NWZonline.de

modick,klaus

Person
MODICK, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kolumne
Blütenduft und grüne Daumen

Blütenduft und grüne Daumen

Der Klimawandel macht auch vor ehrwürdigen Volksweisen nicht halt, schlagen die Bäume doch neuerdings nicht erst ...

Bremen/Oldenburg

Jub Mönster
Mit einem feinen Sinn für Ironie

Mit einem feinen Sinn für Ironie

Bremen/Oldenburg  - Er hat ein kuscheliges Atelier in Bremen-Walle, ist aber immer noch gern und oft in seiner alten Heimat Oldenburg: Jub Mönster (69), der auch große Wandbilder fertigt, liebt es realistisch und oft komisch.

Kolumne
Ist das Kunst oder kann das...?

Ist das Kunst oder kann das...?

Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit.“ Karl Valentins Befund ist in seiner witzigen Präzision zwar nicht ...

Rastede

Ausstellung In Rastede
Hier ist jeder Raum ein „Best of“

Hier ist jeder Raum ein „Best of“

Rastede  - Beilsteins Arbeit ist eng mit der Stadt Oldenburg verknüpft. Bei der Eröffnung der Ausstellung in Rastede am Sonntag war das Grund genug für eine Liebeserklärung der besonderen Art.

Kolumne
Wale als Zugmaschinen

Wale als Zugmaschinen

Der deutsch-französische Dichter Adelbert von Chamisso war auch ein angesehener Naturforscher. Als solcher nahm ...

Neugierig auf neue Autoren

Neugierig auf  neue Autoren

Dr. Christian Wolf, Gerhard Wessels, Martina van de Gey
Ruf nach Kreativität für Kulturstandort Oldenburg

Betrifft: „Ratlos, planlos und sinnlos – Oldenburgs Kulturpolitik ist ein Desaster – Und ein Kulturdezernent fehlt“, Analyse von Dr. Reinhard Tschapke, Meinung, 19. Fe­bruar, sowie „Ratlose Oldenburger Kulturpolitik – Gastbeitrag: Bestsellerautor Klaus Modick erklärt, warum er als Berater des Kulturausschusses zurücktritt“, Kultur, 14. Februar

Oldenburg

Oldenburger Ob Im Interview
Das sagt Krogmann zur massiven Kritik an der Kulturpolitik

Das sagt Krogmann zur   massiven  Kritik an der Kulturpolitik

Oldenburg  - Eine NWZ-Analyse hatte hohe Wellen geschlagen. Jetzt relativiert der Oberbürgermeister seine Aussage zum Rückzug des Bestsellerautors Klaus Modick als Berater des Kulturausschusses. Außerdem sagt er, warum Oldenburg keinen eigenständigen Kulturdezernenten hat.

Oldenburg

Krogmann relativiert Aussagen zu Modick

Oldenburg  - Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) hat im ...

Regine Holtschmidt, Gisela und Manfred           Buchmesser, Ivo Kügel
Kulturpolitik-Kritik trifft Nerv der Bürger

Betrifft: „Ratlos, planlos und sinnlos – Oldenburgs Kulturpolitik ist ein Desaster – Und ein Kulturdezernent fehlt“, Analyse von Dr. Reinhard Tschapke, Meinung, 19. Fe­bruar

Analyse
Ratlos, planlos und sinnlos

Diese Stadt, erkläre ich gern Freunden, die mich zum ersten Mal in Oldenburg besuchen, ist nicht im Zweiten Weltkrieg, ...

Oldenburg

Nwz-Analyse Zur Kultur-Politik In Oldenburg
Ratlos, planlos, sinnlos

Ratlos, planlos, sinnlos

Oldenburg  - Wenn ein Schriftsteller wie Klaus Modick keinen Sinn mehr darin sieht, die Politik in Sachen Kultur zu beraten, stehen die Dinge schlecht. In Oldenburg ist das der Fall, schreibt NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke. Die Kulturpolitik ist ein Desaster – und ein Kulturdezernent fehlt auch.

Kolumne
Lesezauber und Bücherglück

Lesezauber und Bücherglück

Die Geschichte der elfjährigen Francie, die 1912 im New Yorker Einwandererviertel Williamsburg auf der Feuertreppe ...

Oldenburg

Klaus Modick: Oldenburgs Kulturpolitik desaströs

Oldenburg  - Der in Oldenburg lebende Bestsellerautor Klaus Modick (67, „Konzert ohne Dichter“) legt jetzt in einem Exklusivbeitrag ...

Oldenburg

Bestsellerautor Aus Oldenburg
Klaus Modick tritt als Berater des Kulturausschusses zurück

Klaus Modick tritt als Berater des Kulturausschusses zurück

Oldenburg  - Bestsellerautor Klaus Modick (67) hat nach fünf Jahren als Berater des Oldenburger Kulturausschusses genug: Der Oberbürgermeister mache die Kulturpolitik eher nebenbei und sei zudem überfordert, auf Berater werde nicht gehört. Nun tritt Modick zurück – und erklärt NWZ-exklusiv warum.

Kolumne
Katzen, Künstler und Kinder

Katzen, Künstler und Kinder

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Kolumne sich mit Katzen befasst. Dass Bücher über Katzen ein unverwüstliches ...

Oldenburg

Künstlerin führt durch Ausstellung

Oldenburg  - Die Künstlerin Barbara Habermann führt am Donnerstag, 10. Januar, um 17.30 Uhr durch ihre Ausstellung „Text – Textil ...

Kolumne
Von Mast-, Schot- und Schiffbruch

Von Mast-, Schot-  und Schiffbruch

Ein sprichwörtlich gewordenes Volkslied preist die Seefahrt als lustig und schön, verschweigt jedoch Mast-, Schot- ...

Oldenburg/New York

Literatur
Auf der Suche nach Amerika

Auf der Suche nach Amerika

Oldenburg/New York  - Steinbeck schuf „Früchte des Zorns“ und kämpfte vehement gegen den US-Kapitalismus. Später im Leben traf er eine falsche Entscheidung – er starb verbittert und isoliert 1968 in New York.