithologie
Ein schwarzer Schwan als seltener Gast

Ein schwarzer Schwan als seltener  Gast

Oldenburg  - Ursprünglich stammen die Tiere aus Australien. Im Nordwesten tauchen sie nur selten auf. In manchen Jahren gibt es fünf Brutpaare.

DWERGTE

Waldlehrpfad
Balancier-Labyrinth, Thementisch und Picknickhütte

Balancier-Labyrinth, Thementisch und Picknickhütte

DWERGTE  - Der Waldlehr- und Erlebnispfad am Wanderparkplatz Dwergter Sand präsentiert sich mit neuen Inhalten und in neuer ...

„Bestände halten sich“

„Bestände halten sich“

Der Biologe Volker Moritz (58) behält die Bornhorster Wiesen seit vielen Jahren wissenschaftlich im Blick. Er zählt ...

Gespurtet, geehrt und geschrien

Gespurtet, geehrt und geschrien

Eine neue Saison beginnt bald für die Aktiven im TuS Dangastermoor. Doch zuvor wurden am Sonntag die erfolgreichen ...

OLDENBURG

20 Jahre Naturschutz in Bornhorst

OLDENBURG  - Einst sollte hier die Verlängerung der Nordtangente die Landschaft durchschneiden, dann gab es heftigen Widerstand, ...

OLDENBURG

Schlossgarten
Wo Spechte für Besucher hämmern

Wo Spechte für Besucher hämmern

OLDENBURG  - „Sängerfürsten und nächtliche Kobolde“ wurden dokumentiert. Rundgänge durch den Schlossgarten sind eingezeichnet.

WILDESHAUSEN

Umweltschutz
„Kummerkasten“ bei Taubenplage

„Kummerkasten“ bei Taubenplage

WILDESHAUSEN  - Biologe Volker Moritz warnte vor einer Bejagung der Stadttauben. Sinnvoller sei eine Art Geburtenkontrolle.

ARKEBURG

Naturschutz
Projekt sichert Überleben der Moorfrösche

Projekt sichert Überleben der Moorfrösche

ARKEBURG  - Die einheimischen Amphibien sollen im Goldenstedter Moor eine Zukunft haben. Das „NIZ“ schiebt ein Gemeinschaftsprojekt an.

OLDENBURG

Natur
Eichelhäher ein treuer Geselle

Eichelhäher ein treuer Geselle

OLDENBURG  - Das Tier muss von Menschen aufgezogen worden sein. Es kann den Fernseher einschalten .

KLEIN HENSTEDT

NATURSCHUTZ
Gleich fünf seltene Libellenarten entdeckt

KLEIN HENSTEDT  - Im Sommer 2009 überreichte die Europäische Union (EU) die Förderurkunde für die „Bestandsaufnahmen sowie Entwicklungsmaßnahmen ...

BüRGERFELDE/EVERSTEN

TIERE
Erschossene Elster fällt in Bürgerfelder Garten

Erschossene Elster fällt in Bürgerfelder Garten

BüRGERFELDE/EVERSTEN  - Von einem apokalyptischen Szenario spricht Helmut Krauß, wenn er das Erlebnis seiner Frau schildert. Ihr fiel nämlich ...

GOLDENSTEDT

NATURSCHUTZ
Moorfrosch soll sich wohl fühlen

Moorfrosch soll sich wohl fühlen

GOLDENSTEDT  - DAS PROJEKT WIRD AUCH VON DER BINGO-UMWELTLOTTERIE UNTERSTÜTZT. ERSTE MAßNAHMEN SIND GETROFFEN.

BORNHORST

NATUR
Neue Gesänge im Schutzgebiet

Neue Gesänge im Schutzgebiet

BORNHORST  - NEUN JAHRE WAR DER WACHTELKÖNIG NICHT MEHR ZU HÖREN. EINE BLÄNKE LOCKT WEITER VOGELARTEN AN.

WILDESHAUSEN

VORTRAGSREIHE
„Geschichte im Rathaus“ längst ein Dauerbrenner

„Geschichte im Rathaus“ längst ein Dauerbrenner

WILDESHAUSEN  - Die Reihe „Geschichte im Rathaus“ hat sich fest im Kulturkalender der Stadt Wildeshausen etabliert. Diese Aussage ...

OLDENBURG

NATURSCHUTZ
Nisthilfen für Mehlschwalben an der „Ewigkeit“

OLDENBURG  - Hilfe beim Nestbau: Nisthilfen für Mehlschwalben wurden nun an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Ewigkeit im ...