NWZonline.de

monasterios,fabian

Person
MONASTERIOS, FABIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Saisonstart und Premiere
Liebe und Hass in Multikulti-Welt: "Romeo un Julia"

Liebe und Hass in Multikulti-Welt: "Romeo un Julia"

Mit "Romeo un Julia" startet das Hamburger Ohnsorg Theater in die neue Spielzeit. Der Regisseur Murat Yeginer erzählt von Hass und Liebe in einer multikulturellen Zirkuswelt. Vom Publikum gibt es für die erste Aufführung unter der Intendanz von Michael Lang viel Beifall.

Wilhelmshaven

Premiere
Traurige Familiengeschichte ohne Sieger

Traurige Familiengeschichte ohne Sieger

Wilhelmshaven  - Manchmal erfordert es mehr Mut, zuzugeben, dass eine Entscheidung falsch war, als auf seiner Meinung zu beharren. ...

WILHELMSHAVEN

Premiere
Allein unter mordlustigen Tanten

Allein unter mordlustigen Tanten

WILHELMSHAVEN  - Axel Julius Fündeling führt Regie. Schräge Figuren in herrlichen Klischee-Kostümen bestimmen das Bild.

WILHELMSHAVEN

Premiere
Schlächter in Grau lachen am längsten

Schlächter in Grau lachen am längsten

WILHELMSHAVEN  - Die Hölle ist schwarz. Sieben Reihen Stühle stehen dort in nüchterner Ordnung auf einem schrägen Podest. Sieben ...

ATENS

Theater
Mit Grubenlampen in die Kunst

Mit Grubenlampen in die Kunst

ATENS  - Bergarbeiter finden zur Kunst, als diese noch höheren Kreisen vorbehalten war. Dabei bleiben sie sich treu, entwickeln sich aber weiter.

WILHELMSHAVEN

Premiere
Banausen mit scharfem Laienblick

Banausen mit scharfem Laienblick

WILHELMSHAVEN  - Was ist Kunst? Wer darf sich Künstler nennen? Die Komödie stellt viele Fragen, gibt aber Gott sei Dank keine verbindlichen Antworten.

WILHELMSHAVEN

Premiere
Wenn ein Staatsmann die Brocken hinwirft

Wenn ein Staatsmann die Brocken hinwirft

WILHELMSHAVEN  - Eine Welt liegt in Trümmern. Rom wird von einem blutigen Bürgerkrieg verheert. Das Schicksal des Riesenreiches ...

WILHELMSHAVEN

PREMIERE
Wo Gefühle stärker sind als Gesetze

WILHELMSHAVEN  - EVA LANGE LÄSST DAS STÜCK IM HOLZ-PLATTENBAU SPIELEN. DAS PUBLIKUM NAHM DIE PREMIERE MIT ANERKENNENDEM BEIFALL AUF.

NORDENHAM

THEATER
Eine Milliarde für einen Mord

Eine Milliarde für einen Mord

NORDENHAM  - ES GING UM SCHULD UND MORAL. DAS STÜCK WAR KOMISCH UND BEÄNGSTIGEND ZUGLEICH.

WILHELMSHAVEN

BÜHNE
Torfknecht verfällt dem Liebeswahn

WILHELMSHAVEN  - GEBOTEN WIRD ZWEIEINHALB STUNDEN AMÜSANTES THEATER. DAS ENSEMBLE DER LANDESBÜHNE NORD SPIELT HERVORRAGEND.

VAREL

KULTUR
„Kuwi“ macht wieder Theater

VAREL  - 2007 NAHM „KUWI“ NACH ZWÖLF JAHREN PAUSE WIEDER EIN THEATERSTÜCK INS PROGRAMM AUF. DIE RESONANZ AUF „MIRANDOLINA“ WAR SO POSITIV, DASS JETZT WIEDER EIN STÜCK AUFGEFÜHRT WIRD.

WILHELMSHAVEN

THEATER
Suche nach Vielvölker-Identität

Suche nach Vielvölker-Identität

WILHELMSHAVEN  - DIE ZUSCHAUER WURDEN INS SPIEL MIT EINBEZOGEN. ZUM SCHLUSS GAB ES VIEL APPLAUS.

WILHELMSHAVEN

THEATER
Konzentrierter Realismus und gebremste Emotionalität

WILHELMSHAVEN  - Von konzentriertem Realismus ist im Programmheft zu Harry Newmans Stück „Landnahme“ die Rede. Der Autor entwerfe ...

ATENS

MUSICAL
Zwillings-Drama mit tödlichem Finale

Zwillings-Drama mit tödlichem Finale

ATENS  - AUCH EIN NORDENHAMER WAR BEI DER AUFFÜHRUNG MIT VON DER PARTIE: CORVIN BAHN SORGTE FÜR LIVE-MUSIK.

PREMIERE
Von Eifersucht und verletztem Stolz

Das sozialkritische Musical swingt zwischen Arm und Reich, zwischen Zufall und Fatalismus. Michael Blumenthal hat ...