NWZonline.de

mittag,susanne

Person
MITTAG, SUSANNE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake

Meisterpflicht In Brake
Neues Gesetz wertet das Handwerk auf

Neues Gesetz wertet das Handwerk auf

Brake  - Vor 15 Jahren hatte die rot-grüne Bundesregierung die Handwerksordnung reformiert. Durch den neuen Beschluss soll das Handwerk wieder aufgewertet werden.

Landkreis/Wildeshausen

Handwerk
Abgeordnete begrüßen neue Meisterpflicht

Landkreis/Wildeshausen  - Diese Nachricht haben die Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag (SPD, Delmenhorst) und Astrid Grotelüschen (CDU, ...

Hoykenkamp

Fachkräftemangel Bei Neuhaus Neotec In Hoykenkamp
Ingenieure meiden die Provinz

Ingenieure meiden die  Provinz

Hoykenkamp  - Hoch qualifizierte Kräfte ziehe es vor allem in die Metropolen, hieß es bei einem Besuch der SPD. Die Gemeinde Ganderkesee hätten wenige auf dem Plan.

Abbehausen

Dringend Tierheim Benötigt
Tierschützer in der Wesermarsch am Limit

Tierschützer  in der Wesermarsch am Limit

Abbehausen  - Der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes meint: Die Kommunen dürfen ihre Pflichtaufgabe nicht Ehrenamtlichen überwälzen. In der Wesermarsch spitzt sich die Problemlage offenbar zu.

Rodenkirchen

Blasmusik In Der Wesermarsch
300 Gäste schunkeln zur Volksmusik in Rodenkirchen

300 Gäste schunkeln zur Volksmusik in Rodenkirchen

Rodenkirchen  - Einmal mehr sorgte die Gießelhorster Dörpskapell für Stimmung. Sie wurden vom Gesangsduo Mark und Loreen unterstützt.

Im Nordwesten/Nordhorn

Bezirksparteitag
Modder führt weiter SPD Weser-Ems

Modder führt weiter  SPD Weser-Ems

Im Nordwesten/Nordhorn  - Beim SPD-Bezirksparteitag in Nordhorn ist Johanne „Hanne“ Modder am Wochenende mit einer Mehrheit von 113 Stimmen ...

Delmenhorst

Projekt
Inklusiver Treffpunkt für alle

Inklusiver Treffpunkt für alle

Delmenhorst  - Finanziert wird der Pavillon durch Förder- und Spendengelder. Im November dieses Jahres soll er fertig sein und eingeweiht werden.

Kirchhatten

Speeddating
Ernste Fragen am runden Tisch

Ernste Fragen am runden Tisch

Kirchhatten  - Sechs Themen und jeweils nur zwölf Minuten Zeit: Der Moderator sorgte dafür, dass das Tempo hoch blieb.

Olaf Lies blickt in die Zukunft des Verkehrs

Olaf Lies blickt in  die Zukunft des Verkehrs

Wie wir in 20 oder 30 Jahren unterwegs sind, erklärte Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies (rechts) ...

Klein Köhren

Offener Brief Eines Harpstedters
Klimaschützer fordert Handeln

Klein Köhren  - Die Zeit des Redens ist vorbei, Handeln ist gefragt. Das verdeutlicht Cord Remke in einem offenen Brief an die hiesigen Mitglieder des Deutschen Bundestages.

Brake

SPD-Abgeordnete lädt zum Gespräch

Brake  - Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (Delmenhorst) kommt am Samstag, 21. September, nach Brake: Bürgerinnen und ...

Landkreis/Kirchhatten

Politik
Beim Speed-Dating gibt’s noch freie Plätze

Landkreis/Kirchhatten  - Für das „Speed-Dating“ des Kreislandfrauenverbands Oldenburg am Donnerstag, 19. September, 19 Uhr, im „Deutschen ...

Rönnelmoor

Brauchtum
So fährt das Königspaar ab

So fährt das Königspaar  ab

Rönnelmoor  - Eine Rekordbeteiligung gab es beim Pokalschießen. 94 Teams nahmen daran teil.

Vechta

Besuch
„Zeit für Änderungen geben“

„Zeit für Änderungen geben“

Vechta  - Bei den Familien mit Kindern standen auch die anderen Tierarten wie Vögel, Schafe, Pferde, Kühe und die Ausstellung der Jägerschaft im Mittelpunkt. Die Veranstalter waren mit der Resonanz zufrieden.

Kirchhatten/Wildeshausen

Diskussion
Grüne verärgert über die Kreislandfrauen

Grüne verärgert über die Kreislandfrauen

Kirchhatten/Wildeshausen  - Deutlich verärgert über den Kreislandfrauenverband zeigen sich die Grünen im Landkreis Oldenburg. „Wieso laden ...

Landkreis/Kirchhatten

Politik
Tischgespräche mit sechs Parlamentariern

Tischgespräche mit  sechs Parlamentariern

Landkreis/Kirchhatten  - Aktuelle Themen direkt mit Politikern besprechen: Das ist das Konzept von Speed-Dating.

Einswarden

1,2 Millionen Euro Zu Erwarten
Eine zweite Chance für Einswarden

Eine zweite Chance für Einswarden

Einswarden  - Lange schien eine geförderte Stadtentwicklung für Einswarden utopisch. Doch Zuschüsse aus mehreren Fördertöpfen könnten Einswarden jetzt eine zweite Chance gewähren.

Wildeshausen

Spd
Urkunde und Nadel vor dem Grillbuffet

Urkunde und Nadel vor dem Grillbuffet

Wildeshausen  - Rund 40 Genossinnen und Genossen fanden sich am Freitag zum Sommerfest der Wildeshauser SPD im „Landhaus Am Fillerberg“ ...

Astrup

Wirtschaft
Alternative Antriebe eines der Themen

Astrup  - Alternative Antriebe, autonomes Fahren und Ehrenamt waren unter anderem die Themen, die die SPD-Bundestagsabgeordnete ...