NWZonline.de

modick,klaus

Person
MODICK, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede

Klaus Modick liest am Hof Kleiberg
Geschichten und Anekdoten aus „Ollnburch“

Geschichten und Anekdoten aus „Ollnburch“

Wiefelstede  - Satirisch und mit viel Ironie schildert Klaus Modick in seinem Buch „Moin“ sein Verhältnis zu Oldenburg. Dieses und weitere Bücher stellt er am 14. Oktober im Hof Kleiberg in Wiefelstede vor.

Bad Zwischenahn

Zwischenahner Maler Werner Heinze
Er hat den Blick für Licht und Landschaften

Er hat den Blick für Licht und Landschaften

Bad Zwischenahn  - Werner Heinze malt keine exotischen Orte – er bringt auf realistische Weise Eindrücke etwa aus dem verregneten Oldenburg oder vom Zwischenahner Meer auf die Leinwand. Jetzt stellt er seine Werke in der „Galerie Moderne“ aus.

Oldenburg

Buch „Meine Île de Rê“
Bernd Eilerts literarische Liebeserklärung an eine Insel

Bernd Eilerts literarische Liebeserklärung an eine Insel

Oldenburg  - Als Kind hatte der gebürtige Oldenburger Autor Bernd Eilert kein sonderlich gutes Verhältnis zu Inseln. Das änderte sich mit der Île de Rê. Nun hat er diesem besonderen Eiland ein Buch gewidmet.

Bad Zwischenahn

Ausstellung in Galerie Moderne in Bad Zwischenahn
Inspiration findet Maler auch am Zwischenahner Meer

Inspiration findet Maler auch am Zwischenahner Meer

Bad Zwischenahn  - Werner Heinze stellt ab Freitag, 2. September, in der Galerie Moderne in Bad Zwischenahn aus. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage, zu der Interessierte eingeladen sind.

Oldenburg

Oldenburger Buchhandlung
Isensee für „Spitzenleistung“ ausgezeichnet

Isensee für „Spitzenleistung“ ausgezeichnet

Oldenburg  - Insgesamt 200 Buchhandlungen in Deutschland erfüllten die Referenzkriterien für die allerhöchste Förderkategorie. Oldenburg ist vertreten – mit Isensee. Auch Brader wurde gewürdigt.

Oldenburg

Neuer Roman von Jochen Schimmang
Was der Schlaf mit dem Gedächtnis macht

Was der Schlaf mit dem Gedächtnis macht

Oldenburg  - „Laborschläfer“ – so heißt der neue Roman des Wahl-Oldenburgers Jochen Schimmang. Darin gibt der Hauptakteur zu Protokoll, was ihm nach dem Aufwachen so alles durch den Kopf schwirrt. Der Autor stellt sein Werk an diesem Mittwoch im PFL vor.

Oldenburg

Lokale Geschichte
Filmische Reise durchs Oldenburger Land

Filmische  Reise durchs Oldenburger Land

Oldenburg  - Eine neue Videodokumentation begibt sich auf eine historische Zeitreise durch das Oldenburger Land. Zu sehen ist der zweistündige Film ab sofort auf Youtube.

Im Nordwesten

Kult-Marke aus Roffhausen
Darum bleiben Schreibmaschinen von Olympia unvergessen

Darum bleiben Schreibmaschinen von  Olympia unvergessen

Im Nordwesten  - Retro-Trend mit tollen Typen: 30 Jahre nach Werksschließung in Roffhausen ist die Marke Olympia Kult. US-Schriftsteller Paul Auster widmet seiner Schreibmaschine ein Buch, Tom Hanks präsentiert seine Olympia im Film.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 72)
Jorge Luis Borges: Universalgeschichte der Niedertracht (1935)

Jorge Luis Borges: Universalgeschichte der Niedertracht (1935)

Oldenburg  - Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 71)
Umberto Eco: Der Name der Rose (1980)

Umberto Eco: Der Name der Rose (1980)

Oldenburg  - Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 70)
Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (1906)

Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (1906)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 69)
John Cheever: Tagebücher (1990)

John Cheever: Tagebücher (1990)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 68)
Herman Bang: Sommerfreuden (1902)

Herman Bang: Sommerfreuden (1902)

Oldenburg  - Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor. Diesmal: ein Wimmelbild aus viel Licht und wenig Schatten.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 67)
Horst Stern: Mann aus Apulien (1986)

Horst Stern: Mann aus Apulien (1986)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 66)
Jack London: Der Seewolf (1904)

Jack London: Der Seewolf (1904)

Oldenburg  - Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 65)
Anna Seghers: Transit (1944/47/48)

Anna Seghers: Transit (1944/47/48)

Oldenburg  - Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor. Diesmal: eine gelungene Mischung aus Abenteuergeschichte, autobiografischen Erfahrungen und historisch präziser Terminierung.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 64)
Gottfried Benn: Gedichte (1912-1958)

Gottfried Benn: Gedichte (1912-1958)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 63)
Wenedikt Jerofejew: Die Reise nach Petuschki (1973)

Wenedikt Jerofejew: Die Reise nach Petuschki (1973)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 62)
Charles Simmons: Belles Lettres (1987)

Charles Simmons: Belles Lettres (1987)

Oldenburg  - Der Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert manchen literarischen Schatz aus dem 20. Jahrhundert zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.