NWZonline.de

mletzko,uwe

Person
MLETZKO, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever/Wilhelmshaven

Wechsel der Geschäftsführer

Jever/Wilhelmshaven  - Geschäftsführerwechsel bei der Gesellschaft mission:lebenshaus, Trägerin des Friedel-Orth-Hospizes in Jever und ...

Sternstunde der Mensen

Sternstunde der Mensen

Sternstunde für die Berufsbildenden Schulen Jever und die IGS Friesland in Schortens: Sie haben ihre Schulverpflegung ...

Jever

Projekt
Neubauten sind bezugsfertig

Neubauten sind bezugsfertig

Jever  - Alle Räume sind barrierefrei. In beiden Häusern soll eine lebendige Gemeinschaft entstehen.

Falkenburg

Laurentius-Hospiz
Neue Impulse für das Vorstands-Team

Neue Impulse für das Vorstands-Team

Falkenburg  - Nachfolger von Schatzmeister Uwe Mletzko wurde Jan-Rainer Brahms. Förderverein hat derzeit 97 Mitglieder.

Varel

Sterbebegleitung
So könnte das neue Hospiz aussehen

So könnte das neue Hospiz aussehen

Varel  - Mitten auf dem Kasernenareal soll das Hospiz entstehen, für das die Vareler fleißig gespendet haben. Weiterhin ist Kreativität gefragt, um es zu finanzieren.

Varel

Sterbebegleitung
2017 soll Hospiz fertig sein

2017 soll Hospiz fertig sein

Varel  - Mitten auf dem ehemaligen Kasernengelände wird das stationäre Hospiz entstehen. Dafür wird eine gemeinnützige Gesellschaft gegründet.

Bremen

Engagement
Sozialprojekt wird zum Erfolgsmodell

Bremen  - Hochschulen und Wohnungslosenhilfe arbeiten eng zusammen. Knapp 300 000 Hefte wurden bislang für je zwei Euro verkauft.

Bollerwagen statt Bus

Bollerwagen statt Bus

Ganz ohne Bus, dafür aber mit Bollerwagen unterwegs waren am Sonntagvormittag Aktive des Ganderkeseer Bürgerbusvereins ...

Varel

Außenstelle des Hospizes in Jever

Varel  - Nach einem Informationsgespräch mit Vertretern der Hospizbewegung Varel kündigt die Mehrheitsgruppe im Vareler ...

Jever/Wilhelmshaven

Mission Lebenshaus
Bildungs-Netzwerk reicht bis nach Jever

Jever/Wilhelmshaven  - Die Gesellschaft „Mission Lebenshaus“ in Bremen, Träger des Friedel-Orth-Hospizes in Jever und des Kinder- und ...

Hannover

Nach Kritischem Rückblick
Monica Lierhaus kann Aufregung nicht verstehen

Monica Lierhaus kann Aufregung nicht verstehen

Hannover  - Die 45-jährige Journalistin wehrt sich gegen den Vorwurf, ein Leben mit Behinderung abzuwerten. Sie spreche allein von ihren Empfindungen, betont sie angesichts der Debatte um ihre Interviewäußerungen.

Jever

Bauprojekt
Bewohner sollen Normalität erfahren

Bewohner sollen Normalität erfahren

Jever  - Bauherrin ist die Philipp-Orth-Stiftung, die 1,7 Millionen Euro in das Projekt investiert. Die Hospiz-Betreiber von „mission:lebenshaus“ freuen sich schon jetzt auf die Erweiterung.

Hilfe für kranke Kinder

Hilfe für  kranke Kinder

Eine Spende in Höhe von 3500 Euro hat Marina Proksch-Park, Projektleiterin des Fotoprojekts Flugkraft aus Bredehorn, ...

Bremen

Soziales
Außergewöhnliches „Lernprojekt“

Außergewöhnliches „Lernprojekt“

Bremen  - Prof. Michael Vogel leitet gemeinsam mit Bertold Reetz die „Zeitschrift der Straße“. Die aktuelle Ausgabe kommt mit einem neuen Logo daher.

Jever

Friedel-Orth-Hospiz
Sigrid Schneider übernimmt Pflegedienstleitung

Sigrid Schneider übernimmt Pflegedienstleitung

Jever  - Im Friedel-Orth-Hospiz Jever gibt es eine neue Pflegedienstleitung: Sigrid Schneider, bisher stellvertretende Pflegedienstleiterin, ...

Falkenburg

Laurentius-Hospiz
Verein braucht neue Geldquellen

Verein braucht neue Geldquellen

Falkenburg  - Der Förderverein hat bislang 125 000 Euro an den Hospiz-Träger weitergegeben. Er muss zehn Prozent der Betriebskosten selbst tragen.

Elmeloh

Woche Der Diakonie
Arbeit der Mitarbeiter ausreichend würdigen

Arbeit der Mitarbeiter   ausreichend würdigen

Elmeloh  - Sind Nächstenliebe und Barmherzigkeit bezahlbar? Und was sind wir bereit zu finanzieren? – Diese Fragen diskutierten ...

Elmeloh

Von den Grenzen der Diakonie

Elmeloh  - „Reicht das Geld für die Barmherzigkeit?“, lautet die Frage. Diskussionsort: die Michaeliskirche.

Wilhelmshaven

Gesundheitspolitik
Hospiz-Träger klagt über Krankenkassen-Finanzierung

Hospiz-Träger klagt über  Krankenkassen-Finanzierung

Wilhelmshaven  - Politiker besuchen das Hospiz: „Es gibt Fünf-Sterne-Sterben und etwas unter gar nichts“, sagt Karin Evers-Meyer.